Beiträge von Golf_II_GL

    Ich könnte noch einen originalen Kotflügel liegen haben, bei dem die Kante schon umgelegt ist. Da gucke ich bei Interesse mal nach.


    Mein Golf GL hat vorne auch kein Blech zwischen den Kotflügeln. Ob das beim Jetta auch so sein soll, weiß ich nicht.

    Hallo,


    was gibt es da nicht zu verstehen? Der RP wurde gegen einen PF zweifelhafter Herkunft getauscht. Mit dem alten (möglicher Weise defekten= zweifelhafter Herkunft) Steuergerät sind die Spritpumpen im Dauerlauf gewesen. Mit dem neuen gebrauchten (vermeintlich intakem) Steuergerät laufen sie gar nicht. Der Zündfunke fehlt auch...


    Es ist so, dass bei fehlendem Zündsignal auch die Spritpumpen nicht anlaufen. Diese laufen nur kurz beim Zündung einschalten für 1-2 Sekunden.

    Also, enzweder bekommt das MSG kein Signal vom Hallgeber, oder das Steuergerät ist defekt. Steck doch noch einmal Dein altes MSG wieder an, was passiert dann?

    Alternativ das rt/ge Kabel am MSG, Pin3 mal auf Masse halten, dann sollen die Pumpen laufen.


    Ansonsten: Messen, Messen, Messen! Vielleicht ist auch eine Sicherung durch.

    Mir war auch so, dass es nicht zu vertauschen geht, aber man weiß ja nie, je nach Baujahr etc. kann es da ja verschiedene Ausführungen geben, deshalb die Frage.


    Wird denn das Servoöl gefördert? Erkennst Du Ölbewegungen im Ausgleichsbehälter?

    Aber, auch diese Zustandsnoten sind in gewissen Grenzen Augenwischerei! Denn, was der eine Prüfer für 2+ hält, ist beim nächsten eine 1- oder beim übernächsten vielleicht nur eine 2-. Das ist alles eine Sache der Sichtweise.

    Mein Golf hat 2017 eine 2+ bekommen, dieses Jahr steht eine 2 im Gutachen. Es waren 2 verschiedene Prüfer, da es den ersten nicht mehr gibt, der ist leider in Rente.


    Aber, in meinen Augen sind Autos mit sog. "Patina" einfach nur eine Umschreibung für schlechten Pflegezustand!

    Ich kenne ein Fahrzeug, dass hat mittlerweile über eine Million km drauf, und sieht deutlich besser aus, als so manche Fahrzeuge mit 80.000 km und ihrer Patina.

    Nur weil der o.g. Wagen keine Blessuren, Abnutzungen, etc aufweist, hat er wohl nichts zu erzählen? Diese Argumentation ist deshalb für mich nicht schlüssig.

    Herzlich willkommen!


    einen schwarzen Öldruckschalter habe ich noch nicht gesehen. Wenn der NZ auch 2 Schalter hat, dann einen am Kopf und einen unten beim Ölfilter. Am Kopf muss dieser braun sein und am Ölfilterflansch weiß.

    Der Stecker mit dem gelben Kabel am weißen Öldruckschalter muss abgezogen werden, um die dyn. Ödruckkontrolle bei 2500 Umdrehungen zu aktivieren. So ist es jedenfalls ab den 1.6er aufwärts.