VW Treffen Plochingen bzw Kontrolle bei DEKRA

  • Hi


    war einer von euch aufm VW Treffen in Plochingen - bzw bei der DEKRA in der lustigen Kontrolle/Lidl Parklplatz?


    Wäre schön zu wissen wer da war, auch wegen zeugen weils jetzt noch ne dicke anzeige gibt gegen die Polizei und Dekra.



    danke im vorraus



    Hier die Mitteilung der Polizei


    Polizeikontrollen bei Tuningtreffen



    Mehrere Polizeikontrollen führte die Verkehrspolizei anlässlich eines internationalen VW-Treffens im Bereich Plochingen durch. Dabei mussten die Verkehrsspezialisten insgesamt 38 getunte Fahrzeuge aus dem Verkehr ziehen.


    Am Sonntag fand auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Plochingen ein internationales VW-Treffen statt. Dabei handelte es sich ausschließlich um getunte Fahrzeuge, die dort ausgestellt und der Öffentlichkeit präsentiert wurden.


    Aus Gründen der Verkehrssicherheit und aufgrund entsprechender Erfahrungen mit den Lenkern solcher Fahrzeuge hat die Verkehrspolizei deshalb am Sonntagvormittag im Bereich Plochingen verstärkt kontrolliert. Dabei wurden auf der B 10 und auf der Zufahrtstraße zum Veranstaltungsgelände insgesamt 128 getunte Pkw angehalten und genauer unter die Lupe genommen.


    Das Ergebnis hat selbst langjährige Verkehrspolizisten nicht überrascht. Es mussten nämlich insgesamt 38 Pkw wegen erloschener Betriebserlaubnis oder ihres nicht verkehrsgerechten Zustandes aus dem Verkehr gezogen werden. Es handelte sich dabei um Fahrzeuge, die zu tief gelegt wurden, an denen nicht zulässige Achsen, Lenkungen oder sonstige Teile eingebaut wurden und um mehrere Fälle von manipulierten oder überlauten Auspuffanlagen.


    Die Fahrer und die Besitzer der Pkw erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

  • Naja, ist doch allg. bekannt das die meißtens keine Ahnung von Irgendwas haben. Ich habe zumindest noch nie einen von denen angetroffen wo ich jetzt gesagt hätte der kennt sich aus.
    Eigentlich sollte man das ja erwarten können bei Kontrollen speziell bei VW Treffen. Dem ist aber leider nicht so.

  • Wenn bei uns VW Treffen sind, kontrolliuert die Polizei... GAR NICHTS!
    Auf dem Weg zu solchen Treffen sieht man noch nicht mal einen Streifenwagen.
    Die sind bei uns eh voll gechillt drauf. Kontrollieren tun hier ganz extrem selten mal einen Tuner. Warum? Richtig, die haben Verständnis dafür :D :D
    Das läuft im Landkreis AUR in NDS so ab. Im Gebiet HB (100 km entfernt) sind die dafür um so extremer :( Da halten die jeden zweiten an

  • naja ich fahr ja auch regelmäßig zu vw treffen bin noch nie angehalten worden auf dem weg zu einem treffen oder rückweg geschweige denn vor ort kontroliert worden ...


    und mein kahn is etwas zu tief und etwas zu laut ^^

  • Hallo,
    weswegen den Anzeige gegen die Polizei und Dekra? Wegen Unwissenheit oder haben sie dein Auto beschädigt?


    Zu dem "Autoextrem"beitrag: da steht nicht ob die bemängelten Treser Leuchten eingetragen waren. Und nach meinem Wissensstand müssen sie das sein, 1991 waren das 3 Punkte. Oder das EU Recht hat das mal wieder geändert.
    Und Bonrath Wischer denke ich mal hat seine Ruhelage nicht in der Mitte. Und das mit dem Tüv 2 Wochen überzogen: ich weiß zwar das das noch nicht besonders teuer wird (Punkte ab 4 Monate?) aber steht irgendwo das man mit abgelaufenem Tüv noch fahren darf?
    Ansonsten ist es natürlich so mit den Kanonen auf Spatzen, aber grade die Tüv Frage interessiert mich, ich überziehe auch regelmäßig obwohl es ja schon seit Jahren nichts mehr bringt.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Anzeige wegen folgendem


    die haben uns die autos weggenommen und hinter einer absperrung verwahrt und keiner durfte sich seinem auto nähern.


    wir standen von 11 bis 18 uhr dort, hatten ausser kaffee nichts zu trinken nichts zu essen und durften das gelände nicht verlassen um was zu holen.


    Sämtliche eintragungen wurden nicht anerkannt und angezweifelt, es wurden DB messungen durchgeführt und Auspuffanlagen mit EG zulassung (alles original) nicht anerkannt, Mindestbodenfreiheit von 10cm (die hatten son blech) wäre gesetz, stimmt nicht, haben autos mit ATE Powerdisc (eintragungsfrei) stillgelegt wegen gravierenden technischen veränderungen an der Bremsanlage und haben einfach alle autos stillgelegt bzw abschleppen lassen wo ihnen nicht gepasst haben, egal ob die sachen eingetragen waren oder nicht.
    vor allem haben die polizisten solang den tüver belabert bis der gesagt hat, okay dann legen sie ihn halt still wenn sie unbedingt wollen (oder so ähnlich), aber fakt ist, dass die polizei keinen von den sichergestellten wagen wieder fahren lassen wollte.


    ihr hättet mal dem sein enttäuschtes gesicht sehen sollen dass wir weiter fahren durften. Ausserdem verlangen die für die aktion pro person 350euro plus strafe plus punkte....
    das ist krank sorry


    wegen tüv überziehen, wenn du den tüv überzogen hast und erwischt wirst gibt es meines wissen nach 15€ bussgeld im ersten monat oder so. aber die dürfen dir des auto net stilllegen deswegen

  • Hallo,
    das ist ja echt krank, das ist ja Freiheitsberaubung. Viel Erfolg!!!


