Beiträge von syncro14

    ah Danke, verstehe, dann muss da wohl wieder was rein...

    hättest Du vielleicht einen Link für diese Butylschnur?

    das kenn ich noch nicht...

    ich sehe jetzt (Danke!) dass das "Wasserfangblech" heißt (191 877 249)

    auf deiner Grafik ist es die Nummer 9.

    Dieses Blech ist auf die Schale aufgeschraubt (kleine Linsenschräubchen) und ich habe beim Abschrauben gesehen, dass es zusätzlich verklebt war (könnte Karosseriedichtmasse sein...)

    Frage: ist das Original und notwendig? (um noch zusätzlich abzudichten?)

    Hallo liebe Leute,

    ich erneuere gerade die Schiebedachdichtung (da sie ziemlich zerbröselt ist)

    Dach liegt jetzt (umgekehrt) vor mir:

    jetzt habe ich zwischen der hinteren aufgeschraubten "Regensammelleiste" (heißt das so? ich hab bisher nur die Nummer 171 gefunden)

    und der eigentlichen Dichtung so eine Art graue Fensterkittmasse ( dazwischen geklebt) gefunden.

    Da diese aber auch ziemlich vergammelt ist, wollte ich sie gerne entfernen und weglassen.

    Ist diese Original oder nachgepfriemelt?

    muss da überhaupt noch was dazwischen?

    Danke für eure Hilfe!

    Christian

    könnte es vielleicht an einem Marder liegen?

    wir sind neu hierher gezogen und er treibt hier seit ein paar Wochen sein Unwesen...

    (fast täglich neue Spuren auf dem Auto)


    gibt es vielleicht bevorzugte Angriffs-Stellen von Mardern, hatte das schon mal jemand?

    Mit der neuen Batterie fahre ich schon länger, da ist der Fehler eher nicht, denke ich...


    dieser Kühlwasserkontakt ist eine Idee, schau ich mal, sitzt der am Kühler?


    mich wunderte, dass er so heiß wurde (hier waren es allerdings auch ca 27°)

    nach der Kurzstreckenfahrt (ca 15km) war die Motorhaube total heiß, auch als ich die Haube öffnete, war oben die Leiste auf der Kühlermaske (Haubenaufsteller) sehr heiß , die Schläuche auch...(Lüfter lief aber an)

    Danke schon mal für den Tipp mit Golf 1, wusste ich nicht


    sorry für "Probe"-fahrt, ich meinte eine "normale" kürzere Ausfahrt (ich hatte die Windschutzscheibendichtung gewechselt)


    gemacht:

    eigentlich bisher nur Karosseriearbeiten (wg Rost)

    und neue Batterie . (außerdem Radioanlage wegen Problemen mit Aktiv-LS)


    komisch ist für mich der Wechsel zwischen "läuft super" und "läuft gar nicht"....:(


    könnte es ein Masseproblem sein?

    nach längerer Pause melde ich mit einem Problem:

    Motor 1P, 98 PS, syncro mit KAT

    Auto lief immer super, jetzt 2x bei kürzerer Probefahrt:

    geht immer aus, stottert, stockt, nimmt kein Gas an, regelt im Leerlauf hoch und runter, bis er wieder ausgeht...

    mir fiel noch auf, dass er sehr heiß wurde (Fahrt ging nur über ca. 10km),

    nach kurzer Pause lief er wieder ganz normal....


    bin bisserl verzweifelt, weil die Werkstatt hier nur abwinkt...

    wenn ihr einen Tipp hättet, wäre ich sehr happy....

    LG

    Christian

    klasse gemacht!

    Chapeau!

    ...gibt es bestimmt,


    aber ich bin Original-Fetischist:wink:

    Mein Fahrzeug hat absoluten Seltenheitswert und ist in absolutem Original-Zustand, da schaue ich dann wirklich nicht nach einem Euro,

    bei einer Alltagskarre wäre mir das egal.

    Hallo,

    könntest Du sagen, welches Fahrzeug du hast? und die Lackierung?

    Gruß

    Christian