Beiträge von PN-Driver

    Erstmal vorab ein nettes Danke von Hugo und mir! 😁 habe den Tick, meine Autos nach ihren ersten Besitzern zu nennen. Es hätte schlimmer kommen können. Zum Golf: Heute war eigentlich die Anmeldung geplant. Da ich keine Termine beim Straßenverkehrsamt bekomme, musste ich jemanden beauftragen.. die Versicherung hat leider die Felder „Vorname“ und „Name“ vertauscht 😑 deshalb war die EVB Nummer ungültig und das ganze verschiebt sich jetzt (hoffentlich) auf Freitag. Heißt also, noch 2 Tage nur angucken. Am Wochenende wird das Wetter aber besser. Dann ist er angemeldet, ich kann ihn fahren und polieren. Fotos folgen!!

    Wow, schönes Auto hast Du da! Ich wünsche Dir allezeit gute Fahrt!

    Der PN ist sparsam und nicht so schlimm, wie ihm sein Ruf voraus geht.


    PS: wenn Du die Schmutzfänger verkaufen willst? Ich habe durchaus Interesse! Dann schick mir bitte eine PN.

    Vielen Dank! Ich freue mich natürlich, dass er euch auch gefällt.

    Die Schmutzfänger verkaufe ich (noch) nicht. Ich bin mir nämlich noch nicht sicher, ob sie irgendwann wieder dran kommen sollen.. falls ich sie verkaufe, werde ich auf jeden Fall an dich denke ! 😊



    ...Glückwunsch, schönes Fahrzeug :thumbup: und Gott sei Dank ohne diese dicken aufgeblähten GL Stoßstangen, wie ich sie leider habe.

    Der PN wird bei nur 50.000 km noch nicht die Probleme machen :)


    Unter anderem gefallen mir die sehr gepflegten Stahlfelgen, wären was für meinen Geschmack.

    Danke!! 😁 Ich muss auch gestehen, dass mir die dicken Stoßstangen nicht so gefallen wie die dünnen. Bei den Felgen bin ich mir wie gesagt noch nicht sicher. Da sie wirklich wie neu aussehen, haben sie auch ihren Charme. Da muss ich mir nochmal Gedanken machen! Falls sie weg kommen, werd ich ebenfalls an dich denken.

    ..andere Felgen mit Originallook, da passen am besten die AVUS Snowflake mit 185/60/14er Reifen !

    Ansonsten schickes Gölfchen...pass gut drauf auf !!!

    Genau, die waren auch in meiner engeren Auswahlinzwischen, nachdem ich mich bei ebaykleinanzeigen wund gesucht habe. Allerdings bleiben vorerst jetzt noch die Stahlfelgen. Da mache ich mir dann Gedanken, wenn er endlich auf der Straße ist. Danke, ich werde ihn hegen und pflegen 😍

    schöner golf grattulliere😀

    Vielen lieben Dank :)


    Hallo Namensvetter. ;)


    Glückwunsch zum Golf und allzeit knitterfreie Fahrt. :]

    Danke Matthias. Ich habe übrigens nachgedacht, ob mir dein Golf bekannt vorkommt. Wenn er öfter in Henrichenburg unterwegs war, dann glaube ich schon. Könnte natürlich aber auch eine Verwechslung sein :-)


    Toll, Glückwunsch zum leckeren Fang :]! Der Madison ist eines der schönsten Sondermodelle, wie ich finde (und er war auch zu Recht eines der beliebtesten!). Vor allem ist die Serienausstattung auch schon ziemlich gut (Drehzahlmesser, höhenverstellbaren Fahrersitz und Kofferraumbeleuchtung hatten nicht alle Sondermodelle serienmäßig) und häufig sind auch noch ein paar georderte Extras wie ZV und beheizte Scheibenwaschdüsen mit dabei.


    Eine Bemerkung erlaube ich mir aber noch: Zur konsequenten Rückrüstung des »Rentner-Looks« sind aber noch die Griffschalen fällig. Die sind ja zum Abgewöhnen :D.

    Auch hier vielen Dank! Ich muss gestehen, dass es keine Liebe auf den ersten Blick war. Die blaue Innenausstattung hat mich am Anfang etwas abgeschreckt. Ich muss aber sagen, dass mir der Innenraum inzwischen richtig gut gefällt!


    Die Griffschalen hatte ich in der Beschreibung völlig vergessen. Absolut nicht mein Geschmack und die werden in der nächsten Zeit auf jeden Fall das zeitliche segnen :D

    Hallo liebe Golf Gemeinschaft!


    Inzwischen ist es schon einige Jahre her, dass ich hier im Forum aktiv war.

    Damals musste ich meinen roten Boston verkaufen, weil ich mir in der Ausbildung einfach kein "Hobby" in dieser Form leisten konnte. Glaubt mir Leute, ich habe den Verkauf schon sehr sehr oft bereut. Aber nun gut, so ist es nunmal. Hier nochmal ein Erinnerungsfoto von "Herbert":



    Jetzt, ca. 7 Jahre nach dem Verkauf, hat es endlich wieder geklappt. Ich habe immer mal wieder nach einem ordentlichen 2er gesucht, wurde aber oft enttäuscht. In meiner Freizeit bin ich quer durch die Republik gefahren, und habe mir Autos im "Traumzustand" angeguckt. Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmung der Menschen sein kann :D


    Nun ja, was soll ich sagen. Es ist ein Madison geworden und wieder einer mit PN Motor. Ich habe zwar eher nach dem RP gesucht, aber auch leider schnell gemerkt, dass die Preise deutlich angezogen haben und die Zustände oft alles andere als das sind, was ich mir so vorstelle.


    Da ich auch (noch) nicht der beste Schrauber bin, wollte ich sowohl einen guten technischen-, als auch optischen Zustand.


    Zum Madison:

    Baujahr 1990, belegbare 50.000 KM aus erster Hand. 2 kleine Macken hat der Gute, sonst in einem Top Zustand mit Wertgutachten. Der Golf wird mit H-Kennzeichen als Hobby genutzt, im Alltag erledigt mein Scirocco den Rest. Ich habe vor, ihn so original wie möglich zu erhalten. Ggf. werde ich über andere Felgen nachdenken. Ein paar Fotos habe ich beigefügt. Inzwischen sind das D-Zeichen und die Schmutzfänger ab. Bei besserem Wetter werden die Plastikteile wieder geschwärzt und der Lack poliert. Dann gibt es auch weitere Fotos!



    Ich bin also wieder öfter an Bord und freue mich auf neue Kontakte!

    Liebe Grüße

    Matthias

    Hallo Leute,


    ich habe meinen alten Golf 2014 verkauft und jetzt verspüre ich langsam wieder den Drang, einen 2er durch die Gegend zu fahren.


    Die Preise sind ja deutlich angestiegen und ich habe jetzt ein Angebot für einen grauen 1.6er Madison, 56.000 gelaufen, ohne Rost und ohne Dellen/Beulen mit nachvollziehbarer Historie und Gutachen über das Fahrzeug. 1 Hand Schaltwagen.


    Der Golf soll 4400€ kosten. Im unteren preislichen Bereich hat mich bisher nur Müll erwartet. Ich weiß, dass das kein Schnäppchen ist, aber ist der Preis gerechtfertigt?


    Danke schonmal und noch schöne Ostern!

    Matthias

    Okay.


    Ich stelle hier mal jetzt einfach meine Frage ;D
    Hatte das auch schon in nem anderem Thread geschrieben ;)


    Wenn ich mit dem Golf z.B. an einer Ampel stehe fängt er an zu ruckeln, manchmal geht er auch aus (meistens wenn er kalt ist)



    Und wenn ich fahre, z.B. im dritten Gang. Ich fahre z.B. 40 km/h und
    gebe Gas. Dann geht er erst in den Keller und bei ca 55 km/h bekommt er
    nen richtigen schub.



    Kann das auch daran liegen?

    :D:D Okay. Ja, das ist jetzt eine schwierige Entscheidung ;)


    Ich fänd es gut, wenn er bei dir bleiben würde. Ich glaube einfach, dass er bei vielen anderen nicht geschätzt wird. ABer genug, schließlich musst du es selber wissen.


    Viel Spaß noch :)

    Ich bin ja relativ neu hier :D:D


    Den ersten Marathon habe ich jetzt hinter mir. 18 Seiten über den wirklich sehr interessanten Bomber gelesen :)
    Auch fand ich sehr interessant, dass der Golf schon seinen zweiten Thread hatte, wirklich toll :)


    Ich muss wirklich gestehen, ich war traurig als ich las, dass du dir nen neuen gekauft hast ;)
    Aber naja, es muss halt mal was neues her...


    Darf ich fragen, wie viel der Golf nu weg hat? Ist er denn schon verkauft?


    PS: Herzlichen Glückwunsch zum neuem Auto und viel Spaß damit :)

    Ja, wenn du das machen würdest, wäre das sehr nett :D


    In anderen Gängen ist es mir bis jetzt nicht aufgefallen, nur im dritten. Aber ich kann wahrscheinlich in nächster Zeit nicht messen, da der Wagen schon im "Winterschlaf" ist ;)


    Danke auch für die anderen Antworten. Ich hoffe, dass ich das Problem wieder in den Griff bekomme...