Beiträge von Martix

    Hallo nochmal,


    habe mir jetzt diesen KAT geholt: http://www.ebay.de/itm/221365927633?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649.
    Im Angebotstext steht eindeutig, dass er ein E-Prüfzeichen hat. Jedoch finde ich auf den KAT absolut keine eingestanzte Nummer, oder E-Zeichen - da ist einfach nix drauf. Nur auf der Oberseite ist mit Filzstift "290796" drauf geschrieben (würde man im eingebauten Zustand nicht mehr sehen)
    Es war auch kein Stück Papier (Homologationsbescheinigung oder Rechnung) dabei.


    Ich nehme an, dass ich so definitiv nicht durch den TÜV komme, oder?
    Das nervt so gewaltig... Hätte ich nur nicht so gespart X(

    Hallo,


    der TÜV hat bei meinem Golf 4 Cabrio bemängelt, dass die vorderen Domlager ausgeschlagen sind.
    Ich habe neue gekauft und das vordere Federbein bereits ausgebaut.
    Bei dem Domlager war noch ein weiteres Dingens (ein Lager?) dabei (Im Bild die Nr. 21).


    Um dieses Lager auszutauschen, muss ich aber das Federbein zerlegen, brauche einen Federspanner usw...
    Da ich etwas unter Zeitdruck stehe würde ich einfach das alte drin lassen.


    Jetzt die Frage: Sollte dieses Lager (ist es überhaupt eins?) ersetzt werden, oder kann man im Normalfall ohne Probleme das alte verwenden?


    Gruß Martin

    Danke =) Hab mir schon gedacht, dass der Quatsch erzählt :wink:
    Dann hol ich mir jetzt einfach einen gebrauchten von eBay.


    Die HU hat er nicht bestanden wegen ausgelaufenen hinteren Stoßdämpfern, kaputten Domlagern vorne und ausgeschlagenen Spurstangenköpfen.
    Außerdem wollte er mir weismachen, dass meine Rückleuchten nicht original wären, weil die dunkel sind und er die eingebauten Reflektoren nicht anerkennen wollte ?(
    Nach 5 Minuten Diskussion hat ers dann aber eingesehen =)



    Edit:
    Habe gerade in meinem schlauen Buch gelesen, dass der KAT eigentlich ewig hält. Er wird jedoch durch zu hohe Temperaturen zerstört. Ich habe vor ca. einem dreiviertel Jahr einen billigen Endtopf von eBay verbaut. Könnte das der Grund sein, dass der KAT kaputt gegangen ist, weil der die heißen Abgase nicht schnell genug ableiten kann?

    Hallo nochmal.


    Ich war jetzt beim TÜV und er hat die AU nicht bestanden (HU übrigens auch nicht =( )
    Jetzt wollte ich mir gestern einen gebrauchten KAT beim Teileonkel holen. Der meinte, wenn ich ein Golf 4 Cabrio hätte, könne ich keine KATs von Nicht-Cabrios benutzen. Da sei das Abgassystem anders (???)
    Also einfach irgendeinen z.B. vom AKS kann ich nicht nehmen, weil der evtl. von einem geschlossenen Auto kommt. Er wollte mir für 350€ + Arbeitszeit einen Universalkat einschweißen.


    Ehrlich gesagt, glaub ich das nicht wirklich, dass die vom Cabrio anders sind. Was meint ihr? Ist da was dran?


    Gruß

    Denke du willst das auto verkaufen? Da reicht es ja rein theoretisch wenn er die erste AU übersteht!


    Aber mal ganz nebenbei. Ich hatte mit einem 3er 90Ps ADZ Motor das selbe Problem wie du. Eventuell sogar noch schlimmer. Der Kat hat geklappert und gerasselt seit dem ich die Karre hatte und ich bin damit 2x durch die AU gekommen. Und das sogar ganz legal!


