Beiträge von Apetreiber

    hallo liebe leute ,

    bitte ... gaaaaaaaaaannnnzzzzz ruhig .


    mein kleiner golf rennt wieder ... freu !!!


    hier hat wirklich der dieselpapst recht !


    also , habe es so durchgeführt wie golfler 2 geschrieben hat .


    öl raus ... ölpumpe raus ... ölpumpe ins öl gehängt und mit akkuschrauber gedreht .


    bis öloben raus kam . dann bissel fett unten hin und schnell wieder einbauen .


    und ihr werdets nicht glauben ... über 6bar druck ... freu !!!!


    mir fällt ein stein vom herzen das ich keinen neuen motor einbauen muss .


    für alle anderen die mal vor dem gleichen problem stehn ...


    einfach kurz wie oben die ölpumpe befüllen . es ist einfach mal so .


    ich möchte mich bei euch allen recht herzlich bedanken .


    und wünsche euch allzeit gute fahrt ... ein glücklicher apetreiber


    .

    die ölpumpe ist also nicht selbst ansaugend ?

    leuchtet mir sogar ein . nur das mit dem fett ... schadet das nicht und verstopf die kanäle ?

    es klingt einfach zu schön um so wahr zu sein .

    das werde ich aber mal so probieren .


    ich werde berichten . DANKE für deine mühe ... apetreiber


    .


    .

    hallo gofler ,


    nachdem ich kein öldruck hatte ...baute ich die neue ölpumpe wieder aus .

    und im gehäuse war kein öl . es war auch kein öl im neuen ölfilter .

    somit gehe ich mal davon aus das hier kein öl angepumpt wurde .

    genügend öl ist drin . der ansaugtrichter war voll .

    wie schon geschrieben ... ein unerklärliches phänomen.


    . übersehe ich da was ????


    .

    liebe vw - golf fans ,


    ja , ich weis nun wirklich nicht mehr weiter .

    fahre einen golf 2 mit der 1,6l maschine - EZ - und automatic .

    problem ! die ölkontrolle blinkt und summt .

    ol - ölfilter , drucksensoren und die ölpumpe wurden getauscht .

    jedoch keine funktion .

    die welle der ölpumpe habe ich geprüft und sie dreht sich .

    aber es ist kein öl darin ... habe ich festgestellt bei erneuten überprüfung .

    es ist ansonsten ein toller motor mit 110tkm . und ich möchte ihn nur

    ungerne ersetzten .

    vlt. habe ich ja was übersehn die berühmte nadel im heuhaufen .


    wäre wirklich erleichtert wenn mir da jemand helfen könnte .


    vielen dank für eure mühe


    verzweifelter fred aus mühlacker

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig