servogti VW-Anfänger

  • Mitglied seit 24. Dezember 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
2
Karteneintrag
nein
Punkte
15
Trophäen
1
Profil-Aufrufe
74
  • Ratlosigkeit beim Getriebeumbau


    Moin ich würde gerne in meinen Golf 1 von 78 mit 1,6 Motor und Automatik ein längeres Automatikgetriebe verbauen.

    Am liebsten eins vom Golf 2 mit 1,8er Motor und Automatik mit den Kennbuchstaben : TJ,TJA,TJB,TJC,TJD,TJE,TJF.

    Das ich dann die 100er Flansche an den Antriebswellen brauche ist schon klar.

    Die Frage ist, ob sozusagen der Kurbelwellenausgang/Zapfel vom 1,6 er Motor ( EG ) und der Glockenanschluß, derselbe ist wie vom 1,8er Motor und man somit solch ein längeres Getriebe einbauen kann, wenn man von dem Getriebe auch Wandler und Anlasserkranz hat.

    Wer weiß Rat ?