Beiträge von Rancid-Golfs

    ...so, ich antworte mir mal selbst... ;)


    Könnte für den einen oder anderen ja noch interessant sein.


    Ich habe mehr oder weniger durch Zufall herausgefunden, daß es von Bosch eine Schutzkappe/Tülle gibt, die passen soll.


    Ich habe mir beim örtlichen Bosch-Dienst eine solche Tülle gekauft, sie kostet i.d.R. zwischen 1-2 Euro.
    Das Aufschieben ist etwas mühsam, aber sie passt und alles funktioniert wieder, wie es soll.


    Für Interessierte ist hier die Teilenummer: BO 3 340 522 025


    Gruß,
    r-g

    Hallo,


    bei meinem Golf war längere Zeit die Zentralverriegelung undicht, nun habe ich festgestellt, das am Stellelement des Tankdeckels eine kleine Dichtung (so eine Art Mini-Faltenbalg) gerissen ist.


    Laut meines VW-Händlers ist dieser Cent-Artikel nicht einzeln zu bekommen, ich sollte ein komplettes Stellelement kaufen (ca. 38 Euro).


    Bei Teilehändlern habe ich auch nichts finden können. Ich könnte mir natürlich ein gebrauchtes Stellelement besorgen, aber irgendwie geht es ja auch um´s Prinzip....!


    Weiss jemand, ob und wo ich so eine Dichtung bekomme? Evtl. ja auch von anderen Modellen oder Marken?


    Gruß,
    r-g

    ....also....an den Massleitungen bin ich dran, bisher nichts gefunden.


    Andy B: welchen Schalter meinst Du? Den Wischerhebel habe ich schon getauscht.



    Was mich wundert ist die Tatsache, das der Wischer mit angeschaltetem Standlicht normal läuft. Wo ist da der Zusammenhang?

    Ertsmal vielen Dank für die Antworten.


    Bisher läuft die Lichtmaschine unauffällig, wäre aber mal ein Versuch wert. Eine defekte LiMa/Regler würde vielleicht den Wischer verlangsamen, aber die anderen Effekte wie Intervallausfall würde das wohl nicht hervorbringen?


    Das die Wischerlager oder das Gestänge fest ist glaube ich nicht, denn der Wischer läuft ja normal, wenn ich Standlicht anhabe.


    Deswegen tippe ich auf einen Elektronikfehler.

    Moin,


    ich bin neu hier und habe bisher nur mitgelesen. Hab mich jetzt mal angemeldet und hoffe auf Hilfe, ab und zu kann ich bestimmt auch mal helfen.


    Habe seit über 10 Jahren meiner Golf 3 und mache auch vieles selber.


    Nun zum eigentlichen Problem:


    Seit ein paar Tagen wischt mein vorderer Scheibenwischer sehr langsam, wenn ich die Wisch-Wasch-Funktion nutze kommt zwar Wasser auf die Scheibe, der Wischer bleibt aber stehen. Wenn ich das Intervallwischen (Relais99) nutze, macht der Wischer ein paar Intervalle mit, dann bleibt er stehen.
    Stufe 1 und 2 funktioniert ansonsten (bis auf das es sehr langsam geht) normal.


    Ich habe herausgefunden, daß der Wischer normal läuft, wenn ich Abblendlicht anhabe...



    Bisherige Reparaturversuche:
    Am Kabelbaum zwischen Heckklappe und Karosse war bei 2 Kabeln die Isolierung defekt, hab ich geflickt (war ein Tip meiner Werkstatt).
    Wischerrelais hab ich testweise getauscht.
    Wischerhebel hab ich auch testweise getauscht.


    Bisher alles ohne Erfolg.
    Hat sonst noch jemand einen Tip parat?


    Danke,
    R-G