Beiträge von alexander235

    Hallo Golf2-KF-40,


    das war meinereiner.


    Sorry habe mich wohl nicht genau genug ausgedrückt.


    Meinte aber genau die gleichen wie "Leiden Christi" .


    Natürlich nicht die Gurte selber, die leiten ja keinen Strom :]:] .


    Klapp doch einfach mal deine Rückbank komplett nach vorne und nimm
    die Matte heraus - dann schau auf den Boden und du siehst 3 schöne
    Massepunkte. Jetzt alles "klärchen" ?? :)


    Mfg Alexander 8)

    Hallo Speedranger,


    ich habe an meinem Golf 7x15 ET 28 mit 195/50/15 und ein Koni Fahrwerk ( Gelb ).
    Die Nut hinten habe ich auf die obere eingestellt.


    Es ist nix gezogen/gebördelt oder andere Sachen.
    Was dir passieren kann ist, das er evtl. hinten an die Kante kommt.


    Das lag aber bei mr an den Gummis hinten - die waren platt.


    Ich habe mir dann die Gummis für hinten besorgt, neue Federteller und das
    Protection Kit. Nachdem das alles hinten eingebaut war - stand er wi eine
    eins da. 8) Manche 2er hängen ja hinten ziemlich runter.


    Ich kann jetzt wieder auch jemanden mitnehmen, ohne schleifen bei Bahnübergängen oder so.


    Mfg Alexander 8)

    Hallo


    @ironfist :
    Sicher kann er mit nem Gewindefahrwerk mehr machen.
    Aber dann sollte er ein KW INOX nehmen siehe - Salznebeltest auf der KW Homepage - . FK ist da leider nicht mehr drauf - sah aber damals genauso
    gut aus wie Supersport. :D Er hat doch schon 15" Felgen.


    Aber ca. 1300 Euro + zusätzliche Kosten sind vielleicht ein bißchen viel für ihn oder ?


    Die Leute, die ich kenn, die FK hatten - sind alle Fahrwerke versteigert worden .... :]
    Mußt mal suchen : Es stehen ca. 1800 FK gegen ca. 450 H&R und Koni zusammen drin. Mehr sag' ich dazu nicht.


    Außerdem hätte ich mit FK beim Tüv nicht so gut ausgesehen.
    Zitat Prüfer : Endlich mal einer, der hier nicht mit F... & Ko.. Sch... angeeiert kommt.



    G60Bam :
    Ich habe ihm auch nur das empfohlen, was ich selber kenne.
    Nicht das sich hier einer die Rübe abfährt.
    Aber gut das andere auch mal Gutes für gut befinden ;) .



    @Bigdean
    Was hast du denn schon alles umgebaut ?


    Was du noch alles machen könntest, was nicht allzu teuer werden dürfte.


    -Es sieht auf dem Foto aus als hast du vorn die "kleinen" Wischerblätter. Die vom GTI sind länger 45cm statt 40cm und mit Spoiler. Sieht besser aus und mehr Sicht.
    Alternativ gehen auch Aerotwins am 2er. Die machen aber manchmal Zicken mit rubbeln - quasi Digitales Verhalten - geht "Top" oder geht nicht "Flopp" .
    Bei Flopp bitte neue kaufen ( Meine Erfahrung ).


    - Einbausatz Pollenfilter von VW - nie wieder fliegt trockenes Laub im Golf umher, was in die Lüftung geraten ist - Ein Hauch von Luxus 8) .


    - Innen die Chromtüröffner von VW einbauen - Edel - nicht bei Ebay kaufen - das ist meist teurer als neue bei VW !!!
    - Hecklappenleiste vom GL - kann man in Wagenfarbe lackieren.
    - USA Heckklappenspoiler mit 3ter Bremsleuchte - naja etwas teurer ca 130 Euro. Dafür chicker als die Dinger aus dem Zubehör und mehr Sicherheit.


    Na dann auf die Plätze fertig GOLF 8)


    Mfg


    Alexander 8)

    Hi Tomasz,


    ich weiß von einem 2er, der das auch hatte. Beim Abstellen des Motors mußte
    man sicherhaltshalber auf derBremse stehen, um nicht wem hinten drauf zu
    "hüpfen". ;)


    Da war die Membran des Vergasers gerissen. Mit neuer Membran war alles top.
    Das war ein Golf Sky oder Memphis. Frag nicht nach dem MKB - den weiß ich nicht
    mehr. ?(


    Wir hatten ihn damals liebevoll "hoppel" genannt :] .


    Mfg Alexander 8)

    Na Supi - wieder "Kabel" verlegen.... die liegen bestimmt noch nicht drin oder ?


    Bin wahrscheinlich bald mit jedem Stecker "per DU" in dem Auto.


    Egal lieber Golf schrauben als .... fahren :D:D


    Schon mal Danke für die tolle Anleitung mit den einzeln erklärten Pins !!!


    Mfg Alexander 8)

    Hi !


    hm vorher ohne Kondensator alles OK ?


    Dumme Frage - aber mit dem Einbau des Kondensators fing alles an richtig ?


    Ist der vielleicht schuld ?? ?( ?(


    Bevor dir noch mehr Endstufen "aufrauchen" würde ich zum Car Hifi Händler


    fahren. Das wär' mir zu suspekt die Sache ...



    Ich habe keine Probleme mit Wärme - habe bestimmt auch ne andere Endstufe.
    Meine wird nur "handwarm" unter einer MDF Platte mit Belüftung. Allerdings
    auch nur 320 W für den Sub - Reicht mir :)


    Mfg Alexander 8)

    Hallo !


    @Ranger
    Beim G60 kann ich mir diese Lippe nicht vorstellen, da der doch erst auf den
    Markt kam, als VW die Modellpflege mit den GL Stoßfängern gemacht hatte.
    Das war nach dem WU 1989 und der G60 kam doch erst 90/91 . ?(?(


    Beim 16 V - alt- habe ich es schon gesehen mit den Schläuchen dahinter.


    QuickNik


    Hatte ich auch mal - hingefahren zu VW mit angebautem Spoiler - "gemault" .
    Da haben sie mehrere bestellt, und einen angebaut der optimal
    gepasst hat. Durfte mit in die Werkstatt und schauen, ob es recht ist.
    Das war'n Service damals was ? Und ich brauchte auch nichts extra bezahlen :)


    Und schön pflegen das Teil !!! 8)8) Wird vielleicht mal nen Klassiker :) !


    Noch nen Tipp BrandedGuts ...


    Ich lasse mir immer die Teilenummer vom Ebayer geben - wenn es OK ist wird
    er sie wahrscheinlich ablesen und schicken - wenn nicht denkt er sich vielleicht
    eine aus, die meist leicht als Fake zu erkennen ist.


    Die "eckigen" Nebler gibt es doch noch bei VW ?(



    Mfg Alexander 8)

    Sehr witzig haha ! X(


    Mein Golf braucht glatte 7,0 Liter ! Und das täglich auf der Autobahn ....


    Und er fährt vernünftig und zügig :D


    Nein aus Sch... ist es nicht und übel wird den anderen.


    Gewöhne dir mal eine vernüftige Ausdrucksweise an.


    Alexander

    Moin Bigdean,


    Willkommen im Club der VW Freaks 8).


    Bördeln / Ziehen würde ich sein lassen.
    Da hast du zusätzliche Kosten und noch Geld oben drauf für's Lackieren, weil der Lack platzt. Ich finde es sieht auch nicht so prall aus und wenn es nicht top gemacht ist fängt es an zu rosten. Den Mist wirst du nicht wieder los.


    Das Geld lieber in ein besseres Fahrwerk investieren was in den Golf passt mit vernünfigen Dämpfern und Federn. Empfehlen könnte ich ein H&R Cupkit - das wäre 60/40 oder ein Koni Fahrwerk - Rot oder Gelb - das wäre 45/45 glaube ich. Bei Koni hast du noch eine "Lebenslang" Garantie.


    In Kombination mit deiner Felge solltest du keine Probleme mit Schleifen bekommen.
    Die Special Felge ist ja ne schlanke 6Jx15 ET35 - glaub ich.


    Tipps zum Einbau :


    Auch alle Kleinteile prüfen ob sie noch OK sind z.B. Federteller Gummis usw.
    Meiner war mal hinten Links tiefer als rechts, weil die Gummis hinten platt waren.


    Da wird aus einem 60 / 40 ein 60 / 70 - ups ;)


    Wenn alles eingebaut ist das Auto vermessen lassen - also Achsvermessung - !
    Das ist wichtig, damit dein Golf auch ne coole Straßenlage bekommt und richtig
    gut auf der "Straße steht" ! Sonst laufen evtl. die Reifen einseitig ab, wenn die
    Fahrwerksgeometrie nicht mehr stimmt.



    Ich selber habe ein Koni mit 7Jx15 ET28. Das passt alles sieht gut aus und mit
    dem Tüv gab es keine Probleme. Es setzt nichts auf und es schleift nichtts.
    Straßenlage = 8)



    Ein Satz zum 80 / 60 ...


    Das ist ganz schön tief - daß gibt bestimmt Probs mit Schleifen Aufsetzen im Parkhaus usw.
    Ich denke mit 80/60 brauchst du nach jedem Bahnübergang eine neue 16V Lippe.
    Ob es das bringt - na ja günstig wird es bestimmt nicht :rolleyes:


    Tipps zum verändern ...


    - andere Gläser für die Blinker
    - für die kleinen Stoßstangen die Schalen mit Chromleiste - sind wieder in ;)
    Teuer sind die Träger. Bietet schich an, wenn deine beschrammt oder "ausgelaugt" sind.


    - Frontscheibe mit "Blaukeil" - günstig falls die alte kaputt ist und man eine Glasbruchversicherung hat ;)


    - Heckwischer "umlegen" - nicht erschiessen oder so :] - kostet nichts.


    Viel Spaß beim "Golfen" :)


    Mfg Alexander 8)

    Hallo Leute,


    ich hätte gerne gewußt, welche Teile ich brauche um in meinem Golf
    ein Instrument mit MFA DZM usw. einzubauen.


    Das komplette Instrument habe ich - nach einigen Fehlkäufen :D
    Den MFA Hebel brauche ich ... weiß ich.


    Aber was noch alles ? Kabelbaum Stecker etc.


    Der VW Mann hat wieder mal die "weisse" Fahne geschwenkt ... :rolleyes:


    Hat jemand eine Liste was alles dazu gehört und wie man es eingebaut bekommt ??


    Oder doch lieber einbauen lassen hmm :rolleyes:


    Mfg Alexander 8)

    Hi Fabulous69,


    Bilder gehen leider nicht, da der Deckel beim Wechseln des Lufis gereinigt wurde.


    Ok "Gumpelzeugs" war vielleicht schlecht ausgedrückt.


    Schwarze Ablagerungen halt, die sie aber entfernen ließen. Aber schon ein


    richtiger Belag an manchen stellen dicker. Halt genau über dem Vergaser.


    Werkstattmeister meinte es wäre so normal - mich beschleicht


    allerdings wieder so ein Gefühl, das ich veräppelt werde X( .


    Mfg Alexander 8)