vorderen Teppich ausbauen, Gebläsekasten? / Innenraumdämmung

  • Moin,


    ich bin gerade dabei, meinen Golf im Innenraum komplett zu zerlegen, um das Material ordentlich zu reinigen, das ist im Moment alles noch nicht so lecker <X.

    Prinzipiell geht das auch gut voran, aber beim Ausbau des vorderen Teppich habe ich ein Problem. Der Teppich klemmt unter dem Kasten hinter der Mittelkonsole (Gebläsekasten?) und lässt sich nicht einfach darunter herausziehen. Bekomme ich den Kasten raus, ohne das komplette Armaturenbrett auszubauen und zu zerlegen? Oder gibt es einen anderen Trick, um den Teppich da rauszubekommen?


    Außerdem hab ich festgestellt, dass er scheinbar hinter der ZE ein bisschen feucht ist und Wasser da reingekommen ist, hat einer von euch eine Idee, wie das Wasser dahinkommt, bzw. ist das ein bekanntes Problem?


    Das hat leider auch zur Folge, dass der einzige Weg, wie ich die Dämmmatten beschreiben kann <X<X<X ist. Die würde ich gerne ersetzen, was für ein Material nimmt man da am besten?



    LG


    Lukas

  • Hallo,


    schau dir mal die Anleitungen zum Thema Wärmetauscher wechseln oder Heizungsklappen neu machen an.


    Da siehst du dann was alles weg gebaut werden muss.


    Wasser hinter der ZE kann an einem rostigen Scheibenrahmen liegen oder defektes Gummi im Wasserkasten wo es dann da reinläuft.

    Beispielsweise da wo das Kabel für Radio Antenne lang geht.

  • Danke, die Anleitungen sehe ich mir mal an.


    Was das Wasser angeht, Radioantenne ist das Stichwort, die wurde früher da recht pfuschig reingebaut, vielleicht wurde da eine Dichtung beschädigt, auch das sehe ich mir mal an.

  • Danke, die Anleitungen sehe ich mir mal an.


    Was das Wasser angeht, Radioantenne ist das Stichwort, die wurde früher da recht pfuschig reingebaut, vielleicht wurde da eine Dichtung beschädigt, auch das sehe ich mir mal an.

    Bei meinem GL war ab Werk kein Radio drin und beim Nachrüsten wurde statt dem Gummi "Bären ......" in das Loch gefummelt.


    Wird dann nur irgendwann im Sommer weich und wenn es dann mal viel regnet kommt da Wasser rein.

  • Die gute Nachricht: Der Teppich ist draußen, danke für den Hinweis mit den Anleitungen. Die schlechte: Ich weiß immernoch nicht, wo das Wasser herkommt. Von innen ist auch bei starkem Regen nichts direkt zu sehen. Wenn es wieder trocken ist, werde ich mal das Steuergerät demontieren, und darunter schauen.


    Danke schonmal!

  • Muss bei mir auch die Dämmmatten erneuern, was nimmst du für welche?


    Und, ja, Wassereinbruch über der ZE hatte ich auch. Bei mir was die Scheibendichtung nicht 100% - neu rein gemacht und alles war gut.

  • so? habe alles rausschmissen. Neue Dämmung. Neuer Teppich. der Mock geht sonst nur raus, wenn man da 14 tage ne leiche reinwirft


    So schlimm ist es zum Glück bei weitem noch nicht! Mit allen Teilen dran sieht man, bzw fühlt man auch nichts, aber als ich das Fach an der ZE abgebaut habe, hab ich beim anfassen gemerkt, dass das hintere Ende des Teppichs, und der Schaumstoff feucht ist. Tropfen- oder Pfützenbildung hab ich zum Glück noch keine.



    Muss bei mir auch die Dämmmatten erneuern, was nimmst du für welche?


    Und, ja, Wassereinbruch über der ZE hatte ich auch. Bei mir was die Scheibendichtung nicht 100% - neu rein gemacht und alles war gut.


    Im Moment tendiere ich zu 13mm starkem Armaflex, vorrausgesetzt mir widerspricht niemand und hat eine bessere Idee :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...