Beiträge von Hunley

    Hallo,


    muß in meine Rübenkiste wahrscheinlich hinten neue Stoßdämpfer reinmachen. Im Moment ist er tiefergelegt (vom Vorbesitzer), und ich bin am überlegen ob ich nicht gleich die rostigen Federn rausschmeiß und wieder vorne und hinten Serienfedern reinmach.
    Da ich nicht mehr der jüngste bin möchte ich aber nicht mehr in den Keller steigen müssen um auf den Fahrersitz zu gelangen. Am liebsten hätt ich ihn auf Country-Niveau auch noch nach oben gepumpt, aber soviel geht ja nicht.


    Hat jemand Erfahrung mit den Höherlegungskits wie z. B. von Weitec? Da gehen 10-30 mm, aber soweit ich gesehen habe nur für hinten. Gibt es Alternativen? Oder hat jemand so etwas noch gebraucht rumliegen? Wie schaut es mit unseren lieben Freunden vom TÜV aus?


    Mittlerweile hat meine Begeisterung für die Kiste stark nachgelassen, aber da wirtschaftlich keine andere Möglichkeit besteht, mir nen anderen zu kaufen (bzw. ich auch nur die Hälfte wahrscheinlich wieder kriege wenn ich ihn jetzt verkaufen würde), muß ich wohl doch noch Geld reinstecken um einigermaßen komfortabel zu fahren.

    @Hunley
    an der GL-Stoßstange ist immer unten eine schwarze lippe dran


    entweder die tiefe gti-lippe oder die normale kürzere lippe.[/quote]



    Aah ja dann hab ich die Standard. Aber da ich tiefere Federn drin hab ist mir die Lippe schon weit genug unten. Schramm damit eh schon manchmal übern Bordstein. Kann sein daß ich das Teil eh mal runtermachen muß wenn es bei uns mit schneien mal anfängt. Bevor er sich dann selbst demontiert bei den Schneehaufen.

    Die breiten Stoßstangen (wie bei meinem) haben die GL und GTI ab 08/89 gekriegt.
    Da bist mit deinem zeitlich knapp dran vorbeigeschrammt.
    Die lassen sich aber nachrüsten. Ist im Forum auch schon des öfteren beschrieben worden.


    Sollten die GL nicht ein gepolstertes Armaturenbrett haben? Oder haben die das auch erst mit den breiten Stoßstangen gekriegt?


    Übrigens - ich hab ja unterhalb des lackierten Bereiches ja noch eine schwarze Schürze dran. Gibt es da zweierlei Versionen (GTI und GL) oder war die in der Standardausführung einfach nicht vorhanden?

    Zitat

    Original von Apple
    Solche *%&$§")=& ohhhhh man!!
    Blitzen in holland nicht alle von hinten? sind noch größere assis, da kann man nicht mal mit dem Mot seinen spaß haben


    auf so ne Aussage hab ich noch gewartet. Die durchgeknallten Biker hab ich eh gefressen. Entweder bummeln sie vor einem her oder fahren wie die gesengten.


    Aber es ist doch wie beim Falschparken. Man weiß worauf man sich einläßt und darf sich nicht drüber aufregen wenn man erwischt wird. Die Politesse kann nix dafür.
    Ich bin auch schon geblitzt worden, mußte mich auch schon mal 4 Wochen chauffieren lassen, aber ärgern muß ich mich doch da in erster Linie selbst. Es ist doch mein eigenes Risiko wenn ich schneller fahre als erlaubt oder mein Auto dort parke wo ich es nicht darf.


    Sind die Standorte von den vielen Streifenwagen auf der A12 eigentlich in Grenznähe? Dann können es auch welche vom Zoll sein, die haben inzwischen ja auch das grün-weiße Design. Die stehen bei uns auf der A3 von Passau nach Norden auch alle paar Kilometer. Sind aber mehr auf ausländische Kennzeichen aus, die aus den Ostländern kommen.

    Hol Dir auf jeden Fall den Riemen der in der Betriebsanleitung steht!


    Die beim ATU sind Pfeifen, haben mir auch nen falschen verkaufen wollen (10x735 statt 9,5x730). Begründung: "Der Breitere liegt weiter außen auf der Riemenscheibe auf und darf deshalb länger sein."


    Das Problem ist nur: entweder er wird von vornherein nicht richtig fest oder er läuft in der Breite ein weil er eben nicht richtig in die Scheibe paßt. Was bedeutet er wird mit der Zeit locker.


    Den 9,5x730 haben die nur nicht mehr im Programm! Geh zu VW die haben genau das passende Teil und kost auch nur 10 Euro.


    Hatte den gleichen Ärger. Wenn Du Schwierigkeiten damit hast, die Servopumpe zu lösen mußt Du auf die Spannschraube notfalls eine 2. Mutter auf der anderen Seite der Halterung aufdrehen und damit die Pumpe zurückschrauben. Wenn nötig kann ich Dir ein Foto machen, hab die Konstruktion so dringelassen.

    Zitat

    Original von golf2gt-special


    jo, dann noch ein ordentliches lenkrad, und ganz viele birnchen.


    dann kommt das gefühl auf wie früher als ich in den 80ern vorm fernseher hing und knight-rider geguckt hab... :D :D :D


    Genau einfach das 2-Speichen CL-Lenkrad oben und unten abflexen und schon hat man das originale Feeling. Schade daß die Dreiecksfenster vorne nicht ausstellbar waren, ruck-zuck hätte man den Super-Pursuit-Mode :D

    Die Felgen schauen aus wie die von AC Schnitzer. Ich glaub davon gab es aber nur billige Nachahmer, also Rial oder sowas vom ATU etc.
    Ein teurer Felgenhersteller hätte glaub ich nicht so frech kopiert.

    also an Stoßdämpfern würde ich überhaupt nichts machen lassen, also weder kürzen noch überholen lassen. Das Risiko wär mir viel zu groß.
    Das ist wie wenn man bei ner Batterie nur die Bleiplatten wechseln möchte...

    Die taugen doch nicht allzuviel und verrutschen oft genug.


    Schonbezüge erfreuen eigentlich nur wenn sie der Erstbesitzer neu draufgemacht hat und sie immer noch drauf sind wenn man ein Auto kauft :D.
    Ist wie mit Geizhälsen - Überhaupt kein Problem solange es die eigenen Vorfahren sind..
    Wenn es ein Top-gepflegter Golf wäre dann würde ich ihn die 80 Euro zahlen lassen. Was haben überhaupt Kippen in einem Auto verloren?

    Sind da nicht normalerweise 2 Schrauben am Getriebe?
    Eine unten zum Ablassen und eine zum Auffüllen. Normalerweise ablassen und dann so viel auffüllen bis es am oberen Loch steht bzw dort rausläuft. Werden normal nicht mehr wie 2 Liter sein denk ich mal.