    Das ist interessant. Vielleicht probier ichs einfach Mal. Ich war mir recht sicher, dass ich eigentlich keine Chance hab.


    An die anderen: Vielen Dank! Dann weiß ich, wonach ich suchen muss, wenn ers doch nicht schafft!
    Die PDF hilft sehr weiter. Da gibts sogar gebrauchte originale bei eBay für 120,-

    Klar, gibts bei eBay welche. Aber die möchte ich eigentlich nicht nehmen. Gerade über KATs von der Firma Bandel hab ich recht viel schlechtes gelesen. Da is mir ein gebrauchter originaler viel lieber. Ich hab irgendwo mal gesehen, dass man auch KATs von nem anderen Motor nehmen kann, aber ich finds nicht mehr.
    Ich meine es war AFT, kann das sein?

    Hallo,


    bevor ich mein Cabrio verkaufe, muss ich noch durch den TÜV.
    Eine ganze Zeit lang hat der KAT (nicht das Wärmeschutzblech, das ist schon lange weg) arg gescheppert. Das Scheppern ist inzwischen weg und die Abgase riechen ziemlich stark. Ich vermute, dass sich das Innenleben komplett aufgelöst hat.
    So kommt er bestimmt nicht durch die ASU


    Ich würde deshalb gerne einen gebrauchten KAT einbauen. ~500€ für einen neuen erscheint mir ein bisschen arg happig.
    Mein Teileonkel will ~250 für einen gebrauchten originalen.


    Jetzt wollte ich noch ein bisschen im Internet suchen. Kann ich denn noch andere KATs außer dem vom AKS 1.6l verwenden? Das würde die Suche einfacher machen.


    Gruß und Danke

    Zur Rückzugfeder: In der PDF, die du angehängt hast, ist eine Rückzugfeder zu sehen, die auf der einen Seite am Hebel der Ausrückgabel eingehängt wird und auf der anderen wahrscheinlich irgendwo an der Glocke (ist nicht genau zu sehen).
    Diese Feder hab ich an meinem Getriebe noch nie gesehen. Meine Frage ist: Liegt das daran, dass 4-Gang Getriebe diese Rückzugfeder im Gegensatz zu 5-Gang Getrieben nicht haben, oder daran, dass diese Feder bei mir verloren gegangen ist.


    Ich melde mich später nochmal wegen dem GKB... Fahre jetzt dann rüber.


    Vielen Dank nochmals für deine Mühe!

    Jetzt muss ich doch nochmal nachhaken:


    1. Die Beschreibung, die du angeängt hast, ist für ein 5-Gang Getriebe. Ich hab ein 4-Gang Getriebe. In der PDF ist eine Rückzugfeder zu sehen. Das hat meiner nicht und meines Wissens nach auch nie gehabt. Fehlt die, oder gibts die bei 4-Gang Getrieben nicht?


    2. Ich bin mir wirklich unsicher, ob ich das Ausrücklager richtig eingebaut habe. Muss das wirklich so locker sein (siehe Video oben)? Werden wirklich mehr oder weniger nur diese Haltefedern in die Ausrückgabel geclipst? Das geht aus der PDF nicht genau hervor.


    Gruß

    Aber wenn das Radio aus ist, bleiben alle Verbraucher an?
    Dann muss es eigentlich zwangsläufig am Radio liegen... (oder an einer evtl. angeschlossenen Endstufe?)


    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was das Glüh-Relais genau macht. Ich schätze, es heizt einfach die Glühkerzen für eine bestimmte Zeit auf. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass es auch die Zuleitung zum Anlasser unterbricht.


    Also läuft der Anlasser vll auch nicht, weil es wieder irgendwo einen Kurzen gibt. Evtl. gibt es ein Problem mit den Glühkerzen-Heizung? Probier das nächste mal, anstatt dem Relais, die Sicherung für die Heizung zu ziehen, ob er dann auch anspringt.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig