Querträger Kühler

  • Hallo zusammen,

    ich hätte eine (vorbereitende) Frage:

    da bei mir (bzw. meinem Golf 8o ) der vordere Bereich etwas angegammelt ist (auch die Schrauben), verursacht wahrscheinlich durch maroden Kühler,

    wüsste ich gerne, ob man den Querträger (191 199 171) tauschen kann, ohne den Motor rauszunehmen. (irgendetwas mit einer zentralen Schraube ist doch da schwierig, oder?)

    ich möchte sozusagen alles belassen, nur den Kühler und diesen Querträger tauschen...


    merci schon mal

    Christian

  • syncro14

    Hat den Titel des Themas von „Querträger ühler“ zu „Querträger Kühler“ geändert.
  • Motor kann drinbleiben muss aber aufgehängt oder abgestützt werden, da der Kühlerträger zwischen den Längsträgern und dem Querträger sitzt. Dazu muss auch die vordere Motoraufhängung gelöst werden.

  • Am sichersten und besten geht es mit einer Motorbrücke. Frag Mal in Werkstätten nach ob sie die verleihen. Brauchst sie ja eigentlich nicht länger als nen Tag.

  • Ich habe einen Wagenheber und eine Holzplatte (20x20) genommen, und unter der Ölwanne angesetzt.

    Wichtig ist, daß man eine zweite Sicherung (und dem Fall ein Scherenwagenheber unter dem Getriebe) unterbaut, und das Fahrzeug gegen Wegrollen gesichert ist.


    Die Schrauben vorher lockern, und die im vorderen Motorlager ein Stück rausdrehen, damit der Motor Spiel nach oben hat.

    Einmal editiert, zuletzt von v-wagner ()

  • vielen Dank fürs Mitdenken.

    ich werde mal bei der Werkstatt hier im ort nachfragen, ob die mir vielleicht so eine Motorbrücke zur Verfügung stellen könnten

    den endgültigen Zustand des Trägers kann ich erst nach Kühlerausbau beurteilen, (wir sind hier im Moment total eingeschneit....) auf jeden Fall gibts da ein Rostproblem...