Golf 2 GTI 16V KR -Rückrüstung zu Original-

  • Hallo,


    ich bin seid Freitag Stolzer Besitzer eines Golf 2 GTI 16V KR. Da das Auto ca. 23 Jahre abgemeldet war und der Vorbesitzer einige Sachen umgebaut hat, möchte ich diese jetzt nach und nach auf Original zurück rüsten. Als erstes ist das Lenkrad an der Reihe. Es wurde damals ein Sportlenkrad verbaut. Hier hätte ich gerne wieder das Originale verbaut. Jetzt stellt sich mir die Frage welches Lenkrad Baujahr 87, Modelljahr 88 verbaut wurde. Verzahnung müsste noch die Große sein. Habe schon etwas gegoogelt aber nichts wirkliches gefunden. Evtl. kann mir hier jemand helfen. Danke.


    Lg Jan



  • Moin,


    das obere. Ist die Version ohne Servo. Mit Servo sind die unteren Speichen senkrecht,


    Grüße, Jörn

    Moin,


    Ahh wusste gar nicht das es da auch noch einen Unterschied gibt indem Fall brauche ich diese Version?


    Lg

  • Wenn du Servo hast ja. Der Hupknopf sollte dann aber wie bei deinem ersten Bild aussehen für den 88er.

    Oh da gibt's ja ziemlich viel zu beachten. Eins noch, war beim 16V immer ein Lederlenkrad Verbaut oder bei Standardausstattung nur das aus Gummi?

  • Das einfachste ist dass du nachguckst was für ein Schalthebelknopf und Handbremshebel verbaut sind. Wenn normaler Plastikgriff und Golfballschaltknauf dann einfaches Lenkrad. Wenn da Leder ist, dann Lederlenkrad. Bei Ledersitzen sowieso die drei Sachen in Leder.

  • Das einfachste ist dass du nachguckst was für ein Schalthebelknopf und Handbremshebel verbaut sind. Wenn normaler Plastikgriff und Golfballschaltknauf dann einfaches Lenkrad. Wenn da Leder ist, dann Lederlenkrad. Bei Ledersitzen sowieso die drei Sachen in Leder.

    Super Danke :) Ist Golfball und Plastikgriff. Dann geh ich mal auf die Suche :thumbup:


    LG

  • jan_89

    Hat den Titel des Themas von „Golf 2 GTI 16V KR Lenkrad“ zu „Golf 2 GTI 16V KR -Rückrüstung zu Original-“ geändert.
  • Hallo nochmal,


    habe mal den Thread umbenannt da ich ja noch mehr Themen habe und mich hier ganz gut aufgehoben fühle. Das mit dem Lenkrad ist nun geklärt. :)


    Nächstes Thema ist die Mittelkonsole. Diese wurde vom Vorgänger Leider etwas bearbeitet. Die mittlere Lüftungsdüse wurde gegen den Aschenbecher getauscht. Dieser soll auch raus und wieder durch die Lüftungsdüsen ersetzt werden. Aber hier müssten ja Modelunabhängig alle Düsen passen oder?

    Wegen der Mittelkonsole habe ich

    schon bei Kleinanzeigen geschaut. Gar nicht so einfach eine für 2x elektr. Fensterheber zu finden. Gibt es da was zu beachten außer Hoher und Niedriger Tunnel?


    Habe momentan diese Verbaut.


    Gefunden habe ich jetzt diese.


    Lg Jan

  • Luftaustrittsdüsen sind gleich. Du musst noch schauen ob hinter dem Aschenbecher das passende Kunststoffteil für die Düsen vorhanden ist, da es für die Aschenbecher Version eine "cleane" Version gibt für die das gar nicht vorgesehen ist. Evtl wurde das auch nur zugeklebt. oder stumpf offen gelassen.


    Mittelkonsole die du gefunden hast ist korrekt, aber da wurde auch schon was bearbeitet. Da sind die Kappen von der oberen Tacho Kulisse drin die da eigentlich zu groß für sind. Deine könntest du normalerweise einfach umclipsen, aber bei der sicher nicht mehr. Es gibt also nur eine Version für EFH - dann mit Kappen oder ohne, je nachdem ob FH hinten oder nicht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...