Golf R Auspuff Rasseln an der Vorderachse

  • Ich habe ein mysteriöses Problem an meinem Golf.

    Ich habe schon 4 verschiedene Downpipes verbaut gehabt und 4 verschiedene Abgasanlagen ab Kat inklusive Serie.

    Als ich anfangs die Serien Abgasanlage drin hatte, hörte ich nie was von einem rasseln oder sonstiges. Ich habe bis heute das Problem, dass aus der Vorderachse ein Rasseln kommt. Im Innenraum mit Fenster runter hört man das sehr gut, als wäre es genau unter einem.

    Hinten raus ist der Sound sehr schön am blubbern halt eine 3" komplettanlage.

    Habt ihr Ideen, Die Klappen sind es nicht, dass habe ich bereits überprüft indem ich die komplett fest gezogen habe.
    Ich geh halt immer sehr grob mit Montagepaste um, nach dem Motto zu viel ist besser als zu wenig. :/


    dieses Rasseln ist auch nicht immer da dazu bemerke ich auch manchmal (1 von 15 Fahrten) den selben Rasselton, wenn ich vom Gas gehe und das Fahrzeug nur rollen lasse (durchgehend), sobald ich nur mit dem kleinen Zeh auf dem Gas bin ist das Rasseln nicht mehr zu hören. Manchmal wenn die Anlage und Motor richtig heiß sind hört man gar kein rasseln, manchmal wider rum schon

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Kaum ist das Fahrzeug auf einer Hebebühne, hört man gar kein Rasseln als wäre alles perfekt _patsch

  • Kann es sein dass sich der Monolith Deines Katalysators auflöst?


    Ich hatte so ein Geräusch an meinem Golf 2 auch schon mal, da war der Kat defekt und befand sich in Auflösung. Die Teile haben sich dann über die ganze Auspuffanlage verteilt und diese Rasseln verursacht.

  • Also als ich den msd beim Einbau in der Hand Hatte und ihn mal über kopf gehalten habe, hat sich das angehört als wäre Sand drin aber es kam nichts raus, jamand eine idee? Mit hochdduckreiniger durch? Aber bei meinem enormen abgasdruck müssten die Körner doch raus fliegen

  • Um die Katreste aus den Schalldämpfern wieder heraus zu bekommen musst Du die schon aufschneiden, anders wird das nichts. Die Keramikreste setzen sich in den Schalldämpferkammern, den Absorbern und der Stahlwolle innerhalb der Dämpfer fest, da kriegst Du schlecht wieder was raus...