Radlagergehäuse

  • Radaufhängung wurde beim Golf II 8.87 geändert (Mehr)
    Radaufhängung seit 8.87:



    1. Radlagergehäuse: Lagersitz von 68 mm Durchmesser auf 72 mm Durchmesser vergrößert, Arm für Federbein 5,5 mm in Richtung Fahrzeugmitte verlängert.


    2. Radlager, Innendurchmesser bisher 35 mm, neu 40 mm, Außendurchmesser bisher 68 mm, neu 72 mm.


    3. Federbein: Befestigungsmutter oben am Aufbau mit neuer Schlüsselweite 21 mm, bisher 22 mm. Befestigungsschelle für das Radlagergehäuse geändert.


    4. Schraube für Sturzkorrektur verlängert. Neue Ersatzteilnummer N 101740.01. Neue Schrauben dürfen auch an älteren Fahrzeugen eingebaut werden.


    5. Radnabe: Lagersitz von bisher 35 mm Durchmesser auf 40 mm Durchmesser vergrößert.


    6. Achsgelenk: Zapfendurchmesser von bisher 17 mm auf 19 mm vergrößert.


    7. Abdeckblech neu angepasst.


    8. Gleichlaufgelenk außen: Anlagebund für das Radlager von bisher 50 mm Durchmesser auf 53 mm Durchmesser vergrößert.



    Schemazeichnung Radaufhängung:
    RadaufhaengungSchema.jpg

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.