Beiträge von Golf1.6

    hier das zweite bild weil das erste ist ziemlich hell


    400_3635653834386465.jpg


    ZKD kann ich mir nicht vorstellen weil ich habe seid 3tkm kein öl nachgekippt und bin nicht immer langsam gefahren demnach ist der Ölverbrauch null. Ich habe auch keine weissen rückstände am ölpeilstab oder am deckel und laufen tut er auch wie eine eins.




    ich fahre jeden tag ca. 20 km zur schule und am wochenende auch weitere strecken so um die 100-150 km und das wie gesagt nicht gerade langsam.
    Der wagen wurde vorher 14 Jahre von einer Oma gefahren. Vielleicht hängt das ja damit zusammen das Oma immer nur zum einkaufen gefahren ist.



    Vor ich es vergesse. Der wagen ist von VW scheckheft gepflegt und war zuletzt im september zur inspektion und deshalb würde ich die ZKD zu 100% ausschliessen.

    Hallo :D


    ich habe an meinen Golf am Öldeckel Schlamm hängen. Meine Farage ist nun ob es schädlich ist oder ob es ganz normal ist bei einer Laufleistung von immerhin schon 158tkm. Es handelt sich um einen 1.6 PN bj. 1991
    Ich wollte im Frühjahr beim Ölwechsel auch eine Motorspüllung machen, aber mir wurde von vielen davon abgeraten, weil unter umständen der Motor danach Öl verlieren könnte denn bis jetzt ist er trocken von unten drunter und wen ich ganz grosses Pech habe ist nach der Spüllung der ganze Motor platt.


    Hier noch zwei Bilder vom Öldeckel


    400_6163613834636661.jpg


    400_3635653834386465.jpg


    ich habe den Öldeckel jetzt mit einen Lappen sauber gemacht und sieht aus wie neu ;)


    Jetzt funktionieren auch die Bilder :)

    Hallo,


    ich habe heute morgen festgestellt das unter meinen Auto eine Fütze ist :( und es hat sich herrausgestellt das es der kühler ist.


    Meine frage ist nun was ein neuer Kühler kostet oder ob nicht einer vom schrott reichen würde.
    MKB ist PN ist bj. 1991 und hat 157tkm auf der Uhr



    mfg