Beiträge von BBBasti

    Erfüllt sicher den Zweck...

    Aber schön ist anders...

    Wenn die Schweißnaht schon unschön aussieht, kann man optisch mit Dichtmasse auch eine Menge "retten".

    Das wirkt aber doch eher lieblos.


    Gruß Basti

    Die unterschiedliche Übersetzung hat auch damit zu tun, dass der Polo einen kleineren Abrollumfang der Reifen hat.

    Das wirkt sich dann ja auch auf die Gesamtübersetzung des Autos aus.

    Und der Polo ist ja auch etwas leichter als ein Golf.

    Daher denke ich das VW dem NZ im Golf eine kürzere Übersetzung spendiert hat, um die größeren Reifen und das Mehrgewicht zu kompensieren.

    Das 8N ist laut der Getriebeliste die ich habe, identisch zum AYZ ausm Polo (stammt vom 1,0l 45 PS mit 5-Gang).

    Das ist im Polo auch das kürzeste Getriebe – also alle anderen Polo-Getriebe sind dann länger übersetzt.

    Gruß Basti

    Hi...


    schicken 2er haste da!

    Gefällt mir gut.

    Wo kommst du her? Das eine Bild mit deinem Audi sieht mir doch sehr nach dem Cafe 477 aus, oder?


    Hast du auch schon nen Zender Heckspoiler?
    Diesen der unten auf der Kante der Heckklappe sitzt und seitlich noch etwas hoch geht?
    Den habe ich noch liegen...

    Gruß Basti

    Ich nutze auch das Koch Chemie Plast Star mit Silikon.


    Ich bin gut zufrieden damit.
    Man darf halt aber nicht erwarten das es ewig hält.

    Aber das ist ja auch schnell wieder aufgefrischt.


    Gruß Basti

    Wie schon gesagt würde, ist immer das Mindestmaß für Tragfähigkeit und Geschwindigkeitsindex angegeben.

    Besser geht immer… Schlechter auf nicht!

    Meinst du die BBS die es serienmäßig aufm 2er Golf gab?


    Dann kommt noch die Reifengröße mit ins Spiel.

    Wie du in der Reifenfreigabe sehen kannst, steht bei deinen 51KW der 185/55 R15 als Serienbereifung drin.


    Das ist daher unproblematisch.

    Würdest du nun einen 195/50 R15 drauf machen, wärst du im Bereich der möglichen Umrüstungen.

    Und da bedarf es einer neuen Betriebserlaubnis wie im Vorwort steht – das müsste separat eingetragen werden.

    Ich würde mir die Freigabe aber zur Sicherheit ausdrucken und ins Handschuhfach legen.


    Gruß Basti

    Die Kabelbäume sind aber nur weitesgehend gleich, aber nicht 100%ig....


    und das wäre auch die Hauptaufgabe der ganzen Sache....
    Der Polo hat aber keine ZE in dem Sinne wie beim Golf.
    Nur n Sicherungskasten und ein paar Relais...


    du kannst aber einfach den NZ ein bisschen aufmöbeln siehe hier:
    http://www.knobloch-sport.de/tuningkits_polo.htm
    und dann kannst du dir noch n Chip gegen das Abmagern im oberen Bereich holen und dann biste auch auf dem Niveau vom 3F ohne denn Aufwand eines Motortausch und der Eintragung zu haben.... (den Motor gabs ja nie original im Golf)



    LG Basti

    2F heißt das Modell....


    Motoren gibts verschiedene...


    Meinst du den 1,3 mit 75PS oder welchen?
    das wäre der 3F...


    passen würde das, nur muss der Kabelbaum angepasst werden.


    Und im Golf kannst du auch noch andere Motoren reinbauen.
    Nutze den Platz den du im Golf hast! (im Gegensatz zum Polo)


    LG Basti