Beiträge von mac-daniel

    Und wenn ich denen jetzt vorgebe, die sollen die Masseverbindungen checken (was ich am am wahrscheinlichsten als Fehlerursache halte), weiß ich nicht, ob die das machen würden, bzw. ich weiß nicht, ob die diese Punkte die Ihr mir dankenswertwerweise so aufgeschrieben habt so durchführen würden.

    Mach das doch eben selbst, da ist nun wirklich nichts schweres dran. Kabel von der Batterie ab, verfolgen, reinigen, weiter verfolgen, reinigen... solange bis alle Verbindungen sauber sind. Das bekommt nun wirklich JEDER hin.

    Das ist doch die Entscheidung von Transporter76. Er muß doch nicht alles mit uns teilen.

    Muss er nicht, wäre aber schön gewesen das Projekt weiter zu verfolgen.


    Aber da war die Erwartungshaltung auf seiner Seite wohl zu hoch. Wer immer nur uneingeschränktes Lob erwartet und nicht mit berechtigter Kritik umgehen kann ist wohl auf FB & co. besser aufgehoben.

    Mit sowas muss jeder Erwachsene Mensch klar kommen.

    Mal ne andere Frage : gibt es bei Dir eigentlich nur das eine Grinsemännchen oder ist das nur immer wenn ich was schreibe ?

    Warte, lass mal gucken:


    :[;(X(_patsch:|=O<X:/X/:rolleyes:?(:cursing::thumbdown:


    Such dir das aus das dir besser gefällt :evil:


    Sagen wir es mal so: Deine Fragen sind immer sehr "speziell". Was soll eine Glühbirne die ca. 1-2V mehr bekommt als vorher wohl für einen Spritanstieg verursachen? Fährst du nachts auch immer ohne Licht weil das 0,05L/100km spart? Lässt du dein Gebläse im Sommer aus? Fährst du immer ohne Radio und mit geschlossenen Scheiben?


    Aber bei den Benzinpreisen geht es mir eher darum Benzin zu sparen; wird noch teurer werden bei der neuen Regierung.

    Mach den Innenraum komplett leer bis auf den Fahrersitz, Lenkrad und Tacho sowie die zwingend benötigten Schalter. Da sparst du locker 30Kg ein. Reserverad, Bordwerkzeug und rechten Aussenspiegel: Weg. Und immer nur den Tank 1/4-1/2 voll machen. Und vor dem losfahren immer Blase und Darm entleeren.


    Bringt alles mehr als an der Beleuchtung zu sparen.

    Natürlich sind die Spritpreise aktuell der Horror, aber die sind nichts im Vergleich zu dem was nächstes Jahr an Heizkostennachzahlung auf uns alle zukommt.


    Mal rein mathematisch: Ein Mehrverbrauch von 0,5L/100km kostet den Durchschnittsfahrer etwa 10€ pro Monat.

    Verglichen mit der heute üblichen HID/LED-Technik sieht das olle Glühobst doch schon richtig gelb aus

    Das stimmt und ist auch gut so :)

    Dieses leichte Gelb ist deutlich angenehmer beim fahren. Letzte Woche kam mir ein oller Astra F entgegen der hatte nachgerüstete LEDs in den originalen Scheinwerfern. Superweiss und am blenden wie die Sau. Das sah nicht nur richtig Scheisse aus sondern ist eine Gefahr für alle. Ich verstehe nicht warum solche Leute nicht direkt rausgezogen werden.

    Vom H4 Booster halte ich nichts weil der im Motorraum wie ein Fremdkörper wirkt und da original nicht hingehört. Meine Relais sind unten an der ZE, das sieht aus wie original und hätte von VW direkt so geliefert werden müssen.


    Macht das was beim Verbrauch aus? Ich mag es eher wenn das Licht nicht so blendet

    Klar, du hast dann 2 Liter Mehrverbrauch... _patsch

    Du fährst doch keinen 5000W Flakscheinwerfer spazieren sondern immer noch die gleichen H4 Birnen. Nur dass der Strom dann auch vorne am Scheinwerfer ankommt und nicht im Kabelbaum und den ganzen Kontakten vom Lichtschalter usw. abfällt. Was soll da blenden wenn der Scheinwerfer richtig eingestellt ist? Du fährst ihn dann immer noch komplett innerhalb der Spezifikation.