„Best Cars 2020“ - Volkswagen gewinnt in drei Kategorien

Foto: Volkswagen

Dr. Frank Welsch, Entwicklungsvorstand der Marke Volkswagen: Best Cars ist ein ganz besonderer Award, die Wahl erfolgt direkt durch eine große, automobilaffine Leserschaft. Daher freuen wir uns, dass wir diese Autokenner in gleich drei Kategorien von unseren Produkten überzeugen konnten.“

Die Volkswagen Modelle up!, Polo und Golf sind Seriensieger bei der renommierten Leserwahl – und die Kategorien Minicars, Kleinwagen und Kompaktklasse wie im Vorjahr fest in der Hand von Volkswagen. Für den Golf ist es in der 44-jährigen Geschichte des Awards der 26. Sieg in der Kategorie „Kompaktklasse“. Zuvor konnte der Golf zwischen 1979 und 1985 in verschiedenen Leistungsklassen jeweils den ersten Platz bei der Leserwahl für sich verbuchen, so dass er insgesamt 33 Erfolge vorweisen kann. Mit dem neuen Golf, der seit Ende des letzten Jahres erhältlich ist, hat Volkswagen einen zukunftsweisenden Nachfolger auf den Markt gebracht, um diese Siegesserie fortzusetzen.

Klaus Bischoff, Leiter Volkswagen Design: „Eine Leserwahl ist vor allem ein Gradmesser für die emotionale Verbundenheit mit einer Marke. „Best Cars 2020“ zeigt, dass unsere Modelle nicht nur Bestseller, sondern auch Traumautos sind, mit denen sich die Menschen identifizieren.“

„Best Cars“ ist die jährliche Leserwahl der beliebtesten Fahrzeuge in der Fachzeitschrift auto motor und sport und deren internationalen Partnerzeitschriften. Die Wahl fand Ende des letzten Jahres zum 44. Mal statt. Insgesamt 102.974 Teilnehmer wählten aus 387 Modellen in elf Fahrzeugkategorien ihre Favoriten.

    VW Golf Versicherung

    Wer zahlt schon gerne zuviel für seine Kfz-Versicherung? Ein Vergleich und anschliessender Wechsel ist kostenlos und spart unter Umständen richtig viel Geld.