Beiträge von TheGreg46

    @Gremlin


    danke für die schnelle antwort, hatte mir schon gedacht dass das nicht so schlimm ist weil er auch unverändert gut läuft und keine unnormalen geräuche maucht und so - ist halt immer noch alles wie immer aber ich hol mir bei sowas lieber noch andere meinungen ein um sicher zu gehen :]

    backsteine?
    sind die dinger schwer wie sau oder was?
    ich hab bei mir auch andere lautsprecher eingebaut - einfach die blechmuttern abgedreht, alte lautsprecher raus, neue auf die pins geschoben, muttern draufgedreht, angeschlossen fertig :thumbsup:

    hi


    meine kühlwasserkontrollleuchte blinkt bei jedem warmstart weiter.
    an zu wenig kühlwasser kanns nicht liegen, denn wenn ich den motor kalt starte geht die leuchte immer sofort aus.
    der kühlwasserstand ist unverändert auf maximum und gescheit kühlen tut er auch, denn wenn ich längere strecken am stück fahre bleibt die temperaturnadel immer im unteren drittel und wenn ich den motor längere zeit im stand laufen lasse geht der ventilator brav an, wenn der motor zu warm wird.


    hat da einer ne idee was das problem sein kann und wie man es beheben kann?



    golf2
    bj.: 1991
    mkb.: NZ


    MFG Greg

    bei mir ist genau das gleiche teil auch kaputt und hab noch keinen ersatz auftreiben können, muss aber jeden tag mit dem auto zur arbeit fahren


    ist das für den motor irgendwie schädlich? ?(
    ich hab auf jeden fall mal keine veränderung feststellen können (es ist schon ca 6 monate kaputt)
    er zieht wie immer, klingt wie immer und ist wie immer zuverlässig :)

    @ Jens Heinicke


    verlust kann man so nicht sagen finde ich
    also wenn ich (wenn ich etwas zuhause wegen nicht vorhandenem werkzeug nicht selbst machen kann) so viele unnötige arbeitsstunden bezahlen muss, dann werd ich erstens die werkstatt keinem weiterempfelen und zweitens beim nächsten mal aber ganz gewiss wo anders hinfahren.


    andererseits würde ich sowieso fragen ob die ne presse haben, dass arbeitszeit und kosten gespart werden :thumbsup:


    aber ich mach sowas auch wie die in deiner freien werkstatt: brenner, hammer, meißel
    und die neuen werden mit gleitfett eingesetzt damit der gummi besser fluppt und beschädigungen am neuteil vermieden werden


    @ Stefan007


    bei vw werkstätten bezahlt man doch immer apothekenpreise :|


    ich hab fürs achsmanschettenwechseln auf beiden seiten 112€ gelatzt und das war schon ein freundschaftspreis :!:

    scheibe ausbauen, um die roststelle weitläufig blankschleifen um eventuelle streuung zu erkennen, rostloch rausschneiden, neues blech anpassen und einschweißen.
    wenn du dann noch selber mit lack umgehen kannst haste dir den lackierer auch gespaart :thumbsup:


    gruß greg