Beiträge von martinm

    Es gibt keine Schalter mit "Endabschaltung".

    Hmmm ok schade - aber scheint ja auch so zu funktionieren bzw. zu halten wenn man nicht unnötig lange auf dem Taster bleibt. :]

    Nehm doch die originalen schalter die kosten bei ebay 2 stück mit versand grade mal nen zehner ;)

    Würdet ihr lieber neue Nachbau Schalter oder gebrauchte originale nehmen?

    hier gibts auch mal ein video, auto war aus also wenn der motor an ist gehn sie noch nen tick schneller ;)
    http://youtu.be/U8uSfeb3f08

    Danke fürs Video - laufen sehr gut.
    Sind das die aus dem ersten oder zweiten ebay Link?
    Hast du den Kabelbaum selber gebaut (gibts irgendwo einen übersichtlichen Plan?) oder hast du dir da einen besorgt?


    Danke und Grüße

    Oh da hätte ich auch Interesse.
    Kann jemand event. ein kurzes Video machen wie gut/schnell die Nachbaudinger laufen?


    Frage zum Schalter:
    Zwecks Budget würde ich gerne zwei universelle Schalter einsetzen - ohne Relais.
    Haben die eine "Endabschaltung" welche einfach ab einer bestimmten Stromstärke "zu macht" (abschaltet)
    oder muss man da sich jeweils vorsichtig manuell rantasten um nicht den Motor zu schrotten?


    Grüße

    Hallo zusammen,

    Deine erwähnten 8.8-Schrauben sind normale Industrieschrauben; die im Baumarkt sind oft minderwertiger.
    Dein Radbolzen unterscheidet sich erheblich von solchen einfachen Schrauben - musst du eben genauer betrachten.
    Schrauben mit Drehmomentvorgabe sind höher vergütet: 10.9...12.9.

    Die Schrauben von Febi und SWAG haben nur die Festigkeitsklasse von 8.8.
    Haben die originalen mehr? Muss mal schauen ob was drauf steht.


    Originale Golf V Schrauben haben auch nur 8.8 sind aber "dafür" M14.

    wieso suchst du überhaupt radschrauben? kaufe sie dir doch bei VW direkt. bei solchen sachen würde ich keine experimente machen.

    Weil die alten schon ziemlich vergammelt sind.
    Die originalen kosten 2,31 das Stück. Die Febi Schrauben gerade mal 63 Cent.


    Klar Sicherheit geht vor, aber VW hat die Teile ja auch von irgendwoher und nicht selten sind das Zulieferer wie... eh wissen.

    Hallo,


    während der Suche nach neuen Radschrauben musste ich feststellen dass viele M12x1,5x23,5 Schrauben nur in der Güte 8.8 angeboten werden.
    Bei den originalen (3A0601139) bin ich mir nicht sicher aber denke auch dass es sich dort um 8.8er handelt.


    Wenn ich aber nun diese Tabelle richtig deute so sind bereits bei 97Nm 90% der Streckgrenze erreicht.
    Ergo bei den empfohlenen 110Nm wäre man sogar über der Streckgrenze.


    Habe ich irgendwo einen Denkfehler?
    Falls nein - warum fahren Millionen von Autos mit überdehnten Radschrauben herum?
    Sind die originalen Schrauben (3A0601139) wirklich auch nur 8.8er oder doch schon 10.9er?


    Grüße
    Martin

    Hallo,


    bitte nicht soviel Antworten. :wink:


    Habe mich nun für Sachs "Super Touring" entschieden.
    Was hat das eigentlich mit dem verstärkten hinteren Dämpfer auf sich?
    Wann, wo bzw. warum wurde die verstärkte Variante (1H0513031B) anstatt dem normalen (1H0513031) verbaut?


    Die hinteren Stütz"lager" werde ich natürlich auch tauschen - die beiden Gummi Dinger.
    Kann ich da ruhig zu welchen von FEBI greifen oder doch lieber original bzw. auch von Sachs.


    Danke,
    Grüße


    Martin

    Hallo,


    Von Monroe Dämpfern liest man ja so einiges... leider auch einiges negatives.
    Hat jemand Erfahrung mit Monroe?


    Preislich wären sie halt sehr interessant.
    Sachs oder Bilstein kosten in Summe rund 100 EUR mehr.
    Einerseits nicht viel Geld - andererseits ists gut das Doppelte und 100 Flocken sind auch Geld...


    Wird man den Unterschied nach dem Einbau solcher seriennahen Dämpfern eigentlich deutlich wahrnehmen
    oder ist die Steigerung zwar spürbar aber nicht wirklich ein "Wooow fährt sich wie neu - Gefühl"?
    Langsam stellt sich mir nämlich die Frage obs für die noch nächsten 3 Jahre überhaupt Wert ist... für länger ist die Substanz leider wohl zu schlecht.


    Hmmm doofe Entscheidung... alles (Sachs/Bilstein) oder nix oder das Glück mit Monroe versuchen.


    Grüße
    Martin

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig