Beiträge von kutscher-uli

    Du sagst du lässt Pelox zwei Tage lang wirken, dann ist es ja trocken. Ich nehme an das du im Abstand einiger Stunden immer wieder was frisches aufträgst!? Wenn es kpl eingetrocknet ist arbeitet es ja nicht mehr, zumindest habe ich das bei Korro. - depot so verstanden. Ich bearbeite gerade mein inneres Tanklochblech damit und finde es nicht so wirksam wie auf deinen Bildern, allerdings sind da auch tiefe Rostnarben!

    Sieht aber ziemlich nach Orangenhaut aus, das würde mir im Motorraum nicht gefallen! Kann man das noch etwas glatt schleifen und füllen?


    Hast du schon einen Lackierer gefunden und wenn ja, wieviel ruft der auf? Wir waren gestern mit einem Erdbeerkörbchen unterwegs der einen Klarlackschaden am nachlackierten Vorderwagen hat, war schon nee Hausnummer was die Jungs so verlangen!

    Das Video war gut, aber Bilder reichen mir persönlich auch. Wie sieht es in der vorderen Schwellerspitze aus, die Verstärkung darin würde ich mir auf jeden Fall anschauen, vielleicht mit einem Endoskop. Du hast mich mit deinem Pelox Einsatz neugierig gemacht, ich habe seit über 20 Jahren nur Fertan benutzt, habe mir jetzt aber mal einen viertel Liter bestellt zum probieren. Du bekommst es wahrscheinlich im Tankwagen geliefert!

    Alles in allem macht mich deine Dokumentation schon nervös, ich habe ja auch einen Jetta in Arbeit, habe aber bisher kein solches Desaster entdecken können, er hat vergleichsweise wenig Rost, aber ich suche auch nicht wirklich!


    Mir fiel gerade auf, dass der ATF-Stand auf Minimum ist. Leider finde ich kein passendes ATF Öl, da ich meine Getriebenummer nicht kenne. Liqui Molly schränkt hier ein. Kann mir jemand sagen wo ich die Nummer finde?

    Oder aber, kann mir jemand mit Gewissheit sagen welches Öl ich nehmen kann?

    Auf dem Foto sieht man den Behälter für die Servolenkung!

    So, noch fix ein paar Bilder. Werde nur noch still mitlesen und nichts mehr posten oder auf YT stellen. Es kostet auch Zeit und die Resonanz ist nicht da. Habe ich auch nicht erwartet. Werde mein Projekt aber fortsetzen. Allen, die mir Tipps gegeben haben oder entsprechende Likes nochmals danke. Haltet Eure schönen Autos in Ehren, denn es werden nicht mehr. Macht’s gut

    Schade, aber zu verstehen. Vielleicht meldest du dich ja noch mal mit kleinen Zwischenergebnissen, wäre schön!

    Weiterhin viel Spaß und Erfolg!

    Ich finde den Mehnert auch korrekt, er hat mir von Anfang an gesagt das ich die seltenste Jetta Variante habe und seine Himmel Rohlinge nun mal nicht besser werden können als die Vorlage und sie deshalb nicht so perfekt sind wie seine Golf Himmel. Ich fand das sehr korrekt und würde da jederzeit wieder kaufen. Mit den Erfahrungen die ich als Privatmann mit "Käufern" hinter mir habe würde ich auch lieber einen Himmel weniger verkaufen als hinterher rumzudiskutieren!

    Ich glaube das eher die Verkleidung der Hutablage Wasser zieht, der Kofferraum wird ja durch die Dichtung geschützt. Ich werde auf jeden Fall wieder nur die Ecken ausspritzen, dann kann das Wasser ja raus. Solange man nicht die ganze Dichtung rundherum ausspritzt sehe ich da keine Gefahr. Leider ist in der Reparaturanleitung der Karosserie nicht zu dem Thema zu finden, wahrscheinlich gab es eine Ergänzung die ich nicht habe.