Unterschied Zündkabel

  • Hallo Leute,


    Hätte mal eine Frage. Habe noch einen neuen Zündkabel Satz welcher beim Audi 80, Golf 2, Golf 3 usw passt. Er passt auch beim 2er zb beim 1.8er RP, allerdings soll er nicht beim PF passen, fürn GTI gibt es also andere Kabel.

    Wo ist den bitte der Unterschied zwischen PN und RP zum PF?


    LG

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • beim 2er zb beim 1.8er RP, allerdings soll er nicht beim PF passen,

    Kann ich so nicht sagen bzw bestätigen !

    Es gibt beim PF je nach Baujahr jedoch 2 versch. Verteilerdeckel und Verteilerläufer...Unterschiede sind hier der Durchmesser des Verteilderdeckels und die Zündverteiler haben 2 unterschiedliche Wellendurchmesser wo der Läufer aufgesteckt wird. Aber bei den Zündkabel konnte ich bisher keine Unterscheide entdecken.

    - METAL RULES, BANG YOUR HEAD ! :thumbup:

  • mir ist bei den Kabeln auch kein unterschied bekannt, allerdings schaut man zb beim 90er Golf 2, so sind 3 verschiedene aufgeführt.


    1,6er und 1,8er identisch

    1,8 16V ist klar, die sind anders

    1,8er GTI


    G60 habe ich jetzt nicht geschaut.


    Also original, bei Beru und NGK wird unterschieden. Habe aus Spaß mal bei einen billig Hersteller geschaut, dort sind bis auf 16V alle identisch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Geometrisch werden die Kabel gleich sein. Unterschiede kann es im Material geben, etwa unterschiedliche elektrische Widerstände abhängig von Zündspule oder Zündkerzen. Oder Leiter aus Graphit statt Kupfer. Deshalb würde ich nachforschen, welchen Widerstand die Kabel haben müssen oder ob das Leitermaterial vorgeschrieben ist.


    Die Listen der Teileanbieter sind oft unvollständig und enthalten Falschangaben. Die Infos dort helfen nur bedingt weiter

  • Geometrisch werden die Kabel gleich sein. Unterschiede kann es im Material geben, etwa unterschiedliche elektrische Widerstände abhängig von Zündspule oder Zündkerzen. Oder Leiter aus Graphit statt Kupfer. Deshalb würde ich nachforschen, welchen Widerstand die Kabel haben müssen oder ob das Leitermaterial vorgeschrieben ist.

    Mhhh, da ich beide Motoren (RP wie auch PF) seit Jahren im Original fahre/ besitze, kann ich nur sagen, dass die Zündspulen (grauer Aufkleber) bei beiden gleich sind, die Zündkerzen aber voneinander abweichen. Die Zündkabelsätze sind bei beiden dagegen wieder identisch und ja es sind bei beiden noch die ersten Zündkabel, Zündspulen und Verteiler (unterschiedlich, RP mit unterdruckgesteuerter Zündzeitpunktverstellung) verbaut, nur die Kerzen sind einmal gegen originale von VW anhand der Fahrgestellnummern getauscht worden.

  • Mein Tipp wäre jetzt auch ein anderer Widerstand der Kabel bzw. eher der Stecker gewesen.

    Ich konnte im VW-Teilekatalog aber keine unterschiedlichen Kabel finden. Da sind, abgesehen vom 16V, überall die gleichen, auch beim G60.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...