Fragen zur Absicherung der Anlage!

  • Hallo Leute,


    ich hab (wie im Golf3-Unterforum schon beschrieben!) mir eine Anlage (2 Boxen inner Hutablage+460 Watt Endstufe+Subwoofer+ Standartboxen auf Armaturenbrett und vordere Türen) in meinen Golf 3 3-Türer eingebaut.


    Mittlerweile liegen soweit alle Kabel, mein Problem ist nur:


    Zum einen bekomm ich die Cinch-Kabel nicht vom Schweller nach hinten gezogen, da die Kabel nach etwa 5 cm erst zusammenhängen, wie stell ich das am Besten an?


    Zum anderen:


    Hab jetzt vor der Endstufe eine 60A Sicherung am Powerkabel und direkt am Powerkabel eine 40A-Sicherung nach etwa 10 cm, ist das okay oder zu wenig?


    Außerdem hat die Batterie nur 45Ah und 360A, reicht die und muss ich die beim Anschliessen des Powerkabels abklemmen oda so?


    Und zu guter letzt die Frage, ob der "Einbauort" der 40A-Sicherung des Powerkabels so in Ordnung geht und ich die auch so hängen lassen kann (also ohne bohren und schrauben)? (siehe Bild)


    Sorry für die miese Quali, grad im Dunkeln aufgenommen:
    xr8mcwee.jpg


    Kleineres Bild der Sicherung:
    bqpbwuze.jpg


    Hier nochma die Batterie:
    lcxptm67.jpg


    EDIT: Nun hab ich das Problem, das mein Radio gar nich mehr angeht, nachdem ich am ISO-Adapter die Kabel von Rot auf Gelb getauscht hab^^ hat da wer ne Ahnung woran es liegt? (Rückänderung bringt auch nix mehr :( )


    Thx schonma für Eure Hilfe :)


    Ronny

  • VW
  • sag doch einfach erstmal welche marken bzw welches material du verbaut hast!wieviel quadrat haben die kabel !aber ne stärkere batterie schadet auf gar keinen fall! und wenn du kein geld für eine batterie ausgeben willst fahr zum schrottplatz und hol dir da eine die so um die 90 amperstunden hat ! falls du eine neue batterie willst kauf dir am besten ne optima oder nsb (northstar) die kosten nur ein paar euro mehr als säurebatterien halten dafür aber auch in der lebenserwartung mehr aus und liefern deutlich mehr strom!

  • du fragst sachen, die Kabel haben 16mm² durchmesser und sind ca. 3-4 Meter lang!


    Sind irgendwelche Audi-Kit-Kabel ausm MediaMarkt!


    Über das verbaute Material kann ich erst am Montag auskunft geben, da bin ich wieder am Auto :)


    Aber ich weiß soviel, das die Endstufe eine Pioneer ist mit 460 Watt max. Leistung!

  • hmm da der golf 3 aber iso anschlüsse hat für den radio brauchst du keine adapter oder sonstiges und schon gleich gar kein audi-kit oder hast du nen golf 3 mit audi vorrichtung der so nie gebaut wurde!!!???beim golf 3 heisst eigentlich nur original radio raus neuen radio rein und gelbes kabel und rotes kabel tauschen und fertig ist das ganze!


    überprüf mal die sicherung bei deinem golf am sicherungskasten bei der belegung fürn radio und evtl die radio sicherung!


    kleiner tipp noch: geh mal zu nem fachkundigen car-hifi händler!denn dieser besagte M-M dreht dir alles rauf und auskennen tut sich da dann doch keiner!hab selber jahrelang bei nem car-hifi händler gearbeitet und durfte sämtliche basteleien wieder gangbar machen!

  • so, da bin ich wieder und sogar frisch erholt ausm urlaub :)


    Das mitm Radio lag wirklich an der Sicherung, jetzt klappt alles wie gewünscht - danke :)


    Die genaue Bezeichnung vom Subwoofer ist Pioneer TS-WX205A und die Endstufe hört auf den Namen Pioneer GM-X564.


    Wenn mir jetz jemand verraten kann, wie ich den subbi und die Endstufe miteinander verkable und dann noch die Erdung irgendwie hinbekomme, geb ich nen Bierchen aus :)


    Ronny

  • also für deine sogenannte erdung-auch masse gennant nimmst du ein ziemlich massives blech das nicht gepunktet ist!bei deinem 3er golf am besten z.b. linkes seitenteil hinten im kofferraum oder an dem punkt wo die hinteren gurte befestigt sind - diesen punkt richtig gut anschleifen bis aufs belch runter kabel druff und ordentlich wieder festziehn!


    naja und woofer an die endstufe is ganz easy! wenn du deinen verstärker in brücke betreibst dann plus zu plus und minus zu minus verbinden! an den trennreglern den bass von 25-30 hertz bis ca 80-85 hertz abtrennen und dann sollte das ding sich auch ein klein wenig bewegen!


    noch fragen?mfg

  • Moin,


    erstmal danke, aber das prob is eben, das die Endstufe nur einen Anschluss für die Masse hat^^


    Soweit ich mich entsinnen kann hat der Vorbesitzer (hab die Anlage ja aus meinem vorherigen 3er Golf) die Masse des Subbi mit der Masse der Endstufe verbunden, kann das sein?