    Das mit dem Tüv weiß ich halt nicht, auf den Abschlepper laden und zum Tüv bringen ist ja noch nicht stilllegen (sie werden ja keine Plaketten abgekratzt haben). Mehr so Weiterfahrt untersagen und Auto "ordnungsgemäß" von der Straße "entsorgen".
    Wer hat den letzendlich entschieden das ihr doch fahren durftet?


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Also die Polizisten haben von den Autos die Kennzeichen entfernt und einbehalten sowie die Fahrzeugpapiere. In meinen Augen ist das stillegen ;)


    Der Dekra Fuzzi hat alle Mängel am Fahrzeug festgestellt und den Polizisten gesagt. Die haben dann in Rücksprache mit dem Dekra Typ die Kennzeichen abgeschraubt. Da waren Autos dabei die vor 3 wochen TÜV bekommen haben die wegen gravierender technischer Mängel still gelegt worden sind.


    Wir sind grad noch so mit nem blauen Auge raus gekommen weil wir das Auto 4CM!!!!!!! hoch gedreht haben. Hier in Mannheim wurde es so eingetragen und wir hatten seitdem nichts mehr verändert. Der Bulle hat dann nochzum Tüver gemeint, können wir des auto net doch noch irgendwie still legen und hier behalten, finden sie doch noch irgendwas....


    das ist meiner meinung nach polizeiwillkür. und deshalb bekommen die auch noch richtig ärger

  • Hallo,
    das haben die auch mit dem "normalen" 4er ohne Tüv gemacht?


    Ich glaube das Polizisten am Auto rumschrauben (Kennzeichen entfernen) ist nen bischen heftig. Hinten müßten sie bei mir dann schon die Scheibe einschlagen, beim 1ser ist es ja durchgeschraubt. Oder haben sie euch auch die Schlüssel abgenommen?


    Plochingen liegt aber in der Bundesrepublik??, das ganze hört sich irgendwie wie damals in der DDR an...


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Hi,


    die sind doch voll BEKLOPPT die Grünen. Die sollte man vom Dienst suspendieren.


    Habt ihr euch wenigstens die Dienstnummern der Beamten geben lassen.
    Machen die ungerne, weil damit kann man ihnen leicht ein Verfahren aufhängen.
    Müssen sie aber - ist Pflicht. :D


    Zeugen braucht ihr wohl nicht - ihr ward wahrscheinlich mehr Leute als die Grünen.


    Den TÜVer würde ich gleich mit drankriegen.
    Eigentlich ist wenn der TÜVer grünes Licht gibt alles i.o. Dann kann der duselige Dorfsherrif nen Handstand machen und darf das Auto trotzdem nicht stillegen.


    Der TÜVer ist der mit Ahnung und die grünen brauchen nur gucken,
    ob die Papiere da sind und das Auto so ist wie beschrieben.


    Nehmt euch nen guten Anwalt und macht denen mal schön Feuer unterm Hintern. :]

  • Wenn ich immer zum VW treffen anch wWttenberge fahr stehen da nur 3 von denn Grünen und schauen sich das mal kurz an und dann dürfen die auch weiter fahren ! Aber was euch passiert ist ist heftig und Tüv kann man einen Monat überziehen !

  • Alexander :
    Ganz so stimmt es nicht. Eingetragen heißt nicht gleich legal. Aber das ist meist nur in Einzelfällen so. Das was die Polizei dort abgezogen hat ist wirklich unter aller Sau.

    Moments lost though time remains
    I am still proud of what we were
    No pain remains
    No feeling
    Eternity awaits

  • Ja klar solche "Kiste Bier" Eintragungen sind nie legal aber bei ATE Powerdisc wird's affig finde ich.


    Dann hätten sie meinen wohl auch stillgelegt, wegen ATS Cupfelgen, Remus Auspuff anlage und ne "Illegale" ATE Powerdisc habe ich auch noch drauf.
    Habe zwar ne ABE für die Powedisc aber die habe ich bestimmt selber gefälscht,
    nach deren Meinung. 8o

  • Vor ein paar Wochen war hier ein großes VW Treffen. Auf dem Weg hin und zurück nicht einen Bullen gesehen. Einmal ist ein Streifenwagen über den Platz gefahren. Aber nur zum gucken, der hat nicht einen kontrolliert. Allerdings haben einige Teilnehmer ganz schön zügig die Motorhauben geschlossen oder schnell iIhre Kennzeichen wieder angeschraubt. Aber die Grünen sind so schnell wieder verschwunden wie sie da waren. Ohne eine einzige Kontrolle

  • Jabb grad vor ein paar Tagen


    Strafbescheid von der Polizeidirektion Stuttgart. 203 Euro für die TÜV Prüfung, 80 Euro Bussgeld für Fahren ohne Betriebserlaubnis, 20 Euro Bearbeitungsgebühr. :evil:


    Wollten erst noch vor Gericht gehen aber von 5 Anwälten haben uns 4 abgeraten :O und die Rechtschutz wollte auch nicht zahlen 8o bla bla alles in allem teures Treffen... ;( Aber für uns das letzte Mal Stuttgarter Ecke. Definitiv!


    EDIT: hab ich ganz vergessen... 3 Punkte gabs auch noch obendrein!