Beiträge von KaiderCoder

    a-Golf%242BGolf.JPG


    Die hier sehen mir doch recht original aus.
    Wenn ich mich nicht irre, dann haben die GTI einen Innendurchmesser von 55mm.
    Dementsprechend würde ich einfach mal sagen, dass für deine Vorliebe so 60mm ausreichen sollten.


    bild-48002.JPG


    Bin mir aber nicht sicher, aber vielleicht weiß jemand mehr!


    Die Novusauspuffe sind zwar etwas teurer, die haben aber eine gute Qualität.
    Bringt ja nichts wenn die Teile schon nach einem Jahr völlig im Eimer sind.



    Grüße,


    Kai

    Genau, ausbrennen kann ich dir auch nicht empfehlen.
    Dann kannst du auch direkt die Kohle auf der Autobahn ausm Fenster schmeißen.


    Erwarte nicht zu viel, aber mit ner MSD-Attrappe kommen tiefe Frequenzen dazu.
    Bei mir klingt das ganz gut und akzeptabel.


    Wenn du nicht weißt, welchen ESD du nehmen sollst, dann benutz hier am besten mal die Suche.
    Das wurde oft genug gefragt :)


    Die von Novus kann ich dir ans Herz legen.
    Ein Freund von mir fährt einen 80mm runden Novus, der geht auch schon ohne Attrappe gut ab. (Auch PN)



    Grüße,


    Kai

    Steht links. :]


    Hab den PN Motor mit 70PS bei 1.6 Liter.
    Weiß nicht wie sich das mit deinem 1.3er anhört, vielleicht nicht ganz so heftig.


    Natürlich ist lauter immer besser, aber das soll schließlich noch alltagstauglich sein.
    Wenn du richtig Lärm ohne wirklich guten Klang machen willst, dann bau dir ne MSD-Attrappe mit nem Sport-ESD an, den du ausbrennst.
    Auch wenn dann die Leistung drunter leiden muss, aber dann machts wirklich lärm.

    Achso, ja!


    Die PS3 mit dem Media Player zu connecten ging schon immer - wie du schon sagtest.
    Dann hab ich Hotpack vielleicht falsch verstanden.


    Ich hatte auch mal ne 360, aber da konnte ich das irgendwie nicht machen, ist aber schon zu lange her.
    Vielleicht kam das jetzt mit der neuen Firmware. :O


    Mit der PS3 geht das bei mir auch :)

    Der 5. Gang wird anders übersetzt, sodass die Drehzahl niedriger ist.


    Niedrigere Drehzahl heißt automatisch geringerer Verbrauch - deswegen heißt der auch Spargang :)



    Grüße,


    Kai



    edit:

    Zitat

    ...aber vergess nicht,wenn die drehzahl hoch ghet wars nicht der "E" gang in den du geschaltet hast


    :D

    Hallo,


    hast du mal drüber nachgedacht ein selbstleuchtendes Kennzeichen zu verwenden?
    Die erfüllen doch alle Bestimmungen, oder irre ich mich da?


    Dann hättest du das Problem mit der Beleuchtung nicht mehr.



    Ich schau mal, was ich darüber rausfinden kann.



    edit: Ich seh grad, dass ich irgendwie blind sein muss.
    Hast das ja schon erwähnt.


    Wie schon erwähnt gibt es schon so kleine LED-Leisten mit E-Zeichen, jedoch sind die nur für Motorräder.
    Ob man die ohne Probleme ans Auto bauen kann?
    Die Beleuchtungsrichtlinien dürften ja gleich sein.


    Kennt sich da jemand aus?


    Grüße,


    Kai

    Hi,


    bin auch kein Fan von DTM-Auspuffen, das sieht für meinen Geschmack einfach unelegant aus.
    Vor allem so Kaminrohre, wie ich sie vorher dran hatte, will ich nie wieder fahren müssen...
    Wenn du den Pott ausbrennst, dann hört sich das total miserabel an.
    Man wird schneller von Cops angehalten, als du denkst.
    Ist bei mir auch schon passiert. Ergebnis: Zum TÜV.


    Übertreib es also nicht, in den meisten Fällen kannst du dann nochmal mit blauem Auge davon kommen. :D
    Ja das ist etwas laut, bei mir hört sich das in etwa so an:


    http://www.youtube.com/watch?v=XSotUaQN9eA&feature=related


    Vielleicht noch ein wenig leiser, das ist aber völlig ausreichend meiner Meinung nach.



    Grüße,


    Kai

    Hab hier mal ein Paradebeispiel was schlecht an CL aussieht..


    Hab gedacht, dass der Duplex schön dicht anliegt und nicht zu weit rausguckt.
    Der Auspuff war der größte Fehler und die größte Schandtat an meinem Golf. 8o
    Das war glaub ich ein Napexx-ESD. Überall am Anschlagen an der Achse, und nach ca. 1 Jahr ist auch nicht mehr viel vom ESD übrig, ziemlich viele Blessuren - aber nichts wildes.


