Beiträge von Gti Edition-one

    Hallo,


    habe mich lange nicht mehr gemeldet. Zusammenfassung: Ich bin meinen Golf seid 2 Jahren am Restaurieren und werde endlich dieses Jahr wieder auf die Strasse kommen. Nun bin ich auf der suche nach jede Menge Bilder von 16" bzw 17" felgen auf einen Golf 2 mit der G60 Verbreiterung. Was ich wissen muss sind die Dimensionen und ob ihr etwas Bördeln musstet oder evtl sogar ziehen? Ich bin zu den Schmidt Modern Revoloution 9x16 am tendieren. Das ganze soll dann mit einer Porsche Bremsanlage abgerundet werden. Habt ihr da evtl auch schon Tipps?


    G- Ruß

    Hallo,


    ich habe nun die Scheibe erhalten. An der Scheibe selber ist ein Dichtgummi der die A-Säule, die obere und die untere Vertiefung verdeckt. Allerdings ist der abstand vom Scheibenrahmen zur Windschutzscheibe bestimmt 1,5cm groß. Ist das normal? Hat einer Erfahrungen und evtl. Fotos wenn die Scheibe montiert ist?



    Mit freundlichen Grüßen Patrick

    Hey


    Habe mir bis jetzt selber geholfen bekommen. Ich wollte allerdings heute den ersten startversuch machen, bis mir auffiehl das die Klemme 50 vom Starter garnicht angeschlossen ist.... Ich kann das Kabel aber auch nirgends finden... Das müsste doch ein rot schwarzes 4.0mm Kabel sein oder? Hat einer Erfahrung davon, das es fehlt ?


    Gruß

    Hallo Leute,



    hab die Tage meinen G60 in den Golf reingebaut und bin auf folgende Probleme gestossen:


    -Der Servobehälter muss durch den Ladeluftkühler vom platz weichen. kann mir einer sagen wie das original bei dem G60 angeklemmt ist? Also könnte ich da ein T-Stück machen und einen Schlauch an den Ausgleichsbehälter der dann oben bei dem Scheibenwischwasserbehälter sitzt befestigen? Kann ich den alten Wischwasserbehälter lassen?


    show_img.php?img=955e46-1299416735.jpg&size=thumb



    -Der Motor neigt, wenn man davor steht rechts ein wenig runter. Wenn ich mich leicht an den G-Lader abstütze neigt er sich gerade. Habs mal ausprobiert hinten am Motorhalter der unter dem Bremskraftverstärker sitzt etwas drunterzulegen. Dann würde es Perfekt aussehen. Habe ich da vielleicht was vergessen zu unterlegen?


    show_img.php?img=56e363-1299416159.jpg&size=thumb


    show_img.php?img=840ea6-1299416610.jpg&size=thumb


    Die oberen zwei Bilder zeigen wo der Motor geneigt ist. Und bei den unteren zwei habe ich einfach mal eine Nuss dazwischen geklemmt.


    show_img.php?img=b62e31-1299416553.jpg&size=thumb


    show_img.php?img=926bb6-1299416683.jpg&size=thumb



    -Wie wird die Steuerdose vom Aktivkohlebehälter richtig angeschlossen? Da geht ja einer unterhalb der Drosselklappe, einer müsste an den Unterdruck kommen und der andere muss ja irgendwie steuern oder sehe ich das Falsch?



    Gruß

    Hallo Leute,



    hab die Tage meinen G60 in den Golf reingebaut und bin auf folgende Probleme gestossen:


    -Der Servobehälter muss durch den Ladeluftkühler vom platz weichen. kann mir einer sagen wie das original bei dem G60 angeklemmt ist? Also könnte ich da ein T-Stück machen und einen Schlauch an den Ausgleichsbehälter der dann oben bei dem Scheibenwischwasserbehälter sitzt befestigen? Kann ich den alten Wischwasserbehälter lassen?



    -Der Motor neigt, wenn man davor steht rechts ein wenig runter. Wenn ich mich leicht an den G-Lader abstütze neigt er sich gerade. Habs mal ausprobiert hinten am Motorhalter der unter dem Bremskraftverstärker sitzt etwas drunterzulegen. Dann würde es Perfekt aussehen. Habe ich da vielleicht was vergessen zu unterlegen?


    show_img.php?img=56e363-1299416159.jpg&size=thumb



    -Wie wird die Steuerdose vom Aktivkohlebehälter richtig angeschlossen? Da geht ja einer unterhalb der Drosselklappe, einer müsste an den Unterdruck kommen und der andere muss ja irgendwie steuern oder sehe ich das Falsch?

    hallo,


    nein ich bin einen g60 umbau am machen. habe nun ein g60 getriebe mit seilzug schaltblock und die pedallerie bekomme ich auch noch umsonst. also das einzigste was mir rein theroetisch für den hydraulischen umbau fehlen würde: 2löcher in die spritzwand, nen anderen bremsflüssigkeitsbehälter und den geber und nehmerzylinder mit nem stück bremsleitung. und für auch mechanisch könnte ich soweit ich das verstanden habe die alte pedallerie mit dem originalen kupplungszug drin lassen und bräuchte nur dieses umbauteil wo ich den zug einhängen kann? brauch ich nicht sonst noch halter oder sowas ?


    gruß