Dichtung Zylinderkpfhaube/Ventildeckel

  • Buon giorno!


    aus dem Ventildeckel ölt es etwas, daher wollte ich die Dichtung wechseln;

    leider wird der Wechsel nirgendwo genau beschrieben (es geht immer nur um die KOPF-Dichtung)

    daher ergeben sich für mich noch ein paar (Anfänger-) Fragen:

    ich hab jetzt eine Dichtung bestellt:

    Original VW Gummidichtung 026 103 483 (drauf steht allerdings Kennbuchstabe G und nicht F ? keine Ahnung warum.....?)

    die Dichtung ist aus einem Stück, allerdings steht noch dabei: " für umgerüstete Fahrzeuge" => was bedeutet "umgerüstet"? passt das für meinen Motor? (1P)


    muss man beim Wechsel irgendetwas beachten? (Deckel Zahnriemen z.B.?)


    Dank euch schon mal!

    und schönes WoE! :)

  • könntest du das noch mal näher erklären?

    welche Bolzen brauche ich und wie müssen die montiert werden?

    das heißt ich kann die Gummidichtung so gar nicht verwenden?

    wäre denn Kork besser gewesen?

  • Bei den umgerüsteten Motoren sind die Stiftschrauben aufgrund der verwendeten Gummidichtung 5 mm länger. M8 x 30 gegenüber M8 x 35

  • Bei den umgerüsteten Motoren sind die Stiftschrauben aufgrund der verwendeten Gummidichtung 5 mm länger. M8 x 30 gegenüber M8 x 35

    Das wichtigste ist der fehlende mittlere Bund. Wenn man die "Korkschrauben" drinnen lässt, liegt die Gummidichtung überhaupt nicht auf dem Kopf auf. Es sind beim Golf 2 nebenbei M6 Schrauben.

  • genau so nicht:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • was mich jetzt nur wundert: (ich hoffe, ich hab's richtig recherchiert)

    die "alten" Korkbolzen sind wohl M8,

    die neuen Gummibolzen (mit Bund) sind M6!

    wie soll das denn gehen?

    muss man dann eine Hülse einbauen? ich muss doch irgendwie den Innendurchmesser im Kopf verkleinern.....? :/

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...