    Hab mittlerweile auf Standard ESD umgerüstet, weil der Duplex einfach furchtbar war.
    Will meinen Golf jetzt dezenter mit Originalteilen machen, da passt der Duplex eh nicht rein.


    Ich hab vor ein 70er- 80er Rohr auf meinen Standard-ESD zu schweißen, dann kann man immerhin selbst bestimmen, wohin das Rohr schauen soll - und vor allem, wie lang es ist.


    Mir kommts bei dem Wagen nicht so auf Sound an, deshalb ist das für mich eine gute Alternative.
    Außerdem hat der TÜVer meinen Duplex eingetragen, sodass ich leider keine Möglichkeit habe, einen anderen Dämpfer mit ABE zu montieren. :(


    Wenns dir nicht so auf Sound ankommen würde, dann könntest du dir ein Anschweißrohr dran machen.
    Bringt zwar am Sound nichts, aber die letzte Möglichkeit ist dann noch die MSD-Attrappe.


    Hab derzeit auch ne MSD-Attrappe drunter, der Sound reicht gut aus.
    Der macht schon etwas lärm, der aber nicht belästigt.
    Im Innenraum hört man auch gut was vom Sound.
    Gut, mit Standard-ESD könnte man sich dann bei den Cops noch rausreden, weil man dachte, dass der ESD hin wär.


    Ist aber leider immer so eine Sache mit illegalen Teilen zu fahren :wink:


    Ich komm einfach nicht dazu mal ein kleines Video zu machen.



    Grüße,


    Kai

    Man sieht immer weniger von den 2ern, gerade von den etwas stärker motorisierten Modellen.
    Da hast du aber Glück gehabt, dass du sogar einen aus erster Hand erwischt hast.


    Darf ich fragen wie viel du bezahlt hast?



    Grüße,


    Kai


    Gibt es die Bilder auch hochauflösender?
    Finde die sehr gelungen!


    Ist nur schade, das die so klein sind.
    Kannst du die Originalfotos auch mal hier reinstellen oder per PM schicken?
    Dann pack ich se hier rein, gibt bestimmt mehr Interessenten! :)


    Grüße,


    Kai

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, aber mit einem anderen Auto.
    Bei mir war es ein abgefallener Unterdruckschlauch.


    Ich denke aber, dass dir andere ein wenig mehr Infos geben können :)


    Überprüf deshalb mal, ob alle Schläuche festsitzen.

    Schaut echt etwas merkwürdig aus, wie ich sehe geht das sogar bis oben über die Windschutzscheibe :)


    Schöner Wagen!
    Ich steh zwar nicht so auf matte Lacke, aber das sieht doch ganz gut aus.


    //edit:


    Oha noch vor mir geantwortet! Das ist selbst lackiert?
    Wenn das aus der Dose war, Respekt! :)
    Ich hab schon Selbstversuche gesehen, die da nicht mithalten konnten! :]



    Grüße,


    Kai

    Kann mich deiner Meinung nur anschließen.


    Ich hatte bisher alles auf meinem Notebook installiert - von XP bis 7 und jede in 32 bzw. 64 Bit.


    Spezifikationen: Core2Duo T9300 - 3GB RAM - 8600M GT


    Ich muss sagen, dass Windows 7 besser läuft als Vista.
    Ich benutze gerade die Win 7 Build 7600 - also Retail als 64-Bit.


    Windows XP hatte ich installiert, erst als 32-Bit. Da gabs dann aber keine Treiber für das Notebook für, die einzigen Treiber die es gab, waren für die 64-Bit Edition. Gesagt, getan. 64-Bit draufgehauen. Treiberinstallation geglückt - Neu gestartet. Alles im Eimer. Irgendwie wollen Notebooks, die mit Vista ausgeliefert werden, nicht so gern zurück in die Vergangenheit.


    Also direkt wieder Vista 32-Bit installiert. Das Thema "Back to the roots" hatte sich dann somit erledigt.


    Vista ist an sich meiner Meinung nach zu verschwenderisch. Wenn ich neu gestartet habe, hatte ich direkt über 45% RAM ausgelastet (von 3GB!), auch der Task-Manager konnte mir keinen Aufschluss geben. Ich benutze sogar den Windows ReadyBoost mit einer 4GB High-Speed MMC Karte, übrigens ein guter Tipp! Selbst mit 2GB Karte ist mein alter P4 3.0GHz mit 2GB RAM richtig gut auf Vista unterwegs.


    Gut, ich dachte mir, warum ich auf Vista SP1 32-Bit gehen soll, wenns doch schon SP2 64-Bit gibt. Nach einer weiteren Neuinstallation, weil man schließlich kein 32-Bit zu 64-Bit aufbohren kann, war ich überrascht, dass das System nochmal so beschleunigt wird. Aber Microsoft hat sich irgendwie mit dem SP2 mehr Lücken aufgerissen, als geschlossen. Vielleicht war das nur bei mir so, aber ich hatte insgesamt das Gefühl, dass das SP2 nicht direkt geholfen hat, außer in der Performance.


