Beiträge von Stahlhans

    Hallo Philippe!

    Jetzt hab ichs genau...

    Temperaturgeber für Kühlmittelanzeige, Kennzeichnung "schwarz", kommt oben rechts hin. Kabelfarbe ge/rt.

    Links oben sitzt normalerweise ein Stopfen, ich glaube sogar dass dort kein Kühlwasser vorbeiströmt.

    Na, bei Dir sitzt dann nun ein Reserve Temp. Sensor :)...

    Unten links Temperatur für VEZ/ Steuergerät, rechts daneben der Thermozeitschalter, aber das ergibt sich ja...

    Deinen Bildern nach, scheint der Motor noch ganz gut auszusehen, vielleicht kannst du ja noch mal eine Gesamtansicht anfügen!?

    Viele Grüße!

    Das Kabel ge/rt ist für die Temp Anzeige im KI und gehört auf die Position wo der Sensor ohne Kabel derzeit steckt. Wenn beide Sensoren gleich sind kannste das Kabel einfach umstecken. Einer bleibt dann frei, sitzt original vielleicht auch nur ein Blindstopfen drin.

    Hinten am Kopf sollte der Sensor Öltemperatur für Mfa sitzen, Kabel gn/sw.

    Hallo!

    Sieht aus, als ob es ein PL ist...

    Auf den ersten Bild sind die Diagnose Stecker der VEZ/ Steuergerät zu finden.

    Da ist ua. das Tastverhältnis vom Leerlaufsteller zu finden.

    Das zweite Bild zeigt ja die linke Zylinderkopfseite, in der die Temperatursensoren drin stecken, dort fehlt ja ein Kabel...

    Im letzten Bild ist der Temperaturschalter für den Kühlerlüfternachlauf!

    Das Rückschlagventil sieht auch sehr geklebt aus... Die kleine Schraube, die im abgebrochenen 2. Stutzen steckt, erzählt auch Bände... :)

    Am besten komplettes UDruck Rohr ersetzen... Eine Falschluft Quelle weniger!

    Hallo!

    Die Hohlschraube mit Feinfilter gehört eingangsseitig an den Mengenteiler, also aus Richtung Kraftstoffpumpe.

    Verzichten würde ich auf ursprüngliche verbaute Filter nicht, gerade bei der filigranen K Jetronic.

    Die Lage der Bohrungen sind nicht relevant, nur sollten sie vom Querschnitt in etwa dem original entsprechen.

    Moin!

    Das ist ja interessant... Habe meinen 16V auch im September letzten Jahr angefangen zu überholen...

    Zu den Einspritzdüsen, die Messing Einsätze im Saugrohr haben eine Nut, da muss der große

    O Ring reinflutschen. Einfach, ordentlich gefettet, mit Schraubendreher reindrücken.

    Viel Erfolg noch beim schrauben!

    Moin!

    Bin gerade dabei meinen PL Motor neu aufzubauen, anscheint war da seit fast 30 Jahren keiner dran... Viele Schrauben gut fest und teilweise korrodiert.

    Ansonsten läuft es bisweilen ganz gut... Allerdings habe ich große Probleme mit der Zahnriemenverkleidung.

    Die untere Kunststoffabdeckung ist durchgeschliffen und die Befestigungsöse bei der Wasserpumpen Hammerschraube

    weggebrochen.

    Das hintere Schutzblech ist zur Hälfte weggerostet. Beides sind leider spezifische 16V Teile.

    Würde mich freuen, wenn mir einer was gut erhaltenes anbieten kann!

    Hier mal konkrete Teilenummern:

    027109174      Zahnriemenschutz unten

    027109122D   Abdeckblech

    Viele Grüße Stahlhans!

    der Golf Zwei: Ja, das kommt gut hin. Ich habe mal die Vorbesitzer vor einiger Zeit genervt, der Erstkäufer (inzw. über 90 Jahre) konnte mir leider nicht mehr viel sagen. Aber er meinte sinngemäß: Der Wagen stand so im Autohaus. Gekauft hatte er ihn um damit lediglich zur Arbeit zu fahren. Kurze Zeit später hatte er den GTI wieder weiter verkauft, weil er ihm zu schnell/sportlich war. Danach kamen noch 3 weitere Besitzer in unterschiedlichen Kreisen unserer Region, bis er endlich zu mir kam.


    Vermutlich war es damals üblicher die Fahrzeuge, die im Autohaus standen, zu kaufen. Heutzutage konfiguriert sich ja jeder sein ganz Individuelles Auto selbst zusammen.


    heizzer92: Die Bilder sind schon ein wenig älter, inzwischen wurde einiges wieder zurückgerüstet. Wie zB. H-Gurte raus, Serien Fahrwerk wieder rein, dicke Musik raus.


    Guck ihn mal ordentlich nach Rost durch und versuch möglichst viel vom Originallack zu erhalten.


    Ich kann es aber verstehn, wenn Du ihn schnellstens auf die Strasse kriegen willst. Es lohnt sich ja auch!

    Hallo!


    Nee, was sieht der chick aus!


    Habt Ihr die Seitenwangen vom Fahresitz gesehen !? Das gibts doch garnicht! Wie neu!


    Bis aufs SSD und der Innenausstattung sieht der ja fast aus wie meiner, hab ja auch nen 5 Türer in LY3D.


    Mein Ziel ist es Ihn so aussehen zu lassen wie im 90er GTI Prospekt, inkl. bunter Rückleuchten.


    Hat Deiner auch so wenig Sonderausstattungen? Bei mir ist ja rein garnichts dringewesen. Komisch, was der Käufer sich damals gedacht hat?


    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass beim aufbereiten und fahren!

    Hallo!


    Wollte jetzt mal wieder ein wenig was an meinem Golf machen. Damits beim TÜV keine Probleme gibt, bräuchte ich


    # 2 Girling 38 Bremssättel. Diese können gerne überholungsbedürftig sein. Also wer noch zwei gute hat -> melden!


    # Vielleicht hat auch noch jemand diese Abschirmbleche für die hinteren Bremssättel im guten Zustand über?


    # Desweiteren suche ich die rechte Schwellerverkleidung für den 90er GTI. Zustand dem Alter entsprechend, nicht lackiert oder stark ausgeblichen.


    # Für die Le Castelet Felgen, fehlt mir noch ein Nabendeckel mit der TeileNR 191 601 169




    Hoffe Ihr könnt mir mit fairen Angeboten weiterhelfen.


    Viele Grüsse


    Andre