Beiträge von Bimmy

    Hallo VW-Gemeinde,


    ich habe heute mein Hosenrohr am Golf getauscht.


    http://cgi.ebay.de/Abgasrohr-Hosenrohr-VW-Golf-II-2-1-6-1-8-1-8-i-/200512264076?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item2eaf76578c


    Das Stück hab ich mir geholt und muss jetzt feststellen, dass sich der Sound von meinem Auto nun ziemlich laut ziemlich blechern anhört.


    Ich finde keine undichte Stelle, die Klammern sind auch ordentlich dran gemacht und das bereitet mir schon den ganzen Tag Kopfzerbrechen.


    Müssen Hosenrohre auch erst eingefahren werden, bevor die "die Schnauze halten"?


    Oder was könnte das sein?


    Bin dankbar für jede Idee.

    Hallo Leute,


    mein Hosenrohr ist langsam fällig. Es reicht leider nicht aus, nur den Dichtring zum KAT hin zu tauschen, da der Vorbesitzer etwas umgeschweißt hat... Wahrscheinlich um es noch etwas dicht zu halten...


    Ich habe schon mal im Internet geguckt. Also das Hosenrohr beim RP ist oben zum Krümmer hin mit 2 Klammern befestigt und unten zum Kat hin halt diese 3 Schrauben.


    In sämtlichen Foren beschwert man sich darüber, dass das 'ne ziemliche Fummelei ist. Könnt ihr das bestätigen?


    Sind die Klammern irgendwie besonders zu befestigen, braucht man da ein Spezialwerkzeug für?


    Gruß Bimmy

    Okay... also das Dauerplus hat ja leider nicht funktioniert...


    Habe jetzt dieses Kabel-Wirr-Warr abgemacht, mit Lüsterklemmen die abgetrennten Kabel verlängert und alles schön angeschlossen.


    Ich war auch etwas dumm muss ich dazu sagen.
    Was mache ich? Kaufe ein neues Kabel für's Dauerplus, baue alles ab, damit ich das Kabel neu verlegen kann und was ist?... Die Sicherung war kaputt...


    Habe die Sicherung getauscht und Dauerplus funktioniert wieder einwandfrei. Sender und Einstellungen bleiben gespeichert.


    Jetzt ist in meinem Radioschacht nicht mehr so viel "Müll" und er sieht auch Recht aufgeräumt aus.


    Aber was das für einen Sinn gemacht hat mit diesen kleinen Platinen von Yamaha frage ich mich immer noch.


    'ne Art Entstörung könnte möglich sein. Aber müsste die dann nicht zwischen die Lautsprecherkabel?

    Bei meinem Golf hat bis vor ein paar Tagen die Ausschaltverzögerung für die Leuchte im Innenraum noch funktioniert. Heute leider nicht mehr :(


    An was kann das liegen? Die Birne funktioniert noch und geht auch aus, wenn ich die Tür zu mache. Nur das Ausschalten verzögert sich nicht mehr.


    Was muss ich überprüfen, um den Fehler zu finden? Kontakte? Die Leuchte selbst?
    Wenn ja, wo finde ich die ganzen Kontakte. Wie ist das geschaltet? Läuft das über ein Relais?


    Gruß Bimmy

    Hallo,


    ich habe heute ein komisches Klackern festgestellt. Ich nehme an, dass es aus dem Motorraum kommt.
    Da dieses Klackern aber nur auftritt, wenn ich im dritten gang mit 1250-1750 U/min fahre, kann ich nicht genau feststellen, um was es sich da handeln könnte.


    Sonst taucht dieses Geräusch in keinem Gang bei keiner Drehzahl auf. Demnach können es nicht die Hydros sein, nicht ein zu wenig gespannter Zahnriemen, kein Kolbenriss und die Nocke auch nicht...


    Hattet ihr so etwas schon mal?

    Hallo,


    ich habe einen neuen 2er Golf gekauft und habe nun ein Radio eingebaut, was in jedem zweier Golf vorher tadellos lief.


    Nun ist es so, dass das Radio die Sender nicht speichert. (Das mit dem gelben und roten Stecker tauschen ist mir klar, habe ich schon versucht.)
    Ich habe heute einmal genauer in den Kabelschacht hinterm Radio geschaut und habe folgendes gefunden. (Bild)


    Nun meine erste Frage... Was ist DAS, was ich da gefunden habe?
    Es ist eine Glassicherung von Zündungsplus und dann sind da Plastikdöschen mit kleinen Platinen drin. Ich habe solche Dinger noch nie gesehen.


    Ich habe mal zum Test diese Teile abgeschnitten und habe das Zündungsplus und Dauerplus direkt an den Radio-Adapter geklemmt. Ohne Erfolg.


    Es ist ziemlich stressig wenn das Radio die ganzen Einstellungen nicht speichert.


    Ich kann leider auch nicht die Spannung messen, die ankommt. Mir bleibt also nur das "rumprobieren".


    Ich habe schon versucht, als diese Teile noch dran waren den Dauerplus-Stecker vom Radio zu trennen, da ich dachte, dass es nur mit dem Zündplus funktioniert (es ist ja nur bei eingeschalteter Zündung angegangen). Doch da funktionierte es ebenfalls nicht. Das heißt, dass über das Dauerplus Saft kommen MUSS. Nur anscheinend schaltet sich die Dauerplus Leitung auch ab, wenn die Zündung aus ist...


    Ich bin da gerade echt verwirrt, zumal ich eigentlich keine Ahnung davon habe.


    Ich hoffe, ihr könnt helfen.


    Gruß Tim

    Hey Leute,


    bei meinem Beifahrersitz ist der lange Seilzug gerissen (der zur Handbremse hin), um die Rückenlehne vorzuklappen. Gibt es die noch bei VW oder sind die entfallen. Hab es schon mit Lüsterklemmen versucht, funktioniert aber nicht, da das Seil direkt an diesem Metallstift gerissen ist.


    Es wäre super, wenn ihr Teilenummern und Preise nennen könntet, falls diese Seilzüge noch im Programm sind.


    Auf den Schrottplätzen hier sind leider keine Gölfe mehr :(


    Gruß Bimmy

    @ Sevi


    Wie kann ich das denn vergleichen?


    Die Standard-Boxen waren ja eher nicht so das Wahre. Dumpfer Klang, leise, da macht mir das Musik hören wenig Spaß. Da geben selbst meine 70-Euro Boxen am Computer einen deutlich besseren Klang ab.
    Die Standarfboxen im Golf haben beim "lauteren Musik-Hören" doch angefahren unsauber zu klingen.


    Ich bin keiner der im Sommer allen zeigen muss, was er für eine gute Anlage hat, indem ich die ganze Straße beschalle durch die ich fahre.


    Die Klang-Qualität sollte aber doch bei lauterer Musik immernoch deutlich und ohne Knistern und Rauschen sein und nicht so dumpf sondern ... ich sag mal "lebendig" klingen.

    Meine Fresse! Du kennst dich aber extrem gut damit aus! Respekt!


    Ja also es sollte eigentlich zum Radio, außer du sagst mir jetzt, dass meine alte 400W Endstufe, die Klang-Qualität noch um Einiges verbessert. Ist kein dolles Ding. Ich kann später mal ein Foto von den ganzen Anschlüssen & Einstellmöglichkeiten machen und hochladen. Vllt taugt die ja noch was, obwohl ich das eher bezweifel.

    Radio hab ich schon.
    Ist ein Sony CDX-GT 444 U mit 4 x 52 Watt Ausgangsleistung.


    Strippen sind zwar drin, aber vom Vorbesitzer relativ alt und schlecht verlegt. Werde das alles noch mal erneuern und ordentlich verlegen, sodass man nix mehr sieht.


    Danke, du hast mir schon mal sehr geholfen.


    Eine Frage habe ich jetzt allerdings noch.
    Ich hatte noch nie wirklich mit Frequenzweichen zu tun.


    Stelle ich die Frequenz nicht über die Endstufe auf den jeweiligen Kanal ein?
    Oder muss ich an der Frequenzweiche extra noch was einstellen?


    Also kann ich mir das so vorstellen, dass die Frequenz, die von der Endstufe kommt, über die Weiche noch mal auf beide Lautsprecher extra aufgeteilt wird?



    /Edit: Wäre dann bei deinem zweiten Vorschlag so, dass die Tweeter ins A-Brett kommen und die anderen beiden in die Türen, richtig?

    Was wäre denn dann eine günstige, aber trotzdem gute Zusammenstellung für


    1. A-Brett
    2. Türen vorne
    3. und hinten im Kofferraum an den Seiten?


    Also für tiefe Töne hätte ich noch eine Basskiste da. Ist zwar ne kleine, aber übertrieben viel Bass muss ich sowieso nicht haben.


    Es kommt mir eher auf die Mittel- und Hochtöne an.


    Wollte halt möglichst die originalen, dafür vorgesehenen Plätze ausnutzen, um Platz zu sparen und keinen Kofferraum-Ausbau machen. Das ist mir persönlich zu übertrieben.


    Gruß Bimmy

    Hey Leute,


    ich baue mir gerade einen Fire & Ice auf und will jetzt auch mal die alten Lautsprecher vorne aus dem Armaturenbrett raushauen und diese ersetzen.


    Ich habe mir bereits Lautsprecher für die Türen geholt und jetzt fehlen mir noch neue für das Armaturenbrett und für hinten im Kofferraum an den Seiten (waren zwar nicht drin, würde ich aber für den besseren Klang gerne nachrüsten, damit die hinteren Fahrgäste auch gut Musik hören können, ohne dass ich vorne taub werde, weil hinten keine Lautsprecher drin sind.).


    Ich bin jetzt keiner, der gerne 1500 Euro für eine Anlage ausgibt.
    Ich möchte nur einen guten Klang haben, der auch mal bei höherer Lautstärke nicht kratzt und immer noch sauber klingt.


    Nun meine Frage:


    http://cgi.ebay.de/Magnat-Lautsprecher-VW-Golf-2-Polo-86c-vorn-hinten-Set-/310226185700?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autolautsprecher&hash=item483aebede4


    Ich habe mir die mal angesehen. Hat einer von euch damit schon Erfahrungen gemacht?


    Gibt es dazu Alternativen?


    Es ist mir halt wichtig, dass die Lautsprecher passgenau sind, damit ich nicht das Armaturenbrett zersägen muss o.Ä. und dass halt ein guter Klang dabei rüberkommt.


    Ich danke schon mal für eure Ratschläge :)


    Gruß Bimmy


    /Edit: Achso... maximal 150 € würde ich ausgeben ;)

    Hallo,


    und zwar habe ich ein kleines Problem mit meinem Kofferraumschloss. Dieses war so durchgerostet, dass ich mit einem dünnen Schraubenzieher und einem Hammer alle Plättchen herausSCHLAGEN musste. Mit leichten Schlägen war es nicht getan.


    Leider war alles so verrostet, dass die kleinen Federn weggerostet sind. Ich stehe jetzt vor dem Problem, dass auf sämtlichen Schrottplätzen in der Umgebung weder ein Golf 2 noch ein einzelnes Heckklappenschloss zu finden ist und brauche unbedingt diese Federn.


    Stand einer von euch schon mal vor diesem Problem? Wie habt ihr euch ausgeholfen?
    Ich kann ja nicht einfach irgendeine Feder nehmen und diese zerschneiden... zumal diese Größe echt schwer im Alltag zu finden ist.


    Gruß Bimmy

    Gibts Neue im Zubehör oder sonst wo zu kaufen?
    Weil bei uns auf den Schrottis sind keine Golfteile mehr zu haben... Wird langsam echt schwierig in der Ecke.


    /Edit
    Okay hat sich erledigt. Gerade auf ebay gefunden.
    Danke für den Tipp! Kostet ja echt nicht die Welt.

    Hallo VW-Freunde,


    und zwar habe ich ein Problem.
    Mein Scheibenwischer geht nicht mehr auf die Nullstellung zurück.
    Die Intervalle und alles laufen, nur sobald ich den Scheibenwischer abstellen will, bleibt er direkt stehen. Das Relais habe ich schon getauscht und habe auch schon mal gegoogled.Das Relais habe ich schon getauscht.


    Zitat:
    Moin,


    der Scheibenwischermotor hat für die Rückkehr zur Nullstellung einen zusätzlichen Schleifring. Dieser wird, unabhängig von der Schalterstellung, mit Spannung versorgt bis der Wischer wieder in der Ausgangslage ist.
    Oft ist der Schleifkontakt bzw. Abnehmer dieses Schleifrings verschmutzt oder beschädigt.
    Wer Lust hat, baut den Wischermotor aus, zerlegt ihn und überprüft und reinigt das Ganze.
    Die andere Möglichkeit wäre der Tausch des Wischermotors.


    Zitat Ende.


    Es könnte auch noch an verschmutzen Kontakten liegen.


    Der Motor liegt unter der Plastikabdeckung hinten am Motorraum.


    Wie baue ich denn den Motor auseinander? Nehmt's mir nicht übel. Ich habe noch nicht drunter geguckt, da ich die letzten Tage keine Zeit hatte. Ich wollte mich nur schon einmal vorweg informieren.


    Vllt hat ja sogar jmd Fotos von diesem Schleifring.


    Ich danke schon mal im Voraus :-)

    Hallo Leute,


    am Sonntag hatte ich einen Unfall. Durch eine Vorfahrtsmissachtung einer anderen Person kam es zum Auffahr-Unfall.
    Mein Auto hat Totalschaden.
    Bußgeld der anderen Person wird über einen Anwalt geklärt.
    Ich habe nun auch einen Anwalt eingeschaltet, da die gegnerische Versicherung jetzt nachprüfen wollte, ob es nicht ein Auffahrunfall war, an dem ich die Schuld trage.


    Ich habe das Recht auf einen Leihwagen der mir für 14 Tage zusteht. Als Azubi ist es schwer, sich von jetzt auf dann ein neues Auto zu beschaffen und bin auf eine schnelle Zahlung der Versicherung angewiesen?


    Wie kann ich der Versicherung Druck machen, sodass ich das Geld in naher Zeit auf meinem Konto habe.


    PS: Ein Gutachter hat sich mein Auto schon angesehen.

AutoDoc

Ersatzteile für deinen Volkswagen Golf zu ordentlichen Preisen. Schnell und zuverlässig