Beiträge von AndreM

    Nachdem die Bremse, wie schon berichtet, umgerüstet war, stand letztes Wochenende der Motorumbau an.

    Im ersten Schritt musste der PN inklusive Aggregate ausgebaut werde.




    Im Anschluss wurde die Innentankpumpe und die Hauptspritpumpe inkl. notwendigem Kabelbaum eingebaut.


    Abschließend wurde der PF eingebaut.


    Bei der Verkabelung waren Alex und Thomas vorbeigekommen. Leider wollte das Relais 67/ 80 nicht so wie es sollte. Es hat sich herausgestellt, dass das MSTG keine Masse auf das Relais schaltet. Danke an Alex für das Leih-Steuergerät :]

    (Ratlose Gesichter :wacko:)




    Falls jemand zufällig ein funktionierendes PF-Steuergerät zu verkaufen hat, kann er sich gerne an mich wenden. Alex benötigt seins natürlich (möglichst bald) wieder zurück. 8|;)

    Handbremsseile mit 1625 mm Länge (191 609 721 F). Bremsleitungen aus Meterware gelängt/ gebogen und gebördelt. Dazu das Halteblech für Bremsleitung/ Bremsschlauch ( Danke an CC620:])

    Moin zusammen,

    nachdem der geplante Umbau auf den 2E-Motor durch Micha nichts wird, hat sich mein Plan geändert. Zusammen mit meinem Kumpel wird mein 2er auf einen PF umgebaut werden.

    Nach einiger Suche habe ich ein komplettes Umbau-Paket gefunden.


    Hänger an den Dicken ran und ab in den Pott, um alles zu holen.


    Leider hat die Fahrt mit dem Hänger doch einige Zeit in Anspruch genommen. Los sind wir morgens gegen 8 Uhr und waren dann doch schon gegen 20:30 Uhr wieder zuhause. Und das für gute 400 km Wegstrecke. ||


    Im ersten Schritt sollte die Bremse auf die des GTI umgebaut werden. Also großer BKV, Scheiben hinten und innenbelüftete Scheiben vorne.


    Da ich immer versuche alles so günstig wie möglich zu halten, war mein Plan die Bremsanlage hinten vom Spender zu nehmen. Allerdings steht der Zeitaufwand für die Aufbereitung der "Altteile" in keinem Verhältnis zu den Preisen für Neuteile. Also Bremse hinten gleich komplett neu.







    Vorne mussten nur die Scheiben inkl. Bremsbelägen getauscht werden.



    Dann den BKV gegen einen 9 Zoll getauscht (Danke 620cc ).


    Abschließend neue Bremsflüssigkeit rein und einmal entlüften.

    Bremsen tut er jetzt wie ein großer. :]


    Im nächsten Schritt geht es an den Motor inkl. Anbauteilen und Getriebe ran.

    Parallel dazu habe ich eine ausgiebige Dokumentation für meine Freunde vom TÜV angefangen, so dass keine Fragen offen bleiben sollten.


    Nach einer ersten Kontaktaufnahme heute mit dem TÜVer....läuft :P

    War ein super Nachmittag mit tollen Menschen :lowrider:und Maschinen bei strahlendem Sonnenschein. Vielen Dank Dierk für die perfekte Vorbereitung und Umsetzung. Der Nudelsalat Deiner Frau war wie immer sehr lecker. :popcorn: Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.:driver:

    Wird Zeit, dass ich Euch über die aktuellen Upgrades an meinem 2er informiere 8o


    Da der Umbau (vorerst) wohl nix wird, habe ich mich entschlossen, meinem 2er wenigstens einen etwas sportlichen Klang zu verpassen. Bisher war noch vom Vorbesitzer ein TA-TXXXX Endtopf verbaut ;(.

    Durch die Kontakte zu Patrick Meyer, habe ich mich entschlossen eine Novus Gruppe A ab Kat zu verbauen.



