Beiträge von omasgolf2

    Waren wir letztes Jahr, als Wacken-Ersatz:



    Das war für uns, die wir eigentlich mit einem Joker unterwegs sind, mal was anderes, hat sehr viel Spaß gemacht und auf den Campingplätzen für viel Gesprächsstoff gesorgt. Mit NZ ist halt wie beim Hausarzt - man muss etwas Zeit mitbringen...


    Gruß aus Kleve

    Clemens


    P.S.: Das würde ich wieder genauso machen

    Hallo,


    wollte eben die Erfolgsmeldung verbreiten dass nach über 100km kein Benzingeruch mehr aufgetreten ist, es lag wohl an der kaputten Kurbelgehäuseentlüftüng, für die ich mir mangels Originalteil selbst ein Ersatzteil bauen musste. Also: Riecht wieder gut, fährt wieder gut--> ich dachte Erfolgsmeldungen gehören geteilt...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    die Kurbelgehäuseentlüftung war kaputt, die habe ich repariert, denn Fahren mit kaputtem Schlauch ist beim NZ nicht schön, daher habe ich das bemerkt.

    Eine kurze Probefahrt zur Fitnessbude hat keine weiteren Gerüche mehr zutage gefördert, ich hoffe das bleibt so, auch die gründliche Sichtkontrolle hat keine weiteren Undichtigkeiten aufgezeigt. Abwarten - Tee trinken...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,



    unser NZ riecht innen nach Benzin wenn man damit z. B. an einer roten Ampel wartet, beim Fahren nicht. Was bisher geschah: Sichtprüfung des Motorraums auf Kraftstofflecks: Negativ, ebenso die Umgebung um Kraftstoffpumpe und -filter. Unter dem Tank hängt auch kein Benzin - wo soll ich noch schauen? Ach ja, die Symptome treten immer auf, egal ob der Tank voll oder fast leer ist.


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    "Da ist eine Komplettanlage ab Kat mit Distanzstück weitaus eleganter, zumal viele Sport-Zubehöranlagen das Ganze so auf die gleiche Art lösen." - Ist halt eine Frage des Geschmacks und ob man schweißen kann - das ist meine Meinung. Ich habe das so praktiziert, würde und werde das wieder genauso machen, das sieht sauber aus, hat wenig gekostet, mehr wollte ich nicht. Mein Ziel habe ich zumindest erreicht....


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    habe bei ebay einen GTI-Endschalldämpfer gekauft, das zu dicke Rohr zum Mittelschalldämpfer abgeflext, das vom 1,3 vorne an den Schalldämpfer angeschweißt, Sprühzink drüber, und fertig. Der TÜV-Prüfer wunderte sich warum der NZ den Auspuff vom GTI hat, die Antwort war nur: VW hat doch Baukastensystem, passt also alles. - Und schon war Ruhe. Mit einem Adapterstück, so denke ich, sieht doch jeder dass das so eigentlich nicht muss...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    das ist unschön, aber machbar. Habe an unserem Golf auch einen Teil des Windschutzscheibenrahmens neu erfinden müssen, das dauert halt einen halben Samstag. Natürlich muss die Scheibe raus, Blechteil anfertigen, Lackierarbeiten und und und. Das geht halt nicht zwischen 12 und Mittag...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    ich stimme BAO zu, denn auch wir hatten ne ganz einfache Stargas-Verdampfer-Gasanlage im RP mit Automatik. Der war über 8 Jahre unser bequemes Sparschwein, Je nachdem wer fuhr, gingen da 10 - 13 Liter LPG durch, war mir egal, Gas kostet ja fast nix. Mit Minibetankung hinter der Klappe sieht das keiner.

    Alternativ: NZ kaufen, der frisst auch nur 7 Liter Super und reicht vollkommen aus um hier durch die Gegend zu fahren...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    ich habe gute Laune, denn heute vor 30 Jahren ist unser Golf bei einem Händler den es schon lange nicht mehr gibt, an die Vorbesitzerin ausgeliefert worden.

    Vielleicht hätte ich den zum Geburtstag mal waschen sollen...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,


    die Teile sind heute angekommen, habe die direkt verbaut und muss feststellen, der Auspuff hängt deutlich straffer und höher unter dem Auto. Die Billig-Gummis haben ja schon bei der Montage ne lange Nase gemacht. Der Fahrtest steht noch aus, erst muss ich noch andere Arbeiten am Auto vornehmen. Ich melde mich wenn der Golf wieder unterwegs ist...


    Gruß aus Kleve

    Clemens

    Hallo,



    unser NZ wird gerade für den TÜV vorbereitet, dabei ist mir aufgefallen dass die Auspuffgummis, die man hier im örtlichen Teilehandel kauft, zwar erst seit Herbst im Einsatz sind, im Grunde schon fast wieder kaputt sind. Nun habe ich gesehen es gibt Auspuffhaltegummis aus Silikon. Sind die zu empfehlen? Oder halten die auch nur eine Saison?


    Gruß aus Kleve

    Clemens