Beiträge von Kurvenkoenig

    A3 2.0TDI Sportback, 170PS - Fahrschule ;D



    Opel Tigra 1.6 16V - 106PS - das erste eigene, Mutti ihr altes, ging wie sau, Leider Opeltypisch alles Durchrostet und überall wo Öl rauslaufen konnte lief es auch raus...


    VW Golf 3 2.0 8V GTI edition in Flashrot - 116PS, das Auto was ich über alles geliebt habe, leider Getriebeschaden und grade kein Geld zum reparieren gehabt. Jetz fährt und pflegt ihn ein guter Freund ;)


    Skoda Octavia 2.0TFSI RS Combi chipped - 225PS, Zweitwagen der Familie, kurzzeitiger Ersatz fürn Golf.


    Ford Focus 1.6 MK1 Kombi Ghia X - 101PS, Notkauf, aber sehr zuverlässig und mittlerweile oh relativ hübsch ;D




    Ansonsten bin ich länger wie paar Minuten gefahren:
    Golf 2 in verschiedenen Motorisierungen, Audi S3, Mini V-Tec :] , Porsche Panamera Turbo (Hochzeitsauto), Lamborghini Gallardo Spyder, Proton 313 ^^


    Edit: Ach und nen 6N2 1.0MPI :thumbsup: Es gibt NICHTS schlimmeres :D

    Mein Laienhaftes Vorstellungsvermögen sagt mir das bei den Geschwindigkeiten der Verbrauch ähnlich ausfallen wird. Denk ich?!
    Ich fahr ja auch nicht ständig 180+, es geht mir nur darum das ich es könnte ohne einen Strudel im Tank zu erzeugen ;)

    Sehr interessanter Link Pogo!


    Bin heute 4 Golf V mit unterschiedlichen Motoren Probe gefahren. Ja, vier. Warum, später mehr dazu ;)


    Der erste war ein 2.0TDI mit 140PS, Ich muss sagen vom Händler durch die Stadt auf die Landstraße War ich sehr begeistert von der Leistungsentfaltung und dem entspannten Fahren. Landstraße lag er auf Niveau meiner Erwartungen, guter Durchzug, auch beim Durchbeschleunigen beim Überholen. An sich ganz okay. Was meiner Meinung nach garnicht geht war der kurze Autobahn Trip. Ab 170 - 180 ein völliges Durchzugsloch?! Für mich Ausschlusskriterium. Ich muss viel Autobahn fahren, auch unter Zeitdruck...


    Also zurück zum Händler und nach nem 170PSer gefragt, da war leider nur ein A3 da. Egal, Motor wird der selbe sein. Alles in allem spritziger als der 140PSer, auch das Autobahn Problem ist weniger stark zu spüren. Fazit: Zwischenzeitlich der Favorit.


    Der 105PSer hat es nicht bis auf die Bahn geschafft, ist mir einfach zu wenig dahinter.


    Da der GT aus technischen Gründen raus ist, ein 2.0FSI als letzter...
    Man merkt das es ein Sauger ist, die 150PS kommen gefühlt nicht so brachial wie die 140PS im 2.0TDI. Logisch. Trotzdem macht er sich in keinem der drei Testgebiete schlecht. Überall ist ein bequemes, nicht fürs Auto anstrengendes mitschwimmen möglich. Auf der Autobahn ist er sogar schöner zu fahren als der 140PS TDI finde ich.
    Hat jemand Info´s zu dem Motor was den wirklichen Verbrauch angeht? Probleme bekannt?

    Danke für eure Bemühungen!


    Hab ich schonmal nen groben Überblick ;)


    So wie sich das hier liest wird sich die Ersparnis - wenn überhaupt vorhanden - Bei einem Diesel also in Grenzen halten.
    Anhand des Posts von Pogo wird wohl der GT schon herrausfallen, wobei ich trotzdem nochmal mit allen drei Motoren eine Probefahrt machen werde um mir selbst ein Bild von den Fahrleistungen machen zu können.


    Die Ersparnis bei einem 1.9er ist mir zu gering, der fällt wahrscheinlich schon raus. Das ist mir dann doch in der Relation zum 2.0TDI zu wenig Leistung.


    Ich werde heute mal ein paar Autohäuser abklappern und morgen mal bescheid geben wohin ich tendiere ;)


    Danke!

    Hallo!


    Bestimmt schon ein oft Diskutiertes Thema, hab aber nichts wirklich aktuelles und treffendes im Forum gefunden :/


    Ich bin auf der Suche nach einem schicken Golf V, möglichst 3 Türer.


    Nun stellt sich mir die Frage ob ich bei meiner Fahrleistung besser einen TDI oder TSI Benziner suchen sollte.


    Ich bin Monatlich etwa 1300km unterwegs, möchte gern sportlich aber unserer Umwelt und meinem Geldbeutel zu liebe auch spritsparend unterwegs sein.
    Herrausgepickt habe ich mir entweder den 1.9 TDI mit 105PS, den 2.0 TDI mit 140PS oder den GT mit 1.4 TSI und 170PS.


    Klar, der GT und der 2.0er sind sicher die sportlicheren Motoren, aber mit welchen der drei Triebwerke fahre ich bei oben genannten Kilometern am sparsamsten und inkl. Steuern am vernünftigsten?


    Bin mir da noch etwas unschlüssig was das angeht und hätte gern auch mal ne Info bezüglich der realen Fahrleistungen.


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

    gepflegter Golf 3 GTI edition in Flash-Rot

    * 2.0 8V 116PS
    * 158000km

    * TÜV bis 03/2012


    Nur 2 kleine Stellen Rost,
    Schweller, Türen, Kofferraumklappe ROSTFREI

    Vor 3 Jahren neu lackiert, nicht ausgeblichen!

    Ausstattung:
    *Recaro Sitze vorn in rotem Design
    *el. FH *el. Schiebedach
    *el. und beheizbare Aussenspiegel
    *Bordcomputer
    *Geteilte Rücksitzbank
    *Alarmanlage + WFS
    *ZV
    *Votex Funkfernbedienungsmodul (ohne FB - ca. 15€)
    *Hutablage
    *FK Fahrwerk mit Nutenverstellung
    *Remus Edelstahl Auspuffanlage mit Supersprint Endstücken
    *Bonrath Air-Intake
    *JE-Design Grill + Standart Grill ohne Emblem
    *Bosch Batterie fast neu

    Kabel für Endstufe, Woofer liegen im Kofferraum

    ALLES eingetragen Der Golf hat nur 2 kleine Stellen Rost! Sollten per Smartrepair problemlos zu entfernen sein.

    Vor kurzem wurden folgende Teile getauscht:
    *Spurstangenkopf links
    *Querlenker
    *neue Kupplung komplett (Sachs)
    *gebrauchte Zündspule, Zündverteiler
    *neuer Drehzahlfühler

    +fast neue Winterreifen auf Alu, Sommerreifen (noch eine Saison) auf Alu

    anstehende Reparaturen:
    *Bremsen
    *Handbremse (Seile gerissen, neue gibts dazu!)
    *RW-Gang klackt

    Ansonsten ist der Golf in Top Zustand, aufbau lohnt!

    Ab 09.04. sofort abholbar! AB 18 UHR! KEINE SMS


    Bilder per E-Mail!


    1800 Euro VB



    015204306315

    Gern auch Preisvorschläge!

    Hab den GTI Edition mit 116PS als Zweitwagen.


    Allgemein ist der GTI in Sachen Unterhalt und Ersatzteile fast so teuer wie ein VR.


    Du solltest dir auf jeden Fall das Fahrwerk, Achsen gut anschauen, Teile für die Plus-Achse gehen ins Geld...
    GTI´s sind so gut wie immer verheizt, besonders zu dem Preis. Würde mir das genau überlegen...


