Zylinderkopf reinigen

  • morgen zusammen,
    Hab hier noch nen Kopf vom 2H rumliegen. hab mich dazu entschlossen den in meinen RP einzubauen. das unschöne an der sache ist der der Im kopf oben mächtig viel ablagerungen hat. Hab ihn mal komplett mit Kaltreiniger gereinigt, wobei zwar auch was weg gegangen ist aber doch irgendwie nicht sonderlich viel.
    wie bekomme ich den komplett ordentlich sauber?
    mfg apple

  • Wir haben meinen 16V erst vor kurzem zerlegt und komplett mit einer Mischung aus Diesel, Heizöl, Benzin und Bremsenreiniger innen und außen sauber gemacht - damit ging eigentlich ALLES ab *g*

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

    Einmal editiert, zuletzt von jhassel ()

  • NUR Bremsen- oder Kaltreiniger aus der Dose sind einfach viiiiel zu Teuer ^^

    Golf II GTI 16V - MKB: PL GKB: 2Y - 50er Ansaugbrücke, KR Einlaßnockenwelle, Fächerkrümmer, D3-Kat - G60 Auspuffanlage - sonst Serie - Laufleistung 335tkm
    Golf I Cabrio - MKB: 2H GKB: AUG - Steuergerät vom PF, TwinTec KLR - sonst Serie - Laufleistung 252tkm

  • Die Brennräume bringt man in der Regel nie ganz sauber - das Zeug das da klebt ist im Prinzip wie Kohle!
    Oben ist meist auch alles ein bisschen braun, von Ablagerungen vom Öl über die Jahre hinweg.
    Aber das zeug tut nichts böses - hauptsache keine Dreck, Späne, Staub usw... ist drin!

    Fehlende Leistung ist durch puren Wahnsinn zu ersetzen.
    ++technical courage is faster than money++

  • Die Brennräume kannst du mit 400er Schleifpapier ausschleifen bis sie sauber sind. Genau so kannst du es mit den Kolben machen wenn du den Kopf tauschst.

    klein-1048.jpg klein-1045.jpg klein-1050.jpg
    ..."V Dub" in da House...

  • Hallo,


    von aussen kannst den ruhig mit nem Drahtbürstenaufsatz den Dreck abschrubben.
    Allternativ mit Panzertape alle Öffnungen doppelt und dreifach abkleben und rein in die Sandstrahlkabine mit dem Ding.
    Nacher schaut der aus wie geleckt, anschließend ne Dampfstrahldusche auf nem Waschplatz und fertig is die Sache.
    Ein Kumpel von mir macht das schon seit Jahren so.


    Alex