Hier mal ein Tipp für defekte/ feste Fensterheber hinten

  • Nur mal ein kleiner Tipp falls es auch jemandem gehen sollte wie mir. Mein Fensterheber hinten links hat sich nicht mehr gerührt. Nur noch geklickt. Scheibe war oben und man kommt so ja nicht an die Schrauben zum lösen der Scheibe.

    Nach langem überlegen und versuchen den Motor ab zu bauen Was beim 4er ja wunder bar mit 3 Schraube geht war ich kurz vorm verzweifeln. Wollte die Seile aber nicht zerschneiden da der Motor einen hatte und nicht die Mechanik.


    Dann hatte ich die Idee das Motorgehäuse (4 Torx Schrauben) zu öffnen und habe mit der Hand versucht den Rotor zu bewegen. Ging Wunderbar. Dann den Akkuschrauber am Rotor befestigt und die Scheibe in die passende Position gefahren.

    Noch erwähnen möchte ich das ich die 3 Schrauben von der Mechanik zur Tür gelöst habe ohne wird das ganze wohl nicht klappen.


    Übrigens lag es am verharzten Fett das der Fest war. Einmal alles schmieren und das Ding lief wieder 1A.:]