    Meiner sah äusserlich Top aus und jetzt kommen massig Reparaturen, heute erst weggeschafft weil ein Simmerring im Getriebe durch ist, dadurch ist die Kupplung abgesoffen, Reparaturpreis um die 450€.


    Bei nem GTI solltest du ein gutes Polster an Ersparnissen haben ;)

    Beim Himmel bin ich mir jetz ne sicher, durchaus möglich das es kein Originalteil ist. Wenn ne isser zumindest sehr gut verarbeitet ;)


    Aber die Bedienelemente am Himmel sind meiner Meinung nach durchaus orginal. Irgendwo hab ich die Teilenummer rumliegen, ich such die mal...

    Habe im meinem G3 Schwarzen Himmel, A-,B-,C-Säule + Angstgriffe und SD bzw. Licht bedienung vom Facelift verbaut.


    Fragt ne wie lang ich suchen musste -.- Habe die Säulenabdeckungen hier aufm Schrott aus nem Colour Concept, Himmel u. alles dazugehörige war ein Schweineteurer Import aus den Staaten. Dort gabs den Golf 3 Highline auch nach MJ 95 mit der Schwarzen Ausstattung, was es hier soweit ich weis ne mehr gab...


    In der USA wirst ganz gut fündig, hier kannst es vergessen, hab Monatelang Deutschlandweit gesucht, wenn was dabei war wars teurer als der Import oder eigentlich nur noch Schrott...

    Hallo!


    Hab folgendes Problem mit meinem G3 GTI 8V ADY


    Hab seit kurzem Fehlzündungen im Bereich bei knapp 2000 U/min und beim abtouren. Im Standgas läuft er normal nur mit den üblichen Drehzahlschwanken was bei dem Motor ja üblich sein soll.
    Bei warmen Motor ist das Problem nicht da, dafür umso heftiger bei Nässe.
    Wobei ich das auch nicht mit 100%iger sicherheit sagen kann da es die letzten tage immer ein wenig geregnet hat.


    Bin da heute mal zum kärchern gefahren, das Salz muss eh runter ;) Hinzu keine Probleme, volles Programm Hochdruckgereinigt, auch Radkästen ausgeblasen, Rückzu wieder Ruckeln und Fehlzündungen.


    Hab dann Zu Hause mal in den Motorraum geschaut, Nass direkt war nichts an der Zündung, Zündkabel, Zündverteiler und Zündspule äusserlich trocken. Was mit aufgefallen ist:


    - an nem Stecker, rechts vom "Kupplungshebel" hoffe ihr wisst was ich mein, ist an einem von zwei Kabel die isolierung unterbrochen gewesen. Hab jetz erstmal notdürftig Isoband ringsrum gemacht.
    Für was ist da ein Kabel?! Vllt ursache???


    - Am Massekabel von der Zündspule ist die Isolierung so verschoben das am Motorblock das Kupfer freiliegt -> Grünspan. Das Kabel ist aber nicht durch. Neues hol ich da auf jeden Fall.


    Hab jetzt schonmal gegoogelt und hier gesucht, könnte Zündspule, Zündkabel oder Zündverteiler sein, was noch?


    Hoffe ihr könnt mir vllt mit größerer Sicherheit sagen woran es liegt, zum Durchreparieren hab ich weniger Lust :/

    Hallo Jungs...


    Ich such nach ner neuen Lippe für mein Freizeit-Fahrzeug ;)


    Muss den Original-Style haben, quasi unlackiert, schwarz und halt VR Style... Gibts da was von nem Fremdhersteller was, was bisl größer ist wie die original VR/GTI Lippe?


    Ganz nebenbei suche ich auch nach dem Roten GTI-Emblem wie es am Jubi war für hinten. Wer weis wo es die günstig gibt oder was rumliegen hat bitte melden!