    Umbau ging in gut einer Stunde über die Bühne (Achtung Doppeldeutigkeit!) :] Passgenauigkeit war gut.:lowrider:


    Hier noch ein kurzes Video zum Klang. Auspuff war bei der Aufnahme nagelneu und Motor noch kalt. :driver:


    In unserer regionalen Gruppe geht es nicht darum wer den stärksten, schnellsten (oder den mit den wenigsten KM oder im besten Zustand ;)) hat. Uns eint ein Interesse: GOLF 2


    Weiterhin steht die gegenseitige Hilfe stark im Vordergrund. Wir haben Mitglieder vom Profi-Schrauber bis hin zum reinen 2er Fahrer ohne Schrauberkenntnissen. Jeder bringt sich ein wie er kann.

    Nach langer Zeit will ich Euch mal ein Update zu meinem 2er geben.


    Mittlerweile hat er schwarz Rote Hellas bekommen (Danke an Marcel;))




    Da mir die original GL Stühle noch nie so richtig gefallen haben und man zudem auch noch recht bescheiden darauf sitzt, habe ich mich in letzter Zeit nach original Sportsitzen umgeschaut. Damit das farblich passt, muss es auf jeden Fall eine komplette Innenausstattung (Sitze und Türpappen) sein. Günstig und schön ist da leider ein Widerspruch in sich.

    Ich hatte das Thema schon aufgegeben, da wurde mir eine originale Edition One Ausstattung inkl. Kopfstützen hinten in einem guten Zustand angeboten.

    Also bin ich gestern losgedüst und habe sie abgeholt.


    Nach einer unruhigen Nacht und voller Vorfreude habe ich mich heute morgen dran gemacht, die Sitze einmal sauber zu machen, um sie im Nachgang einzubauen. Da ich die alte Rücksitzbank eh schon draußen hatte, habe ich auch gleich meinen Subwoofer (kleine Ding im Bild unten; Halterung Verbandskasten) mittels Chinch am Radio angeschlossen. Endlich kein High/Low-Level-Adapter mehr.






    Anbei ein paar Bilder. Mir gefällt es super und es passt optisch auch perfekt zu meinem blauen Teppich und Heckablage.







    Verkaufe Jetta aus 2. Hand. Fahrzeug wurde in erster Hand durch einen älteren Herren gefahren und dann einmal in der Familie umgemeldet, bevor ich den Wagen gekauft habe. TüV wurde diesen Monat neu gemacht (ohne Mängel). Dazu wurden im Vorfeld eine Vielzahl an Reparaturen/ Wartungsarbeiten durchgeführt:

    -oberer Tankhalter erneuert und versiegelt
    -Tankstutzenblech repariert und versiegelt
    -Tankbänder entrostet und versiegelt
    -Bremsleitungen teilerneuert
    -Kühler und Schlossträger neu
    -Zahnriemen und Keilriemen erneuert
    -Alle Flüssigkeiten erneuert (Öl, Kühlwasser, Bremsflüssigkeit)
    -Alle Filter erneuert
    -Achsträger vorne neu
    -Achsen: Oberflächenrost entfernt und versiegelt
    -Unterboden komplett versiegelt
    -Hosenrohr, Mittel- und Endschaltdämpfer neu
    -Batterie neu

    - Vordere Buchsen Schaltung neu

    Daten:
    1,6l PN, Schalter 5 Gang
    Motor läuft sehr sauber und hat nicht die typischen PN-Schwächen

    Servo,Schiebedach, originaler asphärischer Außenspiegel, Doppelklang-Hupe, höhenverstellbare Gurte vorne, Drehzahlmesser, Radio, Mittelarmlehne hinten.

    Farbe Calypso Metallic.

    KM 153 tkm

    TüV 06/20 ohne Mängel

    Fahrzeug ist angemeldet und kann Probe gefahren werden

    Preis: VB 2.700 €



    Da Verkauf von Privat keine Garantie.

    Da fährt man nichtsahnend mal nach Kassel und plötzlich parkt man zufällig vor nem anderem 2er. 8o:]


AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig