Beiträge von mac-daniel

    Zweifelsohne kann ich mir allerdings Situationen vorstellen, die eine (vorübergehende) Entwendung in einem anderen Lichte erscheinen ließen. Aber diese Umstände liegen hier ja nicht vor.

    Was soll das sein? Das Gegenstück zu nachts um 2 besoffen aus der Kneipe kommen und das nächstbeste Fahrrad mitnehmen um nach Hause zu kommen?

    Oder mal eben was größeres transportieren wollen aber kein Geld für ein Taxi oder einen Leihwagen?

    Also mal ehrlich... :rolleyes:

    Einfach nur schlimm sowas zu sehen, ich hoffe wirklich das der Fahrer erwischt wird und bestraft wird und du dein Geld bekommst.



    das tut mir total leid für dich und das Auto! Aus diesem Grund stecke ich auch nicht mehr so grosse Summen in meinen Golf.

    Wenn es danach geht kannst du direkt zuhause bleiben und die Decke über den Kopf ziehen, es kann immer irgendwas passieren. Generell ist erstmal alles was du an einem Auto machst verschenktes Geld wenn es zu einem Unfall kommt. Es spielt keine Rolle ob du grade frische Bremsen, Stoßdämpfer, neue Abgasanlage, Zündkerzen etc. verbaut hast oder ob 20 Jahre alte Teile verbaut sind. Selbst wenn die Verschleissteile zusammen über 1000€ kosten erhöhen sie den Fahrzeugwert um exakt 0€ weil es Verschleissteile sind.


    Es gibt praktisch kein Szenario wo dir jemand schadet und du 1:1 das wiederbekommst was du hattest. Egal in welchen Bereichen des Lebens. Wenn deine Bude abbrennt bekommst du auch nur den Zeitwert oder eine Pauschale wieder. Die Rennerei und den Stress bezahlt dir keiner. Und Emotionen sind ohnehin unbezahlbar.

    Ich sach mal so: Arbeiten dient in erster Linie dem "Geld besorgen". Spaß ist da meistens wenig dabei. Spaß ist bis zur Einschulung, und dann vielleicht wieder ab 65(67).

    Kann ich so nicht unterschreiben. Mir macht meine Arbeit (meistens) Spaß, wichtig sind mir meine Freiheiten und die Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit. Geld interessiert mich nur sekundär.

    Studium ist in meinen Augen einfach nur Zeitverschwendung. Abi ist schon sinnlos genug, Bachelor heute auch wertlos, wenn dann muss schon der Master her. Dann irgendwann mit Anfang/Mitte 30 Praktika und versuchen einen passenden Job zu finden - nein danke. Direkt nach der Schule eine Ausbildung machen und dann den Traumjob machen - das ist (für mich) der beste Weg.

    Das Problem was viele haben ist einfach das sie nicht wissen was sie eigentlich wollen. Daher machen sie einfach irgendwas.

    So ein Studium ist nur dann wirklich sinnvoll wenn man früh klar weiss was man mal machen will. Als Doktor oder Anwalt gehts halt nur mit Studium ;)

    den Regenlichtsensor abzuklemmen. Der hängt auch LIN Bus. Sonst kann es eigentlich nur noch das Bordnetzsteuergerät sein. Vorher aber aber bitte sicher stellen das die Lin Bus Leitung wirklich OK ist und Durchgang hat

    Wo genau finde ich denn den diesen Regensensor und LIN Bus? Ich habe das ganze Auto abgesucht und ihn nicht entdecken können :P:D

    Mit Bordnetzsteuergerät meinst du sicherlich die Zentralelektrik? ;)

    Kein Volkswagen, nur ein Volks :D


    Ich finde den großen davon (Lego 10220) ganz knuffig, der kleine hat mir nicht genug Ähnlichkeit mit seiner platten Front. Aber der große kostet auch 80€.

    Ich warte ja immer noch darauf das mal jemand den Golf 2 rausbringt. Es gibt ja bereits Lada, Tabant & co. in ansehlicher Optik, da wird das doch wohl möglich sein?

    Ok Danke. Darf man fragen was du (auch andere) von der Airride Sache hälst (halten)?

    Sorry für die direkten und harten Worte:

    Airride in einem Basisgolf mit kleinster Maschine ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.

    Auch sonst halte ich da nicht besonders viel von weils einfach nur Show ist und mit dem ganzen Kompressorkram zuviel Platz wegnimmt und den Alltagsnutzen einschränkt.

    Aber wenn du es brauchst bau es dir halt ein. Nur kostet sowas richtig gemacht deutlich mehr als das Auto und ist aufwändiger als der ganze Rest der aufgezählt wurde zusammen.

    Naja ich finde ihn etwas überteuert

    1300€ sollen überteuert sein?

    Das ist doch praktisch geschenkt. Auch wenns nur ein 1.3er ist.

    Das der TÜV diesen Monat abläuft und der Wagen verkauft wird, hat einen Grund.

    Manchmal, meistens sind die Leute einfach nur zu faul hin zu fahren oder denken sich das lohnt sich eh nicht.

    Ausserdem ist das im Ösiland, da ist doch eh eine Jährliche Prüfung Pflicht sofern der Wagen keine H Zulassung hat.

    Noch eine kleine Anmerkung zum Kennzeichen: Wenn ich die Wahl hätte würde ich VW 2 nehmen, es sei denn ich würde einen Golf 1, Scirocco 1 oder T1 fahren ;)


    Um dem großen Schrecken zu entgehen, ist es ratsam, den Bereich im hinteren rechten Radkasten um den Tankstutzen herum regelmäßig unter die Lupe zu nehmen und zu reinigen.


    von außen ist erstmal nichts erkennbar.


    Einen 2er Golf zu finden der dort nicht rostet ist schon fast wie ein 6er im Lotto. Wenn der Vorbesitzer nicht regelmäßig dort geputzt hat wird dort ganz sicher das Grauen stecken. Das ist von aussen nicht unbedingt sichtbar. Am besten aufbocken und Rad ab, dann hat man bessere Sicht und mehr Platz zum arbeiten. Richte dich schon mal auf Kiloweise Dreck ein :D

    Elektrische Pumpe im PN? Wozu das? Ich bin froh das der keine hat, die mechanische ist unhörbar, es ist eine Fehlerquelle weniger und man hat den schönen Benzinfilter wo man direkt sieht ob Sprit anliegt und den man für 2,50€ tauschen kann. Wenn du irgendwann einen Motorumbau machst tauschst du alles auf einmal, da ist die Pumpe doch nun wirklich das kleinste Übel.