Kontaktkorrosion

  • K. entsteht, wenn sich unterschiedlich edle Metalle in wasserhaltiger Umgebung berühren (Mehr)

    Kontaktkorrosion entsteht, wenn sich unterschiedlich edle Metalle in wasserhaltiger Umgebung berühren. Hierbei wird das unedlere Metall oxidieren; es kann unter Umständen schon die Luftfeuchtigkeit ausreichen.
    Im Schiffsbau wird dieses Prinzip genutzt, um sogenannte Opferanoden statt zu schützende Metallkonstruktionen oxidieren zu lassen. Diese Opferanoden wurden auch in der Frühzeit des Automobilbaus genutzt.
    Die Stärke der Kontaktkorrosion, wie sie durch verschiedene Metallpaarungen vorliegt, lässt sich in Tabellen nachschlagen, wie z.B.
    scannen0001om9.jpg
    oder aufwändiger unter Kontaktkorrosion bei Metallpaarungen als PDF

Teilen



Über uns:

Doppel-WOBber wurde 1999 gestartet als reines Informationsportal zum VW Golf.
Eine Auflistung der Modelle und technische Daten zu allen Generationen sind seitdem bei uns zu finden. Die permanente Pflege dieser Datenbank stand im Fokus.
Im Jahr 2003 startete das heute bekannte Forum als weiterer Bestandteil. Über all die Jahre konnten wir uns behaupten und eine fachkundige und hilfsbereite Community mit vielen Mitgliedern aufbauen.