1987er Golf 2,1.8 Automatik Kellerfund

  • Vielen Dank für die aufnahme, da ich mit 19-33 Jahren mehrer Golf besses habe (Golf II GT, II GTI 16V, III GT, V GTI, VII .:R), meine Frau und ich suchen uns als Wochendauto einen schönen GT/GTI als basis zum umbau auf VR6 oder R32, letzteres wird es aber wohl.


    Auf der Suche im Freundeskreis nach einer Basis, da bekamen wir einen Tip, der besitzer vom Örtlichen VW Autohaus hätte noch einen im Keller stehen. Frech wie ich bin nach der Telefonnummer grefragt und Angerufen, 4 Tage später standen wir vor dem Schätzchen, er stand 12 Jahre im warmen und trockenen, leider aber wurde er nicht gepflegt von seimem vorbesitzer, er wurde gekauft und hier abgestellt, Sprang aber sofort an. Die Kopfdichtung sei aber defekt.


    Wagenheber aufnahme keinerlei Rost, Scheibenrahmen nicht, Koferraum auch nix und am Tankstutzen minimaler oberflächlicher flugrost.

    Optisch, Stoßstange hinten defekt, beide Kotflügel mit Delle, Radlauf hinten Delle mit leicht Rost am Radlauf.


    Also einfach mal gekauft das Ding, achja ist 07/87 1.8 66KW Automatik, 77tkm.

    Da uns der zustand des Fahrzeuges zu gut ist, werden wir eine H Zulassung machen und ihn solage fahren bis unserer anders Projekt fertig ist.

    Jetzt steht er bei VW und es wird folgendes gemacht, Kopfdichtungen, Zahnriemen, Wasserpumpe, Thermostat, Keilriemen , Radbremszylinder, Bremsleitung hinten, Bremse vorn, Stoßdämpfer, Feder, Auspuff, Felgen.


    Danach Karosseriearbeiten und einmal komplett Neulack in Original Farbe L90E.

    Was wir noch suchen, Kühlergrill und Stroßstangen mit Chrom.

    Leider habe ich erst wenig Bilder gemacht, da ich wenig Zeit habe und ich es immer vergesse.


    Vielen Dank fürs Lesen.



    da stand die Kiste über Jahre in der Ecke





    Es geht los





    Einkaufstour





    Mutter hatte Bock auf Häkeln






    weitere Bilder folgen

    Einmal editiert, zuletzt von Maik76 ()

  • Moin und willkommen im Club der VW Verrückten.


    Nen schönen Fund haste Dir da geangelt und auch klasse beschrieben. Was mir besonders gefällt ist die Tatsache, dass Ihr ihn so erhalten wollt wie er einst die heiligen Werkshallen verlassen hat.

    Bin schon auf das dezente Erscheinungsbild gespannt, mit welchem Euer Golf dann wieder auf die Straße rollen wird.


    Gruß Strahli

  • So heute war TÜV, ohne Mängel, Felgen und Fahrwerk auch eingetragen, der H Zulassung steht auch nichts groß im Weg, zwei Kunststoffteile müssten noch angebracht werden und eine Aufbereitung soll ich machen dann gibt es das H Kennzeichen.



  • Frau arbeiten, Mann Urlaub, draußen kalt....weiter am Golf 2 , günstig eine Golf Madison Ausstattung geschossen.






    Bääääääh



    Der Bissell Reiniger ist leider leere, welcher sehr gut funktionierte, den Koch Chemie hatte ich noch aber dieser neigt zu schäumen wie die Sau egal welche Dosierung. Der Dr. Schnell's Rapid Sprüh EX davon bin ich sehr angetan, reinigt und riecht gut.



    Bester Innenraumduft, ein Weichspüler (zB. Tenor Aprilfrisch) 50ml auf 700ml Wasser und aufsprühen, bester Duft.



    So ich bin weiter Putzen der Innenraumteppich ist auch noch dran.

  • Gude,

    Unser Golf steht noch immer/wieder beim Freundlich (inzwischen in der 7. Woche), wir haben ihn zwar am 23.12.2022 abgeholt, kamen aber nur gute 20km, Heizung wurde nicht Warm, Zylinderkopfdichtung wurde zwar gemacht, es wurde aber nicht geschaut ob der Kopf plan ist, dreimal dürft ihr raten woran es lag, Co2 im Kühlwasser.



    Kopf ist wieder da vom Planen, wird derzeit wieder Montiert.




    Da meine Vernunft nicht gesiegt hat und ich damals ein 32er Momo Corse im Golf hatte, habe mir das Lenkrad in neu gegönnt, nennt sich aktuell Momo Tuning D32, die KBA Nummer ist aber die identisch. Das Lustige daran ist das Gutachten dazu ist aktuell in der 10. Auflage und es ist kein Gold 2 mehr darin enthalten, des Weiteren ist laut Gutachten eine Servolenkung von Nöten, wie gut das ich noch das Gutachten von 1988 habe in der 2. Auflage darin ist der Golf 2 Aufgeführt OHNE Servolenkung, ist schon mit dem TÜV geklärt wird per 21er Abnahme eingetragen.


    Da meine Frau auch damit ihren Spass haben soll, wird auch im gleichen Zug noch eine Servolenkung eingebaut.




    Der Wärmetauscher war dann auch zu und die Heizung wurde nicht warm, also wurde dieser auch ersetzt, im gleichen Zug hielt dann noch ein weiches Armaturenbrett samt Mittelkonsole Einzug, und einen Wasserkühler kam dann auch gleich mit dazu.




    Spielerei aber das Licht damals war ja nicht gerade berauschend, ein H4 Booster, ich stehe auf gutes Licht und seit dem BMW AdaptivLED bin ich was Licht angeht versaut.




    Ich würde das auch liebend gern selber alles machen, aber leider zuwenig platz zuhause, die Garage hätte ich 2m breiter bauen sollen und 1m länger, dann hätte ich platz, eine kleine Scherenbühne wird aber noch folgen im nächsten Jahr.


    Kostenvoranschlag vom Lackierer habe ich auch incl. Karosseriearbeiten, da musste ich mich erstmal setzten, aber er hat einen extrem guten ruf in der Gegend und macht auch viele Oldtimer Restaurationen.



    Vielen Dank fürs Lesen, etwas Frust war dabei weil die Kiste noch immer nicht zuhause steht, die Leerer Garage wartet.




    PS. Der TüV hat die Gummilager vom Querlenker bemängelt, sollte ich mal in absehbarer Zeit erneuern, was mein Ihr nur die Lager tauschen oder alles komplett neu vom Lemförder ?

  • ein 32er Momo Corse im Golf ...

    des Weiteren ist laut Gutachten eine Servolenkung von Nöten, wie gut das ich noch das Gutachten von 1988 habe in der 2. Auflage darin ist der Golf 2 Aufgeführt OHNE Servolenkung, ist schon mit dem TÜV geklärt

    Ist da nicht noch ein Sternchen dabei, daß es nur für die serienmäßige Rad-Reifenkombination gilt?


    Zitat

    PS. Der TüV hat die Gummilager vom Querlenker bemängelt, sollte ich mal in absehbarer Zeit erneuern, was mein Ihr nur die Lager tauschen oder alles komplett neu vom Lemförder


    Wenn die Querlenker sonst in Ordnung sind (keine Dellen/Durchrostung/Beschädigung) würde ich sie behalten.

    Die Nachbauten kommen lange nicht an die Qualität der Originalen ran.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...