Beiträge von microdino

    meine Freundin hatte mal einen Steinschlag, der wurde von Carglas weggemacht.


    Also sehen tut man den immernoch, nur ist der jetzt komplett versiegelt, damit kein Wasser und Dreck reinkommt.


    Hat ne halbe Stunde gedauert, die haben da die Scheibe gespannt und irgendwas reingemacht, bisschen aushärten lassen und kurz abgeschliffen.


    Ist jetzt schon fast 3 Jahre her, und die Stelle sieht immernoch genauso "gut" aus wie nach der Reparatur.


    Risiko ist natürlich, dass beim überspannen der Scheibe die Scheibe reißen kann.

    Das mit den Frauen ist so eine Sache, wenn man eine zu Hause hat ... da darf man sowas nicht aufm Bildschirm haben, sonst denkt die Frau, dass man den Computer hübscher findet als sie selber :-D ...

    Hi,


    ich kram mal meinen alten Thread aus der Versenkung, weil das Problem nicht wirklich behoben ist.


    Also der Regler war platt, da waren die Kohlen runter. Hab dann einen neuen reingemacht, der funktionierte auch, allerdings konnte ich den Motor nicht mehr hochtouren, weil dann die Batterieleuchte anging.


    Dann ist mir der gerade eingebaute Regler nach 2 Monaten durchgebrannt (!!!). Jedenfalls das Verbindungskabel, was im Regler an den Kohlen zum Lötpunkt geht. Hatte auch temporär einige Spannungsabfälle, die ich auf einen Kurzschluss im A-Brett zurückführen konnte, da ist ein Pluskabel auf Masse gekommen. Denke mal das kam davon.


    Jetzt hab ich einen neuen Regler drin, und ich kann immer noch nur unter- bzw. mitteltourig fahren, da sonst die Batterieleuchte angeht, hab auch schon durchgemessen, die Bordspannung fällt auf 12,7V ab. Hatte den Regler nochmal rausgenommen und wieder eingebaut, dann konnte ich 5km/h schneller fahren, bevor sie angegangen ist.


    Gibt es da Unterschiede in den Reglern, oder muss da ein ganz bestimmter rein? Was mich auch etwas verwundert, ist, dass ich jetzt über dem Regler in die LiMa reingucken kann, der alte Regler schloss bündig ab.


    PS: Nicht wundern, wenn ich nicht gleich antworte, hab im Moment keinen Internetanschluss, nur auf Arbeit.

    Also einen schwarzen Recycling-3er hatte ich auch mal, gabs zusammen mit nem Recycling-Kuli (gleiches Material: Stoßstangenplastik) im Souvenirshop im Werk. Damals noch zu DM-Preisen.


    Den Roten finde ich da als Stiftehalter den besseren Eye-Catcher. Könnte man ja noch in Orange, Klar oder Blau machen :-)

    Naja, mit 9,99 € war es ja relativ günstig. Ich seh nicht ein, dass ich mir aktuelle Alben kaufe und dafür 15,99 oder mehr ausgebe. Dafür hör ich mir die Musik zu selten an.



    zur Zeit läuft:
    Masters At Work - Work (Milk And Sugar Remix)

    Wenn mal wieder Sommer werden würde, dann wär Mountainbiken mein anderes Hobby.


    Zur Zeit ist es aber mehr der Computer (RPG's und Rennspiele) und wenn ich mein ich bin nicht ausgelastet, dann programmier ich auch ganz gern.