Beiträge von Einerer

    Suchen Suchen Suchen


    Ich habe schon 2Efür 30 verkauft, weil keiner die haben will. Meinen ADY hab ich für 30 mit Getriebe bekommen. RP wandern einfach so auf den Müll. Keine Nachfrage. Für einen 2E mit getriebe UND Anbauteilen, also komplett hab ich eben 180 bezahlt.

    "Werden gute Golf 2 rar auf dem Markt?"

    Nein, die werden täglich besser. und natürlich auch mehr.......



    Natürlich werden die selten. komischerweise hab ich letztes jahr noch eine fast rostfreie Karosse zerflext, weil die niemand haben wollte. Und zum wegstelle hatte ich keinen Platz.

    Das wäre mit entsprechendem Spender in 2 Wochenenden ein prima auto geworden.

    Also scheint der Druck am Markt noch nicht exorbitant zu sein.

    Wieso lohnt sich das nicht?

    So ein Motor kostet ca30€. Ohne Anbauteile.

    Und den baut man sich ein, wenn man seinen Originalmotor geschrottet hat.

    Oder man baut wegen der Steuer um. Hab ich alles schon durch.


    Oder man hat spaß am Schrauben und kommt an ein ABF nicht dran , oder der TFSI ist noch zu teuer.

    Diese Strebe. Wie ein Teil so polarisieren kann. So unnütz, wie die ist, mir hat sie ein eifriger Tüvprüfer mal als Mangel reingeschrieben. Und jetzt überzeug mal einen TÜFFler, daß das Ding nie da war. :-)


    In einer Uralten Motorwelt wurde mal ein Golf2 Gegen seitenaufprall "gesichert"

    Da wurden am Boden Rohre von der B Säule nach Vorne und hinten richtung Mitteltunnel eingeschweißt.

    Das sah dann wie eine Raute aus. Und hat verhindert, daß die Fuhre bei Seitenkontakt zusammenklappt.

    Sag ich doch, man muß dran glauben. Diese winzigen Dinger schaffen weder eine adäquarte Lochleibungspressung, noch genügend Kraft für eine Flächenpressung. Das muß man eher religiös sehen. Wenn man dran glauben mag, sind die super.

    Ich merke jedenfalls keine Änderung, ohne dieses Extragewicht.

    Da würde ich eher auf Domstreben und Achsabstützung sezen.

    Diese Unterbodenstrebe kann doch nur das Runterfallen von der AGA verhindern.

    die Schräubchen können doch keine Kraft übertragen. Is wie Globuli: man muß dran glauben.

    Meine is weg, weils mit dem Auspuff einfach nicht passt.

    Wichtig ist halt die nicht vorhandenen Wagenheberaufnahmen nachzurüsten. VW weigert sich ja, diese serienmäßig einzuplanen. Einmal Heber schief angesetzt, fallen alle VW genau dot auseinander.

    Ich habe jedenfalls noch keinen VAG gesehen, der nach 15JAhren alle 4 "Aufnahmen" noch hatte.

    Das sollte jeder Klimaspezialist können.

    Für meinen Audi wollten die das allerdings nicht machen. Stünde nicht im Verhältniss zum Aufwand. Dafür hat er mir dann halt die passenden Teile besorgt.

    die werben auch mit Kühlerbau für Oldies. Also muss es schon gehen.