    Ansonsten stell ich heut nachmittag ma Bilder der Anschlüsse an der Endstufe rein!


    Ronny

  • also dein amp hat einmal nen dreifachen anschluss! müsste drauf stehn : ground ,plus oder + und remote !


    ground ist die masse - diese schliesst du an der karosserie an und verbindest dein massekabel mit der markierung ground


    plus oder + wird vorne von der batterie genommen mit deinem 16er quadrat kabel und dann zur stufe hin angeschlossen!


    remote liegt vorne am radio an ! wenn du deinen radio rausziehst müsste vom radio ein blaues kabel (kann auch blau/weiss sein)weg gehn - schliess ein kabel dran an und leg es hinter zum amp und dann ab damit auf remote - das ist die steuerleitung wenn du deinen schlüssel rein steckst damit der amp an und aus geht und nicht dauerhaft an bleibt!


    deinen sub auf gar keinen fall an diese pole anschliessen!dann is er hinne!



    für deinen sub müssten je nach dem wieviele kanäle der amp hat 2 anschlüsse sein eins für plus(+) und eins für minus(-) an diese pole schliesst du den an!sollte es ein mehrkanal verstärker sein z.b. 2 mal + und 2 mal - müsste eine markierung mit dicken plus und dicken minus oder auch bridge auf deinem verstärker stehn dann nimmst du diese anschlüsse!


    vorsicht nicht die plus und minus zwischen deinem sub und deinem amp vertauschen!!!sonst kann es zur phasenauslöschung kommen -muss aber nicht sein!und dein bass hört sich nach nix an weil unser menschliches gehör so dumm ist und es dann so wahrnimmt!


    am besten du stellst mal ein foto rein dann erklär ich es dir anhand von dem foto!net das du dein auto noch grillst und das muss ja nich sein :) !

  • moin,


    Hab das mit den Bildern leider nich eher geschafft, hier aber nun das Bild von der Endstufe mit den Anschlüssen! Auf der Rückseite dr Endstufe sind dann noch die Eingänge für die cinch-stecker!


    pf88ssej.jpg


    So, ich hoffe du erkennst genug, hab nämlich echt keinen plan wie ich das zeug jetz verbinden soll^^


    Danke,


    Ronny

  • so als ganz einfach:
    power = dein pluskabel von deiner batterie im motorraum!
    ground = dein massekabel von der karosserie - ordentlich abschleifen und gut festziehn!!!und bitte keine lautsprecher drann!!!!!!!!!!!!!!!!!
    system control = dein steuerkabel vorne am radio - blaues oder blaues kabel mit weissen strich fürs an und ausschalten des verstärkers über die zündung!


    chinchleitung dürfte dir ja klar sein oder?
    so und nun zu den lautsprechern!der amp den du hier zeigst ist ein vierkanal amp!du kannst ihn auf verschiedene weise anschliesen!am sinnvollsten ist es du schliesst wie auf dem bild zu sehn ist auf der unteren reihe deine lautsprecher aus den vorderen türen an!beachte aber die polung!!! plus muss auf plus und minus auf minus!wenn du deine lautsprecher richtig verkabelt hast dann ist rot immer plus und braun-bzw schwarz immer minus!also hast du die lautsprecher falsch angeschlossen!?bitte prüfe das!


    so nun zum subwoofer anschliesen: die obere reihe der anschlüsse nimmst du für deinen woofer!vom ersten - und + nimmst du die plus klemme und legst den woofer auch auf plus bei den zweiten - und + anschlüssen nimmst du minus und legst es zum sub auf minus!


    so betreibst du deinen 4 kanal verstärker so gesehn als 3 kanal verstärker da du die ersten zwei kanäle für deine lautsprecher mit normaler leistung nutzt und denn dritten kanal für den subwoofer der dann mit mehr power angesteuert wird besser nutzen kannst!
    z.b. dein amp hat 4*50 watt - die 2 lautsprecher laufen dann mit je 50 watt also 2*50 watt
    da du den woofer in brücke betreibst hat er ja so gesehn nicht diese eigentlichen 2*50 watt sondern 1*100 oder 1*120 watt da der vertärker so mehr leistung auf die kanäle abgeben kann!


    verstanden?müsste eigentlich jetzt zu schaffen sein das ding zum laufen zu bekommen!falls nicht frag einfach!mfg

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.