Audi Bremse am VR6

  • Mahlzeit, ich hab mit vor Kurzem einen Golf 3 mit dem VR6 gekauft. Der Vorbesitzer hat vorne die Bremse vom Audi TT eingebaut (is die Audi S3 Bremse).


    Jetz war ich bei der Dekra und die sagen dass sie mir die nich abnehmen. Ich bräuchte eine "Unbedenklichkeitsbescheinugung" von Audi oder VW.


    Dann hab ich da angerufen und die haben das noch nie gehört. Die Bremskraft ist ja eigentlich sogar größer als die normale vom VR.


    Die Bremse wurde auch fachmännisch von einer Firma eingebaut. Die Nummer von Sattel weiß ich grad nicht aber die Scheibe hat wohl 315mm.




    Hat jemand vielleicht die gleiche Bremse in seinem VW? Und wenn ja wie habt ihr die Eingetragen bekommen?


    Bitte um schnelle Antwort, da mein Kennzeichen am Dienstag ausläuft.


    Danke

  • VW
  • eines kannst du dir gleich merken:


    wenn du motor, bremse oder was auch immer eintragen lassen willst und der prüfer mit diesem unbedenklichkeits-schwachsinn daher kommt, lach nen aus und dreh dich um und geh woanders hin! SOWAS GIBT ES NICHT!!!
    wenn so ein prüfer dieses unbedenklichkeits-geschwafel da verlangt, ist das nur sein eigener offenbarungseid, das er absolut keine ahnung hat von seiner arbeit und einfach nur den quatsch weiter plappelt, den er woanders von ebenfalls ahnungslosen prüfern aufgeschnappt hat!

  • Haha danke fpr diese Antwort, du redest mir aus der Seele. Ich probiers jetz mal bei nem normalen Tüver. Die Dekra typen haben auch meine Domstrebe bemängelt obwohl man dafür keine ABE braucht! War mir schon klar, dass das der reinste Schwachsinn ist. Die Bremse ist viel leistungsfähiger als die originale, weshalb sollte ich die also wieder ausbauen?



    Ich probiers bei nem anderen und werde berichten :D


    MfG

  • ich sag mal so, teilweise haben diese prüfer auch wirklich keinen leichten job, wenn man bedenkt was da oft an autos gepfuscht wird! aber bei vielen prüfern besteht leider das problem, das sie keine ahnung haben was sie da überhaupt machen oder in dem fall mit dieser seltsamen vw-bescheinigung verlangen! solange ein umbau oder was auch immer sorgfälltig, gewissenhaft, ... also eigentlich eine anstandslos ausgeführte arbeit vorliegt, sollte ein prüfer der auch wirklich ahnung hat, sein o.k. problemlos dafür geben!

  • ja, den haben sie wirklich nicht aber ich finde gerade in sachen tuning bzw umbauten sollten sie etwas mehr ahnung haben, denn ich hab mir jetzt die hände wund telefoniert und angst dass ich das wieder umbauen kann... die haben sich die bremse zu 4 angeguckt. die hatten genug zeit zu prüfen ob das alles ordentlich gemacht wurde. der bremsentest war auch mehr als zufriedenstellend. deswegen habe ich die welt nicht mehr verstanden.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig