Beiträge von gert

    danke,danke für die sachdienlichen Tipps, das hilft mir schon weiter in der Entscheidung meines weiteren Vorgehens.

    Der Hinweis auf die eidesstattliche Erklärung vor Ort:]

    Und auch der Tipp, nur einen Kopie des Kfz-Scheines sowohl zur Vorlage in einer Werkstatt als auch zum Verbleib im Kfz vor zu halten, werde ich in Zukunft so halten.


    Den Gang zur Schiedsstelle werde ich Ende nächster Woche tätigen, wenn sich die Werkstatt bis dahin nicht bewegt.


    Nochmal die Frage, wo ich so einen Wärmeschlauch ähnlicher Bauart her bekomme?

    ...hier mal Begleiterscheinungen der Zahnriementauschaktion nach dem erneuten Einstellen des Zahnriemens.

    Einfach rausgerissen.

    Der Luftfilterkasten wackelte lose auf dem Vergaser, weil der verschraubte Silentgummi einfach abgerissen wurde.

    Der wurde dann in meinem Beisein gleich ausgetauscht.


    Den Warmluftschlauch konnte mir die Werkstatt nicht erneuern, da nicht da im Lager.

    Der besagte Warmluftschlauch ist unten mit einer Metallschelle gesichert.

    Bei Demontage reißt mann nicht am unteren Ende, sondern zieht ihn am oberen nur aufgesteckten Ende vorsichtig ab.

    Unten bleibt der dran.


    Wo kriege ich das Ding her?

    ...unglaublich, aber wahr.

    Meine Werkstatt hatte den Auftrag das Jaulen nach dem von ihnen durchgeführten Zahnriemenwechsel, ab zu stellen.

    Bei Bereitstellung meines Fahrzeuges wurde nach dem Kfz-Schein verlangt.

    Den habe ich innerhalb von 10 Minuten nach gereicht und dem Geschäftsführer der Werkstatt auf den Schreibtiscgh gelegt, in seinem dabei sein.


    Nun wird bei Abholung behauptet, das sie keinen Schein bekommen haben, sonst wäre er ja da.

    Ich habe nochmal mit dem Geschäftsführer zusammen in meinem Auto nach geschaut.

    Fehlanzeige.


    Die Werkstatt will noch mal abwarten, ob der Schein nochmal auftaucht.


    Ich bin dann zurück zu meinem Wagen und mache die Motorhaube auf.

    1) Silentdämpfer am Luftfilterkasten abgerissen, der Kasten hing lose auf dem Vergaser.

    2) Warmluftschlauch rechts unten vom Luftfilterkasten aufgerissen.


    Mir ist dann der Kragen geplatzt und habe den Geschäftsführer gefragt, ob die mich als Kunden los werden wollen.

    Darauf die Antwort, wenn ich so auftrete, könnte ich mir dann wirklich einen andere Werkstatt suchen.


    Die Silentbuchse wurde gleich getauscht,

    den Warmluftschlauch hat man nicht, also Pustekuchen.

    Wohl gemerkt, ich hatte den Wagen in einwandfreiem Zustand abgegeben.


    Die Werkstatt geht sekbstverständlich davon aus, das ich mich um die Verlustsache des Kfz-Scheines kümmere,

    die Kosten hierfür seien nicht so doll,

    ich hab auch noch einen Tel-Nr. von der Zulassungsstelle bekommen,

    da könnte ich genau erfahren,

    wie das dann abgeht.


    Ich bin fassungslos ob dieser Geschehnisse.



    Meine Frage:

    1) Wie sieht der Ablauf der Wiederbeschaffung eines kfz-Scheines aus.? Was muß ich machen und wo hingehen?

    2) Muß ich für die Kosten des Wiedererstellen eines Kfz-Scheines aufkommen?


    Ich frage hier, weil ich echt keine Lust habe, meinen Anwalt in dieser Sache zu fragen ( Pipikram )


    Seid so nett und sagt eure Meinung und Tipps dazu...

    ...habe gerade erst den Kühler erneuert, natürlich auch das G3 Kühlwasser.


    Also:

    Zylinderkopfdichtung ist definitiv dicht. Das Wasser an der ZK-Dichtung lief wohl rundund entlang im Dichtungsverlauf auf Grund von undichten Wasserflanschen,

    aber selbst die sind nun ohne Tausch wieder dicht, Wunderheilung.

    Da mach ich jetzt mal gar nichts mehr, ich ahbe mindestens 10 Testfahrten auf der Autobahn mit jeweils knapp 50 km nach strengen Prüfkriterien absolviert.

    Alles Dicht.


    Ich hab nen ganz anderes Problem:

    Nach dem Wechsel des Zahnriemens durch meine Werkstatt jault der Motor.

    Jetzt muß die Kiste wieder rein, das darf darf nicht wahr sein.

    Es gibt Mechaniker, die können so etwas ohne Fehler machen.Die kennen sich angeblich mit dem Golf 2 seit ihrer Kinderstube aus.

    So ein Fahrzeug fährt man dan Probe und schaut sich danach noch mal die Riemen an, so war das jedenfalls früher.

    Mann, so schwer ist das doch nicht, wenn man ein paar Sachen beachtet.

    Ich bin soweit, das ich es lieber selbst gemacht hätte,

    Leider fehlen mir dazu einige notwendigen Werkzeuge.

    Ich hab so einen Hals...

    Gutes Handwerk, was ist das bitte??

    Hallo Jörn,


    nur zur Info,

    das Teil passt überhaupt nicht,

    da führt kein Weg hin,

    in der Größe überdimensioniert und von der Form her in keinster Weise passend.

    Die Beschreibung und Planzeichnung von ClassicParts machen fälschlicher Weise glauben, das es auf

    Golf 2 GL 1991 mit großer Heckstoßstange passt.

    Dem ist nicht so, hatte ich mir aber auch gedacht, da mir mein örtlicher Mahag-Dealer schon vor einiger Zeit eine eindeutige Absage erteilt hatte.

    Wie dem auch sei, ClassicParts wickelt den Deal rück ab. Service am Telefon sehr höflich und zielführend.

    Das Teil ist schon ohne Portobelastung für mich an ClassicParts unterwegs.

    Rücküberweisung folgt dann.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig