Beiträge von Clark

    Guten Abend Leute,


    die Lichtmaschine sitzt nicht fest, was schon mal gut ist.

    Nun habe ich das Internet durchforstet und es gibt mehrere Längen an Keilriemen ..

    Mein 1.3er hat ja keine Klima und kein Servo, welche Länge/Breite brauch ich?

    Habe auch einen Austausch-Motor drin…


    Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte, bei CP bin ich bisschen verloren…


    Mit freundlichen Grüßen

    Guten Abend Leute!


    Bin vor 30min wieder gekommen, hab locker mal 90min auf den ADAC gewartet…

    Und zwar wie folgt:

    Ich bin heute zur Arbeit gefahren und mir ist auf dem Weg aufgefallen, dass meine Tanknadel ziemlich schnell gesunken ist (kurz vor Reserve bis auf 0) und die Kontrollleuchte für die Batterie leuchtete.

    Mit großer Panik abgestellt und das Tanken auf nach der Arbeit verschoben.

    Feierabend - ab zur Tanke und mal 20€ reingehauen.

    Leider stand die Tanknadel immer noch auf 0 und die Leuchte natürlich rot am schimmern…

    Auf dem Weg nach Hause habe ich gemerkt, dass das Auto nicht mehr so gut Leistung annimmt und es hat angefangen zu stottern.

    Auch hat das Radio angefangen zu knistern und war verzerrt..

    Das Licht im Tacho wurde auch immer dunkler und auf einmal ging die Karre aus :[

    Motorhaube auf und der Keilriemen links vom Motor ist abgerissen.

    Auto geht aber trotzdem nicht mehr an. Zündung läuft aber Motor springt nicht.


    Kann es sein, dass die Batterie so leer ist, dass der Anlasser zu wenig Strom hat?

    Wie kann das sein? Hat auch nix geraucht, also glaube ich nicht, dass der Motor überhitzt ist…


    Wäre toll wenn mir da jemand evtl. paar Infos geben würde…


    Mit freundlichen Grüßen

    Clark :thumbup:

    Das blau-graue ist grau-blau (da ist mehr grau als blau), und das ist beim Golf normalerweise die Armaturenbeleuchtung.

    Danke vielmals!

    Stimmt, auf dem ersten Foto erkennt man auch, dass es auf Kontakt 6 ist, wo es dann auch hingehört. Remote ist ja Kontakt 5 und der ist offensichtlich abgeschnitten.

    Macht Sinn, anscheinend gab's dafür bei dem vorherigen Besitzer keine Verwendung... denke mal, dass ich beim Radio-Umbau (hole mir ein zeitgemäßes Teil) das Kabel neu lege.


    Danke für eure Hilfe!

    Danke erst mal für deine Antwort!

    Rot ist tatsächlich Zündungsplus (hab mit dem Multimeter nachgemessen) und Rot/Braun Dauerplus.

    Masse habe ich ja kein Problem mitgehabt.

    Das Antennenkabel hat keine Spannung bei Betätigung der Zündung bekommen..


    Daher:

    Gelb (Subwoofer) an Dauerplus (Braun/Rot)

    Schwarz (Subwoofer) an Masse

    Blau (Subwoofer) an Zündungsplus (Rot)


    Somit geht der Subwoofer nur bei Zündung an, normalerweise würde ja das Radio ja bei Remote (Antenne) ja dem Subwoofer sagen, wann er Strom bekommen soll.

    Jedoch da immer das Radio an ist, wenn das Auto an ist, ist der Subwoofer auch an.

    Klappt für mich!

    Guten Abend!


    Es hat sich mittlerweile etwas an meinem Auto getan (Werkslautsprecher getauscht, da die Alten wirklich grausam am knacken waren..).

    Von einem Kollegen habe ich auch seinen alten Aktiv-Subwoofer (Pioneer TS-WX130DA) für einen sehr schmalen Taler abgekauft.

    Leider gibt's Probleme beim Anschließen, da der vorherige Besitzer die Kabel umgesteckt hat und keins der Leitungen beschriftet hat.

    Soweit ich sehen kann sind zwei ISO Stecker verbunden - 1x für Strom (schwarz) und 1x für die Lautsprecher (grau).



    An dem grauen ISO Stecker sind vier Kabel (Links + & - und Rechts + & -) mit jeweils Abzweigverbinder.



    An dem schwarzen ISO Stecker 5 Stecker. Aber da ist mir die Belegung ein Rätsel..

    Durchgelesen habe ich mich auf etlichen Seiten, aber anscheinend sind die Farben nicht korrekt?


    Rot - Plus

    Rot / Braun - Zündungsplus (?)

    Braun - Masse

    Gelb / Weiß - ?

    Blau / Grau - Antenne / Remote (?)



    Der Subwoofer hat 2 Stecker:

    1x Stecker mit Gelb (Plus), Schwarz (Masse) und Blau (Remote)

    1x auf Cinch (würde ich mit Cinch an meinem Radio anschließen)


    Meiner Logik her würde ich Gelb an Rot anschließen, Schwarz and Braun und Blau and Blau / Grau, stimmt's?

    Der vorherige Besitzer konnte mir die Belegung nicht erklären, sondern nur mit einem "musst ma gucken" beantworten.


    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte, saß da gestern schon 2h dran und hab's nicht gebacken bekommen..

    Mit freundlichen Grüßen

    Da gehört ein so genannter »Pappaluschlauch« dazwischen. Der ist Teil der Warmluftansaugung. Ohne die Verbindung saugt er sich dort Kaltluft an. Das kann insbesondere im Winter zu schlechtem Übergangsverhalten führen. Die dritte freiliegende Verbindung ist die Kaltluftansaugung über den Kotflügel. Da fehlt der Faltenbalg, der den Stutzen am Luftfilterkasten mit der Öffnung im Kotflügel verbindet.

    Danke für die Info.

    Wenn ich nach Faltenbalg suche, finde ich verschiedene (große Öffnung, kleine Öffnung, Tür, Lenkung etc..), welcher muss da ran? Und muss ich den verbinden? (Ich denke du sprichst ja da von der linken Ansaugen).

    Und als Ansaugschlauch für die Warmluftansaugung passt dieser hier?

    Das Auto läuft noch nicht unruhig, aber die Öffnungen machen mir Sorge..

    Guten Abend!

    Es gab lange nichts mehr von mir zu hören.

    In der Zwischenzeit habe ich meine erste große Tour hinter mir (Dortmund & zurück) und das Auto hat bis jetzt keine Zicken gemacht.

    Das Auto hatte vorher eine Soundanlage eingebaut. Ein Kollege und ich wollten bei mir ein Aktiv-Subwoofer anschließen und im Motorraum liegt auch ein Stromkabel zur Batterie (das ist ein anderes Thema).


    Mir ist aber aufgefallen, dass 3 Endungen frei liegen. Ist mir bis dato nicht aufgefallen und ich möchte gerne wissen, warum oder wozu diese Endungen dienen.


    Hier sind Fotos:


    Könnte mir da einer behilflich sein?

    Vielen Dank und genießt die Woche!


    Mit freundlichen Grüßen

    Paar Tages ist es her, und somit bin ich mal wieder paar Fotos machen gefahren.

    Das Wetter war ja ziemlich schön die letzten Tage und habe mir mal das Anfahren ein bisschen mehr in die Platte gestopft.. aber so richtig gefühlvoll ist’s noch nicht :D


    Heute sauge ich mal das Auto durch, müsste mir auch mal einen vernünftigen Duftbaum besorgen… von innen riecht er echt nach Werkstatt :/


    Das letzte Bild ist für mein Handy zugeschnitten - jetzt blickt er mich im an, wenn das Handy angeschaut wird :]


    Hier mal ein Bild von der Felge und den Kennnummern.

    In der ABE steht "19E".

    1H0 601 025L

    433 ET 45

    6J x 15H2

    Meine Schlüsselnummer: 0600 6103242 2

    Würde die natürlich gerne Fahren, aber soweit ich weiß darf ich das nicht.


    Ob sich eine Einzelabnahme lohnt ist natürlich auch fraglich, bestimmt kann man für den Preis andere gebrauchte Felgen holen..


    Mittlerweile hat sich auch schon etwas am Auto getan.

    Die Radkasten habe ich mit Sonax Kunstoff Neu behandelt, sowie den Innenraum 1x abgewischt und 1x mit Interieurreiniger gesäubert.

    Die Vorher-Bilder waren ja in einem älteren Post von mir, hier habt ihr mal wie es im Gegensatz jetzt aussieht:



    Ich hätte gerne meine BBS Felgen montiert, aber laut Internet darf ich damit leider nicht fahren.. kann auch sein, dass ich alles falsch verstanden habe, aber muss ja eh nächsten Monat die Winterreifen draufhaben.. Falls mir da jemand weiterhelfen könnte, wäre echt cool! :]


    Es hat sich viel im Innenraum getan, noch müssten mal alle Scheiben sauber gemacht werden und ordentlich gesaugt sollte es auch mal sein.

    Fußmatten besorge ich und Dichtungen um die Tür & um das Schiebedach. Durch die Waschanlage sind unten die Türe feucht geworden.


    Die Stoßtangen müsste ich heute auch noch einmal bearbeiten, diese haben erst eine Schicht bekommen.


    Und wie man auch sieht, hat der Fahrersitz einen großen Fleck. Gibt's irgendwo vernünftige Bezüge die jemand von euch mal benutzt hat? Sitze müsste ich bestimmt mal bei eBay suchen.