Blaupunkt-Radio einfach anstecken?

  • Hallo, habe mir vor ner Woche im Autohaus einen gebrauchten GOLF IV 1.6 Comfortline gekauft. Da aber nur ein alpha-Radio eingebaut ist, habe ich mir jetzt ein MP3-Radio von Blaupunkt gekauft - das Blaupunkt Calgary MP35. Die Marke Blaupunkt habe ich auf Empfehlung des Verkäufers im Autohaus gewählt, denn der sagte mir, dass ich bei Blaupunkt Radios - anders als bei anderen Herstellern - keinerlei Adapter benötige und das Radio einfach mit den vorhandenen Steckern (die bei alpha-Radio angeschlossen waren) anschließen kann.
    Jetzt hab ich hier aber sooo viel über Adpater, Phantomspeisung, ... gelesen, dass ich ein bissl unsicher geworden bin, ob ich nicht vllt doch den ein oder anderen Adpater anschließen sollte/muss!
    Weiß net mal, ob das Blaupunkt-Radio Phantomspeisung unterstützt, bei google und der Hersteller-Seite (Blaupunkt) bin ich auch nicht fündig geworden.


    Also: Einfach anstecken oder doch vorher irgendwelche Adapter anschließen??


    mfg, theyln

  • VW
  • Zitat

    Original von theyln
    Also: Einfach anstecken oder doch vorher irgendwelche Adapter anschließen??


    Folgendes kann passieren wenn du einfach ansteckst:

    • radio geht nicht
    • ZV geht nicht mehr
    • schlechter Radioempfang
    • Batterie wird leer
    • ZAS geht kaputt
    • Radio geht kaputt
    • etwas an der Elektronik geht kaputt bzw. spinnt
    • ...


    Du siehst also, dass ich dir (aus langjähriger Erfahrung) nicht empfehle das Radio einfach anzustecken und zu hoffen, dass es geht.
    Meist musst du die Pins 4 und 7 des ISO-Steckers tauschen und so einen Adapter einbauen:


    phantomeinspeisung9zw.gif


    Ausserdem kann es nötig sein, einige Kabel aus dem Iso-Stecker zu entfernen und bei anderen die Belegung zu ändern.
    Und unter Umständen musst du noch ein Relaise nachrüsten. (musste ich aber bei neuen Blaupunkt-Radios noch nie).


    Adapter kannst du dir auch kaufen wenn du dir das ganze nicht selber zutraust.


    Hier mal ein Bild von dem Adapter:


    PB_410629.jpg

  • 1) Wie tausche ich "die Pins 4 und 7 des ISO-Steckers"? Irgendwas umstöpseln?


    2) Ist das hier so ein Adapter, den ich ggf. benötige?
    378454_LB_00_FB.EPS.jpg
    Gibts bei Conrad unter der Artikelnummer 378454 oder der Artikelbezeichnung "Radio Adapterkabel VW"

  • Um die Pins 4 und 7 zu tauschen musst du diese aus dem Iso-Stecker auslösen. Es gibt dazu extra ein Spezialwerkzeug mit dem es ganz einfach ist.


    So wies aussieht ist bei dem Adapter alles dabei und der Einbau ist für jedermann zu erledigen.


    Natürlich kannst du dir auch beim Bosch-Dienst die Belegung vom Iso-Stecker ändern lassen.
    Wenn du einen Elektriker erwischt "der auf Draht ist", dann dauert das ganze nur ein paar Minuten.


    Aber den Antennenadapter brauchst du in jedem Fall.

  • Ok das mit dem PIN-Tausch beim ISO-Stecker lasse ich mir in 'ner VW-Werkstatt schnell machen, bliebe dann aber noch die Frage, ob ich nun einfach nur den


    "Antennen-Adapter 12V" für 15€ ...
    377569_BB_00_FB.EPS.jpg


    ... oder dieses Set für 30€ kaufen soll (so wie's aussieht ist das doch auch ein Antennen-Adapter, nur eben mit vielen anderen Kleiningkeiten dabei -> brauch ich die?)
    378454_LB_00_FB.EPS.jpg

  • Hallo, habe folgende Frage:
    Wie ich hier gelernt hab ;) muss ich vor dem Einbau eines Nicht-VW-Radios in meinen GOLF IV PIN 4 mit PIN 7 im/am ISO-Stecker vertauschen. Nur: Kann es sein dass das bei mir schon gemacht ist (obwohl im moment noch das VW-Alpha-Radio eingebaut ist)?
    Denn: Der Schlüssel steckt und ich habe die Zündung eingeschaltet (also die Kontrolllämpchen leuchten und die Klimaanlage läuft). Nun schalte ich das Radio an. Wenn ich jetzt den Schlüssel wieder auf Anschlag zurückdrehe und somit die Zündung ausschalte (-> Kontrollleuchten und Klimaanlage gehen aus) bleibt das Radio weiterhin an, wenn ich aber den Schlüssel rausziehe, dann geht das Radio automatisch aus. Sobald ich dann vor der nächsten Fahrt die Zündung wieder einschalte, schlaltet sich auch das Radio automatisch wieder ein. Gespeicherte Sender und Uhrzeit bleiben erhalten und werden nicht gelöscht.


    Bedeutet das nun, dass PIN 4 und PIN 7 schon vertauscht sind? Oder muss ich es noch machen (lassen)?


    PS: bei PIN 4 ist ein GELB-ROTES Kabel drin, bei PIN 7 ist ein ROT-WEIßES Kabel drin!


    mfg, theyln

  • Und noch was anderes, was ist denn wenn ich mir zu dem "BLAUPUNKT Calgary MP35" zusätzlich den Blaupunkt Adapter "AK VW AUDI zAKT. ANTENNE (Adapterkabel zum Anschluß von ISO-AG an Fahrzeuge mit aktiver Antenne)" kaufe:


    7607621129001.jpg
    7607621129001_large.jpg


    Muss ich trotz des Adapters dann noch beim ISO-Stecker PIN 4 (Zündschloss) und PIN 7 (Dauer-Plus) vertauschen oder behebt dieser Adapter das Problem selbstständig, sodass ich mit dem Adapter ohne weiteres rumwurschteln das Radio anschließen kann?
    mfg, theyln




    PS: Beim Blaupunkt-Adapter steht in der Artikel-Beschreibung dabei:


    "Alle Blaupunkt-Autoradios sind mit genormten ISO-Anschlussbuchsen ausgerüstet. Da die Kfz- Hersteller eigene Normen für Ihre Werksradios benutzen, ist es notwendig beim Einbau eines Radios mit ISO-Norm, Kfz-spezifische Adapterkabel zu verwenden. Auch wenn die Fahrzeugstecker des Autos passen sollten, ist eine 100% Funktionalität nicht gewährleistet, da die Belegung anders sein kann. Nur so ist sichergestellt, dass Radio und Bordelektronik richtig funktionieren."


    -> also müsste doch, wenn ich das richtig verstehe, dieser Adapter ausreichend sein, sodass ich PIN 4 und PIN 7 so lassen kann wie sie sind! Oder verseh ich das falsch bzw. weiß es einer besser?

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.