Wie Animationen abschalten?

  • Hallo Gemeinde,


    habe mit meinem alten PC (300er, Windows 98 SE) das Problem, daß, wenn animierte Werbeeinblendungen auf dem Bildschirm erscheinen, mein Computer sehr langsam wird. Da es sich ja eh nur um Werbung handelt, möchte ich das jetzt abschalten. Habe bei den "Internetoptionen" auch schon das Häkchen bei "Animationen in Webseiten wiedergeben" entfernt und einen Neustart durchgeführt. Trotzdem erscheinen diese Animationen immer noch.


    Wer kann mir sagen, wie ich diese Animationen unterbinden kann?

  • moin moin



    du meinst die fensterchen die von allen seiten ins bild gewandert kommen? :P



    also bei nem 300er wird es schwer... gegebenenfalls würde ich mir mal ne hardware firewall zulegen... die können das mittlerweile auch schon... oder halt nen neuen pc un darauf dann nen pop up blocker installieren... beim ie geht das relativ einfach beim firefox wird es wieder etwas komplexer was vernünftiges zu finden da dieser schon einen hat und trotzdem nicht alles wegblockt... genau wie der ie... aber da gibts n paar mehr un bessere blocker für...


    kann dir nur mal empfehlen... installier mal den firefox un dann guck mal obs immer noch so nervig viele sind... dürfte dann weitaus weniger als die hälfte noch sien :] :D



    edit: aber n neuer pc wäre so langsam mal empfehlenswert! 7 autos aber keinen halbwegs neuen pc :D:D:D:D:D :]

  • Zitat

    Original von pittkoeter
    edit: aber n neuer pc wäre so langsam mal empfehlenswert! 7 autos aber keinen halbwegs neuen pc :D:D:D:D:D :]


    Alte Autos / alter Computer - passt doch 8)! Werfe meine alten Autos auch nicht gleich weg, nur weil sie kein ESP haben. Im Gegenteil: ich behalte sie, WEIL sie noch keinen solchen Firlefanz haben und trotzdem funktionieren!


    Nee, jetzt im Ernst: werde das mit dem Firefox mal probieren. Habe es (allerdings aus einem anderen Grund) schonmal installiert, musste dann aber feststellen, daß alles leider noch länger dauerte. Macht es womöglich einen Unterschied, ob Firefox als "Hauptbrowser" installiert ist oder nur bei Bedarf genutzt wird?

  • nein macht keinen unterschied im wesentlichen... is halt nur ein registryeintrag :wink:



    länger dauern wird es mim firefox so oder so... da dieser ja wie schon angesprochen einen wesendlich besseren popup blocker hat und zudem noch andere im hintergrund laufende programmteile die leider alle recourcenfressend sind aber dafür auch die sicherheit hochschrauben :]

  • Zitat

    Original von pittkoeter


    edit: aber n neuer pc wäre so langsam mal empfehlenswert! 7 autos aber keinen halbwegs neuen pc :D:D:D:D:D :]


    Da das alles nichts gebracht hat, habe ich mich jetzt doch breitschlagen lassen und mir einen neuen (!) PC bestellt. Morgen bekomme ich ihn =).

  • So, der Neue ist da und alles funktioniert prächtig :]! Und das alles ohne Bekannte, Kumpels oder sonstige selbsternannten Computerspezialisten (damit seid NICHT ihr gemeint :wink: ). Sondern rein in den kleinen Computershop bei mir um die Ecke. Gesagt, welche Probleme ich hatte und wozu ich ihn nutzen will, zwei Tage gewartet, bezahlt, abgeholt, daheim angeschlossen und das Ding läuft auf Anhieb wie der Blitz.