Beiträge von B 2258

    Das Teil habe ich auch noch im Keller liegen, war bei meinem ursprünglich auch so verbaut. Allerdings hatte da irgendwer vorher mal eine Mittelkonsole nachgerüstet, diese allerdings auch ohne Anzünder, also hatte ich 2x Aschenbecher, einmal Blinddeckel oben und einmal vom Aschenbecher bedecktes Loch unten, war echt super:D.


    Aber sehr schickes Gefährt um das es hier geht:thumbup:

    Von den Dreieckfenstern bin ich aber kein Freund, die Spiegel sind an der Position eine Katastrophe und es kommt im Sommer weniger Durchzug ins Auto. Aber gemütlich sind die schon.

    Für den Durchzug gibt es ja das Schiebedach8o.

    Ablass- und Kontrollschraube sind identisch und haben beide 17er-Imbus. Das auf deinem Bild ist wenn ichs richtig deute nicht die Ablassschraube, die sitzt ganz unten am Differenzial, also zwischen den Antriebswellenausgängen.

    Einfüllen hab ich au wie du geschrieben hast gemacht, da muss man ja bei älteren Getrieben bis zur Kontrollschraube einfüllen, zuschrauben und dann nochmals nen halben Liter obendrauf füllen.


    Gruß

    Basti

    Ja geil, einfach total schick wie er so da steht im wunderschönen montanagrün mit seinen alten Kennzeichen.


    Also wenn ich das vorhätte, ich würde es nicht schaffen den zu verkaufen, eher würde ich ihn kaufen^^

    In richtigem Top-Zustand werden die 2er eben auch nicht häufiger.

    Der rote schaut ja echt ziemlich gut aus. Das wäre eine Fahrertüre für mich, wenn es halbwegs in der Nähe wäre würde ich mir das mal anschauen. Hier bei mir in der Nähe habe ich leider bisher nirgends eine gut erhaltene Dreieckfenster-Tür gefunden...