    Aber Windows ist in 64-Bit schneller als die 32-Bit-Version. Den Unterschied habe ich mir scheinbar nicht nur eingebildet, der äußerst kompetente "Windows Systemtest" zeigte mir im Gegensatz zu 32-Bit um die 0.8 mehr Punkte an. Ich glaube ich war bei 5.2 oder sowas, die Zahlen haben sich in 7 jetzt geändert. Windows 7 hat eine sehr eigenwillige Bewertung. So komm ich auf gerade mal 4.6 mit meinem Rechner.


    Vorher war ich auf um die 5.2.


    haew.jpg
    Für Spiele geeignet fast 6 und für Aero nur 4.6?


    Vor meiner aktuellen Win7-Installation hab ich die 32-Bit Retail gefahren, aber ich hatte das Gefühl, dass die 64er Edition noch ein wenig mehr bietet. Bisher läuft alles gut, bis auf spezifische Sachen, wie ASIO4ALL, um meine Latenz von der Soundkarte runter zu regeln, das ist alles noch auf sehr wackligen Füßen. Aber dafür, das es für Windows7 nicht einmal Support gibt, ist das nicht so schlimm. Ich hoffe das wird sich in Zukunft ändern.


    Allgemein kann ich sagen, dass ich am Anfang skeptisch war, was sich Microsoft mal wieder bei dem OS gedacht hat. Vor allem, weil ich Ex-Mac-User bin und mir erstmal die Taskleiste anschauen durfte, die SEHR stark an das Dock von OS X erinnert, sowie die ganze Arbeitsplatzgeschichte links in den Fenstern. Das ist meiner Meinung nach eine schlechte Kopie. Es ist sogar eine Kopie, die man nicht ausschalten kann. Ich glaube man ist sogar in der neuen Bedienung gefangen. :(


    Es gibt in Windows 7 auch viele unnütze und praktische Sachen, wie beispielsweise die Möglichkeit, Windows XP komplett parallel innerhalb des Betriebssystems mitlaufen zu lassen. Ich habe die Ultimate Version drauf, kann aber von dieser Möglichkeit nichts finden, da mein P4 3.0GHz Rechner mit meinen Audioklamotten nicht mehr klar kommt, und ich doch liebend gerne meine Latenz senken möchte. Die Funktion ist laut Microsoft da, kann sie aber nicht finden. Sehr gut!


    Merkwürdig ist auch, dass die 64-Bit Windows 7 ca. 2.5-3GB größer als die 32-Bit Version ist. Warum das so ist, kann uns wahrscheinlich nur derjenige sagen, der das programmiert hat.


    Aber man gewöhnt sich dran. Insgesamt bereue ich den Wechsel zu 7 nicht, auch wenn ich schon immer ein Vista-Feind war.


    Aber irgendwann kann man nicht mehr auf XP zurück, wie mein Notebook bewiesen hat.


    Ich kann jedem Windows7 empfehlen, der aktuell Vista installiert hat.
    Das Betriebssystem macht für mich einen wesentlich schlankeren, schnelleren und professionelleren Eindruck als Vista. Ich war überrascht wie schnell Windows sein kann, aber wenn man einmal Vista gewohnt ist, haut einen alles aus den Socken.
    Ein Upgrade von XP zu Win7 ist meiner Meinung nach sinnvoll.




    Hier noch ein Vergleich zwischen OS X und Windows 7:


    94240977.jpg


    ba1b.jpg



    Jetzt aber genug geschrieben.


    Grüße,


    Kai :]

    Alle Achtung!


    Das Auto ist ja eine Augenweide!
    Mich hats fast zerrissen, als ich den Unterschied von der Lackbearbeitung gesehen habe!


    Wahnsinns Golf!


    Weiter so und gute Fahrt! :)

    Hallo liebe Wissenden,



    ich hab hier das Forum nach dem Teil gesucht, jedoch nichts gefunden.
    Vielleicht habe ich es auch übersehen. Sollte dies der Fall sein, entschuldige ich mich schon mal :(


    Ich war heute beim TÜV - ein Punkt der verwunderlich kurzen Mängelliste ist, dass sich die Tür nicht mehr öffnen lässt, die hinter dem Fahrersitz ist.


    Der Hebel ist mal vor einiger Zeit abgebrochen, nun brauche ich einen neuen Griff :)


    Es handelt sich, wie schon angesprochen, um die Türe hinter dem Fahrersitz, also links hinten.



    Golfige Grüße und vielen Dank für eure Mühe,


    Kai






    // Edit:



    Tuergriff aussen, schwarz - links: 193 839 205
    Tuergriff aussen, schwarz - rechts: 193 839 206

    Hallo liebe Golf Freunde!


    Wie der Titel dieses Threads schon sagt, suche ich nach der Teilenummer für die GL Heckstoßstange.


    Kommt etwas schlecht sich eine GL anzubauen ohne Rahmen - vor allem wenn man den CL Rahmen aus der alten rausgerissen hat.


    Also, vielen Dank für eure Hilfe :wink:

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig