Beiträge von Strobelix

    Ich hatte mir einen Satz bei Werk 34 bestellt, die Qualität war gelinde gesagt bescheiden.


    Die Narbung der Oberfläche war teilweise nicht vorhanden bzw. fleckig, Anschraub- bzw. Löcher zugespritzt, scharfe Kanten (nicht entgratet) usw., alles in allem eine wirklich miserable Qualität. Die Ware wurde aber anstandslos von Werk 34 zurückgenommen.

    Ich vermute, dass es bei anderen Angeboten nicht viel anders aussehen wird.


    Original bleibt original, da hilft nur Suchen und Glück haben ;)

    Ich habe erst diese Woche erfolgreich eine H-Abnahme an einem 2er Jetta durchführen lassen.

    An dem Fahrzeug sind folgende Umbauten durchgeführt:


    - Weitec-Gewindefahrwerk

    - Ibiza Cupra Felgen

    - 36er Raid Sportlenkrad

    - Novus Sportendtopf


    Interessant evtl. auch, die Eintragung der genannten Änderungen wurde erst vor zwei Jahren im Zuge einer Restauration und TÜV-Abnahme durchgeführt.

    M.W. braucht man in der BRD eine Servolenkung beim Einbau eines Sportlenkrades.

    Mach Dich dazu mal kundig bevor Du womöglich Deine ABE "verlierst".

    Das halte ich nun für ein Gerücht.


    Es lassen sich problemlos Sportlenkräder auch in Fahrzeuge ohne Servo nachrüsten. Entscheidend sind hier immer die Auflagen in der ABE bzw Gutachten wie z.B. Rad/Reifenkombination, Anordnung der Instrumente.....


    Also vorher einfach schlau machen, dann steht einem Einbau (auch ohne Servo) nichts im Wege

    Danke für deine Worte, das ist die für mich beste Antwort in dem gesamten Thread und dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

    Hallo,


    spontan fällt die falsche Innenausstattung auf, die Sitze müssten aus einem GT Spezial eines späteren Baujahrs stammen. Türverkleidungen sind entsprechend auch falsch, stammen vom Facelift Modell, daher auch der große Spalt an der neuen Spiegelposition der Facelift Modelle.


    Ebenso fehlen die Luftführungen an der Spoilerlippe für die Bremsenkühlung, bekommt man mittlerweile auch nur noch schwer und die werden preislich hoch gehandelt.


    Die schwarze Folie an der Heckklappe fehlt auch, Gummimanschette am Schalthebel dürfte auch nicht sein...


    Mit den von dir bereits genannten Abweichungen bzw. Fehlteilen wirkt der 16V gesamt nicht wirklich stimmig bzw. hat bier einer keinen großen Wert auch Originalität gelegt.


    Grüße

    Hallo,

    vermutlich ist an der Stoßstange der Kunststoffhalter gebrochen, der ist an der Stoßstange mit der Haut innen verschweißt. Die Teile brechen gerne bei `Feindkontakt`, man kann sie aber einzeln kaufen und mit etwas Geschick tauschen.

    Bleibt dann halt noch das Loch von der Schraube, da gibt es aber mittlerweile auch Reparaturlösungen per Smart Repair.
    Grüße