Beiträge von Patti1403

    ja klar ist schwierig zu sagen, aber danke so eine Matte leg ich mir auch zu in der Hoffnung, dassts dann wieder trocken ist. Hast du zufällig eine TN dafür?

    Das mit den Gummipuffern überprüf ich heute Abend oder Morgen, ich persönlich glaube aber nicht dass die Heckklappe undicht ist, ich vermute die Kabeldurchführungen. Werds aber nächste Woche mal mit einer Gießkanne testen.


    Oder kanns die Kabeldurchführung gar nicht sein?😅

    Aaalsoo Update Leute,

    -Wasserabläufe zu den Kotflügeln sind frei

    -Armaturenbrett ist mit grünem Papier ausgelegt um zu schauen obs nass wird.

    -Nahtabdichtung bei der Heckkklappe scheint dicht zu sein.

    -Türverkleidung unten ist allerdings komplett nass, kommt das Wasser von da in die Mitte des Fußraumes?!? Wars das wahrscheinlich? wo bekomme ich solche Folie her? mit welchem Kleber?


    Andere Vorschläge für den Kofferraum? Habe die Wasserspur so weit es gin verfolgt und sie scheint von sehr weit oben im Bereich der Heckklappe zu kommen, ganz hab ichs nicht gesehen.

    Vielleicht ist die Nahtabdichtung zwischen Seitenteil und Heckblech rissig geworden?

    Wo befindet sich diese Nahtabdichtung? Bin kein Profi😅😅


    Okay also Wasserkasten und Frontscheibe mit Papier „verkleiden“ werd ich versuchen. Türpappen kann ich gleich heute kontrollieren, da es sowieso heute und morgen wieder regnet. Und ja bei den Rücklichtern hab ich alles komplett gereinigt vorher.
    Mit Gummipuffern meinst du den Übergang der Kabel zwischen Heckklappe und Dach oder? wenn ja rumgespielt hab ich an denen nicht. Sie sind ganz drinnen, sehen aber ziemlich modrig aus von außen.

    Hallo Golf 2 Gemeinde,

    ich melde mich wieder mal mit einem Problem, das mir erst jetzt aufgefallen ist, da es jetzt ausgiebig geregnet hat über mehrere Tage. Also folgendes: Ich habe

    1. Wasser im Fußraum auf der Fahrerseite aber komischerweise hauptsächlich in der Mitte, in der Nähe Türen und Sicherungskasten und Motorhaubenöffner ist er trocken. Und er wurde die letzten zwei Wochen nicht bewegt, also trat das alles im Stand auf.

    2. Wassereinbruch auf der Höhe Verbandskasten unter den Rückleuchten auf beiden Seiten im Kofferraum. Rücklichtdichtungen kann ich ausschließen, da die bereits neu sind. Es wurde zwar besser aber trocken ist anders. Es sieht so aus als würde es von oben runtertropfen hinter der Kork-Abdeckung. Wo kann es denn da bitte herkommen?? Bitte um euren rat bevor mein Golf noch komplett überflutet wird xD Bilder kommen noch.:S

    Wird gleich morgen einer bestellt mit neuem O-Ring.:driver: