Beiträge von JettaCL

    Hallo,

    beim Wechsel der Ventildeckeldichtung sollten auch die kegelförmigen Gummis unter den 3 Schrauben ersetzt werden, weil die sich mit den Jahren platt drücken.

    Am Nockenwellendichtring kann Öl austreten, wenn der alte Dichtring eine leichte Kerbe in die Nockenwelle gearbeitet hat und die Dichtlippe des neuen Rings an der selben Stelle sitzt. Meist hilft es, den Dichtring minimal weiter einzutreiben, so dass die Dichtlippe auf einer unversehrten Fläche läuft. Ich gehe davon aus, dass der Dichtring bei der Montage nicht beschädigt wurde.

    Gruß

    JettaCL

    Hallo,


    die Reparatur ist auf jeden Fall machbar für einen geübten Karosseriebauer. Die Frage ist eher, einen zu finden.


    Bei den Türen wäre vermutlich Tauschen einfacher. Auf dem Schrott nördlich Magdeburg steht aktuell ein Golf in der gleichen oder einer ähnlichen Farbe.


    Welche Farbe ist das genau und woher kommt ihr?


    Gruß

    Christian

    Sehr schöne Berichte mit klasse Bildern. TOP!


    In der Warburger Börde gibt es viele kleinere Straßen mit recht wenig Verkehr. Ebenso sehenswert sind die kleinen Straßen nach Hessen, Richtung Trendelburg, Hann Münden usw.

    Oder von Scherfede (Schöner Ausblick über die Börde) Richtung Büren oder Richtung Sauerland. Oder durchs Upland über Korbach nach Kassel...


    Letztens bin ich aus Hannover über Detmold und Altenbeken dorthin gefahren. War auch nicht verkehrt.


    Wird nie langweilig und wenn hoffentlich bald die Cafes und Bauernläden wieder öffnen, ist man unterwegs immer gut versorgt.


    Gruß

    Die Teile kosten in der Tat so wenig. Mein Kühler von Hella-Behr (China) für 4ß EUR hält schon über 5 Jahre.


    Man sollte aber drauf achten, dass die Schlauchstutzen wirklich rund sind und die Formhälften der Stutzen keinen Versatz haben. Das können die Kühlerschläuche nicht ausgleichen. Die Anschraubfläche für den Thermoschalter muss plan sein.


    Dann ist im Normalfall auch die übrige Verarbeitung ok

    Die Bezüge reinigen und nähen ist schon verstanden.

    Den Schaum ohne Bezug gibt es oft für ganz kleines Geld, da bei fast allen Ausstattungen gleich und selten kaputt.


    Hast du ein Bild der Ausstattung? Oder Bezeichnung und Farbcode?

    Hallo,


    ich würde den Schaum eher nicht durchnässen, da die Feuchtigkeit aus dem Inneren sehr schwer wieder herausgeht.

    Teile für die Rückbank sollte man noch in sauber und heil bekommen. Es stehen immer mal wieder 2er auf dem Schrott und hier kann bestimmt der ein oder andere aus privatem Lager Teile anbieten.


    Gruß

    JettaCL

    Hallo,

    das mit dem Ausschnitt erweitern kann man schon machen, wenn nam sorgfältig und mit 2K-Material arbeitet.

    Beim 87er mit 90PS hatte ich den Umbau auch gemacht, da brauchte aber nur der ESD getauscht und das Heckblech geändert werden. Der Rest passt.


    Beim 75PS müsste man den Durchmesser des Flammrohres bzw. des Kat messen und bei weniger als 50mm ein Adapterrohr einbauen. Gibt es mit den verschiedensten Maßen preiswert im Zubehör


    Gruß

    JettaCL

    Hallo,

    das ist ein bekanntes Problem der Motoren mit 2E3-Vergaser.

    Sehr wahrscheinlich ist die Membran der Pulldown-Dose defekt. Das lässt sich grob testen, wenn man den Schlauch abzieht und in die Dose hineinbläst oder daran saugt. Sie sollte dicht sein und der Stößel sollte sich bewegen. Nach dem Tausch muss die neue Dose nach Anleitung eingestellt werden, einfach so anbauen reicht nicht.

    2. Möglichkeit ist die Startautomatik. Bei abgenommenem Luftfilterdeckel sollte man sehen, dass die Startklappe nach einmaligem langsamem Tritt aufs Gaspedal fast geschlossen ist. Bei warm abgestelltem Motor ist sie offen/senkrecht.

    Vorher sollten undichte Unterdruckleitungen/Falschluft aber sicher ausgeschlossen werden.


    Gruß

    JettaCL

    Da bei meinem Auto auch die inneren Gelenke Spiel hatten, wäre es sinnlos gewesen, sie nicht zu tauschen.


    Beide Wellen tauschen kann in einer Stunde über die (Hebe-)Bühne gehen. Erspart 2 Wochenendaktionen mit Zerlegen der Wellen und schwarzem Fett bis zum Ellenbogen...


    1x richtig machen und Ruhe haben.

    Hallo,


    ich hatte zuletzt Wellen von SKF gekauft, die gab es in den bekannten online-shops recht günstig, zwischen 67 und 85 EUR. Aus meiner Sicht lohnt sich da nicht der Aufwand, Gelenke und Manschetten einzeln zu kaufen und zu tauschen, zumal die inneren Gelenke und Manschetten dann immer noch alt sind. Der Preis dürfte auch nicht soviel geringer sein, wenn man Qualität bzw. Marke wählt. Mit Lösen der Traggelenke wirklich leicht zu schaffen.


    Einzig das Fett war teilweise knapp dosiert, da konnten noch etwa 15-20g mehr rein pro Gelenk.


    Gruß

    JettaCL