Hilfe bei der Fertigstellung KR

  • Moin liebe Gemeinde,


    im Moment bin ich verstärkt mit dem Einbau der Elektrik beschäftigt. Soweit hatte ich damals alles beschriftet und ich komme auch ganz gut voran,

    allerdings bleiben da noch 2-3 kleinere Fragen, wo ich das damals nicht sauber beschriftet habe.


    Fahrzeug ist ein G2 BJ 1990 KR mit neuer ZE.


    1. An der ZE Stecker Q sind auf dem 6. Pin 2 Kabel beide Blau Weiss in den einen Pin eingecrimpt.

    Das eine der beiden Kabel geht in den Stecker für die Beleuchtung der Heizungsblende und das zweite ist leider direkt

    an dem Stecker Q abgekniffen worden. Wofür war das ursprünglich und wo muss das hin?


    2. An der ZE Stecker D sind ebenfalls auf dem 12. Pin 2 Kabel beide auch Blau Weiss in einen Pin eingecrimpt.

    Das eine geht in den Anschlussstecker für den Zigarettenanzünder das andere endet ca. 6 cm hinter dem ZE Stecker D

    direkt in einem einpoligen Kontaktgehäuse. Wozu ist dieser Stecker bzw. was muss damit verbunden werden?


    Das ist ja schon merkwürdig, dass an beiden Steckern immer die Blau Weißen Kabel verpfuscht sind.


    3. An der ZE Stecker G1 gibt es ein Braun Weisses Kabel. Das Endet im Ringkabelschuh im Motorraum. Das wird natürlich

    Masse sein, aber wo wird dieser Massering original im Motorraum angeklemmt? An der Batterie ? (Schaut etwas kurz aus)


    4. Am ZE Stecker G2 gibt es ein Grün Schwarzes Kabel, das endet in einem einzelnen Flachkontaktstecker

    im Motorraum. Wo muss ich den aufstecken?


    5. Im Motorraum habe ich noch einen weiteren einzelnen Flachkontaktstecker liegen. Kabelfarbe ist Grün /Rot,

    das Kabel endet im Steuergerät für die Leerlaufstabilisierung auf PIN 13. Wo kommt der Flachkontaktstecker dran?


    6. Im Motorraum habe ich noch einen unbeschrifteten 2 poligen braunen Stecker. Ein Kabel ist Blau /Rot und geht in den

    ZE Stecker F. Das andere Kabel ist Grün weiss und endet in dem Stecker vom Kaltstartventil.


    Ich bin ehrlich gesagt nicht der Held im Schaltpläne lesen, dass muss ich direkt mit dazu sagen...die Schelte hole ich mir dann gerne

    hier ab, sofern mir jemand helfen kann :)

    Wäre echt super wenn mir da jemand bei der Zuordnung hilft.

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Da schau doch mal in die Bastelecke / Elektrik. Da hat Eddie eine tolle Liste für alle ZE Belegungen drin…

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Hmm🤔


    Dann müsste ich mal in den SLP zuhause schauen. Welches Baujahr brauchst du?

    Gruß polocrazy


    Kommt die Sonne raus und der Regen ist weg, darf das Cabby auch wieder mal raus...


    _________________________________________________________________________________________________

  • Blau weiß ist in der Regel die Hintergrundbeleuchtung. Da sollten auch sämtliche andere SLP von der neuen ZE weiter helfen.


    3. An der ZE Stecker G1 gibt es ein Braun Weisses Kabel. Das Endet im Ringkabelschuh im Motorraum. Das wird natürlich

    Masse sein, aber wo wird dieser Massering original im Motorraum angeklemmt? An der Batterie ? (Schaut etwas kurz aus)


    => Unter der Batterie gibt es einen Gewindebolzen. Ich vermute das Kabel kommt da dran.

  • Laut der bekannten Excel-Liste:


    1. Stecker Q 6. Pin 2 Kabel beide Blau Weiss

    Beleuchtung Frischluftregler ---> allg. Beleuchtung Schalter usw.

    2. Stecker D 12. Pin 2 Kabel beide auch Blau Weiss in einen Pin eingecrimpt.

    Beleuchtung Frischluftregler ---> allg. Beleuchtung Schalter usw.


    3. G1 Braun Weisses Kabel. Das Endet im Ringkabelschuh im Motorraum.

    Pin 2: Geber Außentemperatur, Masse (MFA)

    Pin 5: Masse vom Zylinderkopf

    (beide braun/weiss)


    4. G2 gibt es ein Grün Schwarzes Kabel, das endet in einem einzelnen Flachkontaktstecker

    im Motorraum.

    Pin 1: Geber Öltemperatur (MFA) (grün/schwarz)

  • So erstmal vielen Dank für euren Support...und sorry für die verspätete Antwort.

    Ich hab mich da jetzt dank euren Infos so einigermaßen durchgefuckelt und so langsam kommt da Licht ins Dunkle.


    Was mir allerdings am Rellaiskasten aufgefallen ist:


    1. Da gibt es diese rote Brücke. Ich habe die einfach wieder so eingebaut wie sie damals verbaut war. Erfahrungsgemäß ist aber dermaßen viel an dem Wagen rummgepfuscht worden, dass ich da kaum noch vertrauen zu habe. Ist die Brück so richtig eingesetzt?


    in der einschlägig bekannten Exceltabelle wird die Brücke so dargestellt:



    Was ist denn nun richtig?


    2. Rellaisplatz 5 ist bei mir unbelegt gewesen. Der Steckplatz hat was mit Kühlmitteltemperatur zu tun.

    Ist das so richtig oder hat da ein Rellais gefehlt?

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Bei neuer ZE ist Steckplatz 5 nur für Digifiz. Hast doch einen neuen ZE Tacho , oder? Also ein Stecker am Tacho . Falls ja brauchst du das nicht.


    Die Brücke ist normal, der Stecker bei Eddie ist für mehr Sonderausstattung und war nur selten verbaut.

    Ah ok, dann ist also die Brücke so auch richtig verbaut in den Steckplätzen?

    Ja ich habe nur einen Stecker am Tacho .

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Bei Eddi ist die Brücke anders gesteckt ?(....?

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

  • Ich kenn es nur so, wie es auf den oberen Bildern zu sehen ist.

    Die Brücke mit zusätzlichen Steckplätzen habe ich bisher nur im 3er gesehen.


    Die Variante von Eddis Seite sollte mit der kurzen Drahtbrücke nicht machbar sein.

  • 30 auf 30B ist korrekt. Probier mal, ob deine Kabelbrücke bis dorthin reicht.

    Bin heute am Wagen und gucke das mal nach.

    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen

    und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert. " _patsch_patsch_patsch

    Zitat: Albert Einstein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Registrierte Mitglieder haben die folgenden Vorteile:
  • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
  • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
  • ✔ keine Werbung im Forum
  • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • ✔ kostenlose Nutzung unseres Marktbereiches
  • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen aller Art
  • ✔ Bilder hochladen und den Auto-Showroom nutzen
  • ✔ und vieles mehr ...