Beiträge von Bobby83

    Es ist auf jedenfall die kopfdichtung laut dem vw Schrauber... die werde ich selber wechseln .. habe einige Videos im Internet gefunden... mal ne frage zu dem Reinigen des Motorblocks ... wie genau gehe ich den vor ??? Was sollte ich den noch, außer den Motorblock, reinigen ???

    Hallo zusammen,


    Bin neu hier und ziemlich verzweifelt. Brauche dringend Hilfe. Habe mir vor kurzem einen Golf 2, 1,6 Liter, 70 PS, Baujahr 1989 zugelegt. Habe diesen kleinen flitzer sehr in mein Herz geschlossen.


    Gestern wollte ich nach dem Öl schauen weil die Öllampe immer wieder angesprungen ist. Als ich die Motorhaube geöffnet habe musste ich feststellen das unten am Motor (links in Höhe des kühlschlauchs) alles voller Öl war.


    Ich brachte es direkt zu einem Bekannten der sich ein wenig auskennt, er meint ich habe Wasser im Öl. Sprich: eine undichte Zylinderkopfdichtung. Er wollte gleich das ich das Auto an ihn verkaufe weil er ein schrauber ist. Ich habe natürlich verneint. Aber auf die idee gekommen ist er nicht meinen flitzer wieder flott zu machen.


    Kann es wirklich daran liegen das es an der Zylinderkopfdichtung liegt ???? Oder ist es etwas größeres???


    P.s. Suche natürlich auch einen schrauber der mich dabei unterstützt den flitzer flott zu machen 😢😢😢😢

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig